Qualitätsfrage Teppichboden


Einen schönen guten morgen ;)

Ich bin auf der Suche nach einer Auslegeware mit einem starken oder extremen Strapazierwert. Er sollte pflegeleicht und haltbar sein.
In einigen Kaufhäusern habe ich bereits Teppichböden im Eingangsbereich sehen können. Die Kunden betreten die Häuser in der Regel mit verschmutzten Schuhen etc. dennoch sieht der Teppichboden auch nach Jahren aus wie neu.

Benötigt werden ca. 200qm Auslegware für gewerbliche Nutzung ( Beherbergungsbetrieb )

Gibt es hier jemanden der mir einen bestimmten Hersteller / Typ empfehlen könnte ?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus

Grüße von der Ostseeküste


Teppichböden erfahren ihre Robustheit durch sogenanntes coating - veredelung. Das macht den Preis auch aus. Im gewerblichen Bereich sind Teppichböden meist SEHR hochwertig. Auch die Pflege ist wichtig.
Ich kann die Produkte von Vorwerk SEHR empfehlen ...incl. dem Pflegesystem.

Guter Teppich beginnt bei 25 Euronen pro qm.


Ich war gestern im Teppichhaus. Dort wurde mir ein Thüringer Teppichboden der Qualität Bardolino TR ans Herz gelegt. der Preis pro qm liest bei 57 Euro. Leider kann ich im Internet keinerlei Erfahrungsbérichte nachlesen - ich kenne auch niemanden der sich so wirklich mit Teppichböden auskennt. Der Verkäufer kann mir ja viel erzählen.
Vorwerk habe ich grad erst herausgerissen weil ich damit überhaut nicht zufrieden war. Der Belag hat mich 30 Euro gekosten - gehalten hat er für 5 Euro.

Grüße
_Urlauber_


Na dann weist Du doch was Du willst ;)


eben nicht!

es kann ja durchaus sein, dass es zu dem Preis eine bessere Ware gibt - oder?

Grüße
_Urlauber_


Die habe ich Dir doch genannt. Du sagst "Vorwerk Teppich" ... sonst nix. Da gibt es verschiedene Qualitätsstufen. Also ... dachte das Thema sei damit durch B)


sicher gibt es von Vorwerk verschiedene Qualitätsstufen - aber wie gesagt ... ich war mit Vorwerk nicht zufrieden.


Urlauber, warum fragst Du nicht mal in diesen Kaufhaeusern nach, wer der Hersteller dieser Teppiche ist? Die geben Dir sicherlich Auskunft.


die einfachsten Vorschläge sind doch immer noch die besten :) - hätte ich ja auch früher mal drauf kommen können.
Danke Dir !

Grüße
_Urlauber_

PS: Bin dennoch für Tipps dankbar


Hallo Urlauber,

vielleicht hilft Dir diese Broschüre um mal von vorherein feststellen zu können, ob ein Teppich in die nähere Auswahl kommt.

Die ganze Homepage ist im Übrigen recht informativ.

Thüringer Teppichboden gibts als eigene Marke nicht mehr, da wurden drei Schwestergesellschaften (darunter auch TT) zu Maltzahn Carpets zusammengeführt.


Wir haben im Laden FLOTEX, das ist ein Teppich, der mit ganz kurzen Fasern beflockt wird. Die Rückseite ist aus Kunststoff, also wasserdicht und man könnte ihn sogar mit dem Hochdruckreiniger saubermachen.

Hier der Link Klick!!


Vorwerk ist gut..wichtiger ist: Schmutzfangzone sollte möglichst min. 5 Schritte lang sein!!!!

Grob und Feinschmutz...und in Kaufhäusern gibt es nachts jede mMenge Heinzelmännchen die den Teppich pflegen oder erneuern!!!! :D



Kostenloser Newsletter