Altbatterien: was macht ihr damit


 
  Was macht ihr mit den Altbatterien?  
  Ich bringe die Batterien ins Geschäft [34] [51.52%]  
  Ich bringe die Batterien zum Wertstoffhof [14] [21.21%]  
  Ich horte die Batterien zu Hause [1] [1.52%]  
  Ich werfe die Batterin in den Hausmüll [12] [18.18%]  
  Sonstiges [5] [7.58%]  
  Stimmen Gesamt: 66  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Hallo,

das Albatterien nicht in den Müll gehören und eine Pflicht besteht, diese zurückzugeben, dürfte bekannt sein.

Was macht Ihr tatsächlich damit?

Wir benutzen wo es geht Akkus. Altbatterien und Batterien bring ich zur Sammelstelle der Schule unserer Kinder.


Ich nehme die Batterien immer mit auf Arbeit.
Wir haben eine Elektrofirma mit Verkauf, wo auch Batterien verkauft werden.
Jeder Händler, der Batterien verkauft, ist auch verpflichtet die Batterien kostenlos anzunehmen.
Meine Kunden bringen meistens ihre leeren Batterien als Muster für die neuen Batterien mit, dann kann ich die leeren Batterien gleich da behalten und der Kunde ist froh sich keine weiteren Gedanken und Wege machen zu müssen.

Umsteigen auf Akkus ist eine sehr gute Idee.
1. auf lange sicht ist es preisgünstiger und
2. hilft das der Umwelt ungemein.
Vor der Umstellung solltet Ihr prüfen, ob für das in Frage kommende Gerät Akkus geeignet sind, da Akkus teurer sind als normale Batterien.
Weiterhin haben Akkus nur eine Leistung von 1,2Volt und herkömmliche Batterien eine Leistung von 1,5Volt.
Manchmal kann dieser kleine Unterschied ausreichen, daß das Gerät nicht funktioniert.
Habe ich schon mehrmals bei meinen Kunden erlebt.

Wir bringen Altbatterien, immer zurück zum Handel. In fast jedem Geschäft, stehen doch Boxen, für Altbatterien aus. Zuhause, haben wir eine Sammelkiste für die Leerbatterien. :glühbirne: :glühbirne: :glühbirne:


Zitat (Jakob @ 31.01.2007 08:32:18)
Wir bringen Altbatterien, immer zurück zum Handel.  In fast jedem Geschäft, stehen doch Boxen, für Altbatterien aus.  Zuhause, haben wir eine Sammelkiste für die Leerbatterien. :glühbirne:  :glühbirne:  :glühbirne:

:daumenhoch: Mache ich genauso :yes:

wir benutzen meist akku´s. die wenigen batterien die wir leeren sammeln wir in einer tüte in der kammer. ist diese voll entsorgen wir sie in die dafür vorgesehenen kleinen grünen boxen die in den geschäften stehen.


wir benutzen auch ganz viel Akkus.

bei leeren Batterien ist es unterschiedlich, was passiert. Wenn es besondere Batterien (zB knopfbatterien) sind, dann geh ich damit los und kauf ne neue, dann bleibt die leere im Geschäft. ansonsten haben wir eine Box in der gesammelt wir und die nimmt mein Freund dann gelegentlich mit in die Firma, da gibt es so einen Sammelbehälter. oder wir schmeißen sie in die Sammelboxen die bei uns neben dem Glaskontainer sind. Sieht aus wie ein kleiner , ist aber für batterien, steht extra drauf.

In den Hausmüll kommen sie aber nie.


Wir sammeln die leeren Batterien in einer kleinen Tüte, wenn die voll ist, bringen wir sie in's Geschäft. Hier stehen auch in fast jedem Laden diese grünen Behälter.


Ich habe früher mal in einem Spielwarengeschäft gearbeitet. Da hat man mir gesagt, wenn die Batterien kein Quecksilber oder Cadmium enthalten, könne man sie auch über den Hausmüll entsorgen.

Ist wohl heute nicht mehr so. Ab wann gibt es denn die Verordnung?


ich machs wie viele hier
sammeln und ab damit in den Supermarkt
da stehen an jeder Ecke Boxen

wie schon gesagt, Akkus funzen nicht in allen Geräten
da wo es geht, nehme ich sie auch (ich lade sie dann gerne im Büro auf :ph34r: wer das petzt krieg Kloppe :stuhlklopfen: )


Zitat (cladiere @ 31.01.2007 10:05:34)
Ich habe früher mal in einem Spielwarengeschäft gearbeitet. Da hat man mir gesagt, wenn die Batterien kein Quecksilber oder Cadmium enthalten, könne man sie auch über den Hausmüll entsorgen.

Ist wohl heute nicht mehr so. Ab wann gibt es denn die Verordnung?

Ich glaube seit 1998 oder 2001, soll aber auch EU-weit festgeschrieben werden.
Einerseits geht es darum, das nicht jeder Kunde unterscheiden kann welche Batterie nun gefährlich ist oder nicht, anderseits kann man einige Stoffe der Batterien weiderverwenden. Wer sich mehr dafür interessiert kann hier weitere Infos bekommen.

Akkus sind nicht gut für Geräte die wenig Strom brauchen, wie Uhren, da Akkus sich auch selbst entladen. Auch sollte man keine Nickel-Cadmium Akkus mehr kaufen, besser sind die Nickel-Metall Hydrid Akkus. Und bei Batterien kann man gerne auf die veralteten Zink-Kohle Batterien verzichten (sind schnell leer).
Da sind Alkali-Mangan Batterien besser.

Bearbeitet von Sparfuchs am 31.01.2007 11:40:31

Ich traue es mir gar nicht zu sagen. Also, ich bin noch nie auf die Idee gekommen, die Dinger so zu entsorgen, wie man es eigentlich sollte. Aber, ich werf sie nicht ins Klo.


Zitat (La Santa @ 31.01.2007 11:48:04)
Ich traue es mir gar nicht zu sagen. Also, ich bin noch nie auf die Idee gekommen, die Dinger so zu entsorgen, wie man es eigentlich sollte. Aber, ich werf sie nicht ins Klo.

Wenigstens ehrlich bist du :D
Sollte man wirklich nicht tun, die landen ja in der Verbrennung und was der Filter nicht schaft in der Luft.

bei uns entsorgt mein Mann immer die Altbatterien, er ist Abfallbeauftragter im Lager eines großen Stromversorgers, die haben dort Container für solche Sachen


Finde jeder sollte Batterien zurückbringen. Der Umwelt wird viel angetan, da kann man wenigstens einen winzigen Beitrag leisten, indem man die Batterien nicht in den Müll wirft.
Oft wird das Argument angeführt andere tun es doch auch, aber bei vielen, die dann so denken, ist das schon eine Menge, vor allem eine Menge, die vermieden werden kann.


Zitat (Mrs Bean @ 31.01.2007 10:00:04)
Wir sammeln die leeren Batterien in einer kleinen Tüte, wenn die voll ist, bringen wir sie in's Geschäft. Hier stehen auch in fast jedem Laden diese grünen Behälter.

Das machen wir auch so. Ist ja auch kein Umstand eine kleine Tüte zum nächsten Einkauf mitzunehmen! :D

Das Fusselchen grüsst!

ich mache es wie die meisten hier: Akkus benutzen, wo es geht.
Und da in manchen Geräten leider doch Einweg-Batterien nötig sind: Die leeren sammele ich in der Altglas-Kiste, und wenn ich gerade mal dran denke, nehme ich sie beim nächsten Einkauf mit ins Geschäft und werfe sie dort in die Batterien-Box.


Hier gibt es leider keine Sammelboxen in den Geschaeften. Bis vor ein paar Jahren konnte man noch nicht mal normale Batterien zum Wertstoffhof bringen. Man konnte sie also nur in den Muell werfen. Fand ich unmoeglich. Inzwischen hat unser Wertstoffhof ENDLICH eine Tonne fuer Batterien.


In Deutschland ist jeder Händler, der Batterien verkauft, zur Rücknahme verpflichtet.


Ich entsorge meine Batterien auf Arbeit in Sammelcontainern. Akkus nutze ich nur für wenige Geräte, teilweise sind Batterien beim Aldi so günstig das die Anschaffung von Akkus einfach nicht lohnt.


ich benutze auch ausschliesslich akkus, wenn doch mal ne batterie dabei ist bringe ich sie zum edeka zurück,die haben da ihre behältnisse


Ich bin so 'ne Olle "vom Lande", die Altbatterien noch zum Wertstoffhof bringt. Die wissen doch am besten, wohin damit. :)


Zitat (Sparfuchs @ 31.01.2007 11:37:05)
Auch sollte man keine Nickel-Cadmium Akkus mehr kaufen, besser sind die Nickel-Metall Hydrid Akkus. Und bei Batterien kann man gerne auf die veralteten Zink-Kohle Batterien verzichten (sind schnell leer).
Da sind Alkali-Mangan Batterien besser.

Ni-Cd Akkus gibt es nicht mehr.
Wenn doch noch welche in den Geschäften erhältlich sind, sind das Altbestände.
Unsere Großhändler haben jedenfalls keine mehr, also können wir im Geschäft auch keine mehr anbieten.
Wenn ein Gerätehersteller ausdrücklich auf Ni-Cd Akkus hinweist, dann solltet Ihr Ni-MH Akkus mit einer geringen mAh - Zahl nehmen.

da ich hörgeräte trage, habe ich somit viel batterienmüll. akkus sind nicht möglich, die hätten da zu schwache leistung. ich bring die batterien zu my firma, die haben da so ein sammelbehälter für altbatterien. mein freund trägt auch hörgeräte.


Meist benutzen wir Akkus, aber für manche Sachen, wie z.B. Uhren, Batterien.

Die sammeln wir in einer kleinen Tüte, die ich dann, wenn ich dran denke, in die Tasche packe, um sie zur Arbeit, wo ein Behältnis steht, mitzunehmen. Meist trage ich sie dann noch ein paar Wochen durch die Gegend (ich habe ein große Handtasche), bis ich dran denke, sie mal in die güne Box zu werfen. Aber da landen sie immer. Früher oder später. Meist später... :rolleyes:
Ich käme nciht auf die Idee, sie anders zu entsorgen.

knuffel


Zitat (Chucko @ 31.01.2007 07:55:14)
[color=green]Ich nehme die Batterien immer mit auf Arbeit.

Hab ich sonst auch immer gemacht, also als ich noch gearbeitet habe! Aber jetzt nehm ich die immer mit zu Aldi. Da stehen auch immer so Batterie-Kartons.


Kostenloser Newsletter