Domestosflecken auf Teppichboden entfernen


beim Türenabwaschen tropfte Domestos pur auf meinen Teppichboden. Nun habe ich weiße Tropfen auf dem hellbraunen Teppichboden und bin ganz unglücklich. Gibt es eine Möglichkeit diese Flecken wieder zu entfernen?


Die Flecken gehen nicht weg; das ist ausgebleicht.- Hast Du braunen Filzstift?- Dann versuch mal, vorsichtig die hellen Flecke "einzutupfen" mit Farbe.

Gruß...IsiLangmut


Hallo Aennchen, die Antwort lautet leider nein. Du kannst nichts machen, weil Domestos die Farbe im Teppich ausgebleicht (entfernt) hat.
Edit: hach, Isi war mal wieder schneller :D

Bearbeitet von Gabybambi am 15.02.2012 14:18:59


Hallo,

die Farbe ist vom Teppichboden gebleicht ( Domestos=Bleiche) wurden, da kann man nichts mehr machen :heul:
wenn du noch ein Stück Teppichboden hast, würde ich das betroffene Teil rausschneiden und durch ein neues Stück ersetzen...


Hallo liebe Schreiberinnen, vielen Dank für Eure schnelle Antwort. Das einzige ist wohl die Flecken vorsichtig rauszulösen und mit dem restlichen Teppichboden (den man ja als kluge Hausfrau jahrelang aufhebt) zu ersetzen. Vielleicht klappts ja. Nochmals herzlichen Dank.
Liebe Grüße
Aennchen :rolleyes:



Kostenloser Newsletter