Identitätsdiebstahl: Vorsicht!


Mir bleibt oft die Spucke weg, wenn ich sehe, wie sorglos viele mit ihren persönlichen Daten im Internet umgehen: Manchmal werden vollständige Datensätze aus Name, Anschrift, Geburtsdatum, Paßfoto, Lebenslauf, ... veröffentlicht. Meist sind nur Teile davon unter einer Web-Adresse abrufbar. Mit Hilfe von automatisierten Verfahren lassen sich jedoch häufig die Datensätze aus unterschiedlichen frei zugänglichen Quellen zusammensetzen.

Laßt mal Google nach Identitätsdiebstahl suchen und fangt an zu lesen.
Der / Dem einen oder anderen werden sicher die Augen geöffnet ...



Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen