zuviel Waschpulver genommen: Flüssig-Waschmittel

Neues Thema Umfrage

Ich habe versehentlich,weil es ganz schnell gehen sollte :( , die doppelte Menge an Waschmittel eingefüllt.Bei Pulververwendung hätte ich das Zeug ja noch rausholen können, aber das flüssige war halt schon intus.
Was mache ich jetzt? Oder ist das nicht sooo schlimm??

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Na schlimm ist das nicht - Nur verschwenderisch und teuer... ;)

Wenn Du eine Taste "Extra spülen" oder "Wasser plus" hast, würde ich die drücken. Aber ich gehe davon aus, dass das Waschmittel auch so vollständig ausgewaschen wird...

War diese Antwort hilfreich?

Danke für die Antwort, ich lasse es noch einmal extra spülen...

Bearbeitet von Aida am 28.01.2007 13:55:12

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Aida @ 28.01.2007 13:53:17)
Danke für die Antwort, ich lasse es noch einmal extra spülen...

Also wie gesagt. Vielleicht ist das ja gar nicht nötig.

Ich würde mir die Wäsche nach dem Waschen einfach mal ansehen. Normalerweise müsste sie in Ordnung sein. Wenn trotzdem irgendwelche Waschmittelrückstände zu finden sind (was ich bei Flüssigwaschmittel nicht glaube), kannst Du ja noch mal einen Spülgang machen...
War diese Antwort hilfreich?

dann wird sie noch sauberer.... :D

War diese Antwort hilfreich?

und die Waschküche duftete danach super klasse :D

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter