Schimmel und Schmutz an Waschmaschinendichtung: Waschmaschine reinigen


Hallo,

ich habe vor einiger Zeit erschreckender Weise fest gestellt, dass die Gummiaufhängung in meinem Toplader von Schimmel befallen ist. Genau an den Stellen, die man so normaler Weise nicht sieht. Ich hatte den Deckel zwar eine Nacht nach dem Waschen offen gelassen zum Trocknen, was wohl nicht gereicht hat. Dann habe ich eine Flasche Essigreiniger bei 60° in die Maschine getan und ein Waschprogramm durch laufen lassen.
War das richtig? Nun lasse ich den Deckel auch immer offen. Kann ich sonst noch was anderes machen, damit es nicht schlimmer wird? Die schwarzen Flecken werden eh nicht mehr weg gehen, aber es soll sich ja auch nicht verschlimmern...


Nach jedem Waschen den Deckel offen lassen, damit wirklich alles gut austrocknen kann. Wo steht denn der Toplader? Im Keller oder in einem beheizten Raum? Ich würde zusätzlich das Gummi mit einem nassen Lappen und etwas Reinigungsmittel (z. B. Spüli) abwischen.

Mfg Klaus N


Ich würde mal bei 95°C waschen und den Toplader immer offen stehenlassen, wenn er im Keller steht und man den sowieso nicht sieht..... :pfeifen: :blumen:


wenn du pech hast, hast du keine chance. wir hatten das auch mal bei unserem, und haben uns immer gewundert warum die wäsche nicht mehr duftet. das ende vom lied war das wir jetzt eine neue machine haben. viel glück das es bei deiner noch nicht zu spät ist.


Kochwäsche und eventuell so einen Waschmaschinenreiniger mit hineingeben.... :blumen: :pfeifen:


Ich habe gerade das gleiche Problem.
Aber das es am Schimmel liegt hätte ich nicht gedacht.
Obwohl: wenn ich es mir recht überlege, riecht die Wäsche auch nach Schimmel. :ph34r:


Bei der Kochwäsche werden aber höchstwahrscheinlich die Schimmelsporen abgetötet!!!! Kannst ja noch etwa 300ml. Dan Klorix mit in die Kochwäsche geben, dann aber besser nur alte lappen hineingeben oder vollständig weiße Wäsche....


Hallo alle zusammen,

ich habe jetzt bemerkt, dass in dem Gummi an der "Ladeluke" der Waschmaschine durch das Wasser was dort manchmal noch drin bleibt sich Schimmel gebildet hat.

Hat Jemand eine Idee, wie ich diese Flecken wieder wegbekomme? Nicht das mir der Gummi mal porös wird und nicht mehr dicht hält. Gibt es da was auf natürlicher Basis oder muss ich einen bestimmten Reiniger kaufen?

Besten Dank im voraus.

Bibi


Hallo alle zusammen,

ich habe jetzt bemerkt, dass in dem Gummi an der "Ladeluke" der Waschmaschine durch das Wasser was dort manchmal noch drin bleibt sich Schimmel gebildet hat. Und das, obwohl ich die Luke immer offen lasse, nachdem die Wäsche fertig ist.

Hat Jemand eine Idee, wie ich diese Flecken wieder wegbekomme? Nicht das mir der Gummi mal porös wird und nicht mehr dicht hält. Gibt es da was auf natürlicher Basis oder muss ich einen bestimmten Reiniger kaufen?

Oder sind diese Flecken vielleicht gar nicht so schlimm? Aber ich dachte immer Schimmel wäre generell nicht gut???

Besten Dank im voraus.

Bibi


Hallo Bibi

95 Grad Programm einstellen und statt Waschmittel nen halben bis dreiviertel Liter Dan Klorix hinzugeben. Am besten ohne Wäsche laufen lassen...

Mit natürlichen Mitteln brauchst da ned anfangen. Bringt nix.


Zitat (katzi @ 24.01.2008 21:12:19)
Hallo alle zusammen,

ich habe jetzt bemerkt, dass in dem Gummi an der "Ladeluke" der Waschmaschine durch das Wasser was dort manchmal noch drin bleibt sich Schimmel gebildet hat. Und das, obwohl ich die Luke immer offen lasse, nachdem die Wäsche fertig ist.

Hat Jemand eine Idee, wie ich diese Flecken wieder wegbekomme? Nicht das mir der Gummi mal porös wird und nicht mehr dicht hält. Gibt es da was auf natürlicher Basis oder muss ich einen bestimmten Reiniger kaufen?

Oder sind diese Flecken vielleicht gar nicht so schlimm? Aber ich dachte immer Schimmel wäre generell nicht gut???

Besten Dank im voraus.

Bibi

Siehe H I E R

Gummi mit einem Terpentinlappen abreiben, wirkt wunder, da kommt noch mehr als Schimmel ab ;)
Da passiert dem Gummi auch nix...
Aber nich den Lappen waschen, sonst ist die nächste Frage: "Terpentingeruch in WM, wie bekomme ich den weg? :P"

Versuchs mal und berichte ;)


Nach der Terpentinbehandlung der Gummimanschette WaMa sehr gut trocknen (also lange offen stehen lassen)... :huh:
(ICH würde es nicht unbedingt machen, da Gummi Geruch annimmt und Terpentin ölhaltig ist, also dort einzieht... samt Tankstellengestank??? :unsure: )


Es gibt bei L..l Schimmelentferner (W5), probiers mal damit...

Hilft bei Schimmel in Fensterecken und anderen Stellen, warum nicht an einer WM.


Zitat (Die Bi(e)ne @ 25.01.2008 04:59:45)
Nach der Terpentinbehandlung der Gummimanschette WaMa sehr gut trocknen (also lange offen stehen lassen)... :huh:
(ICH würde es nicht unbedingt machen, da Gummi Geruch annimmt und Terpentin ölhaltig ist, also dort einzieht... samt Tankstellengestank??? :unsure: )

Der zieht nicht ein, nach dem Auslüften ist alles weg ;)

Liebe Wäscherinnen und Wäscher,

auf der Gummidichtung über der Trommel meines Topladers sammelt sich mit der Zeit Schmutz (bzw. Kalk) an und bisher bekam ich das nie richtig weg!

Hat jemand von Euch eine Idee, ob und wie ich diesen Schmutz zumindest HALBWEGS wieder wegbekomme? Sollte ich mir vielleicht doch mal ein Entkalkungsmittel wie Calgon etc... besorgen? Oder ginge das eventuell auch mit Essig?

Oder habt ihr andere Vorschläge?

LG

Ricardo!


hallo riki, :blumen:
wenn das eine geschirrspülmaschine wäre, dann würde ich dir maschinenpfleger empfehlen....
es gibt in den baumärkten und auch beim autoteileverkäufer kunstoffreiniger und auch pfleger, vielleicht würde die helfen!
aber auf den ersten blick sieht das gummi aus wie verfärbt, bzw. wie "eingefressen" aus! kannst du nicht mal bei einem waschmaschinenvertrieb nachfragen?

drück dir die daumen....
liebstes grüssli
selito


zu deinem problem gibts schon etliche threads -_-
sag mal rikki, benutzt du vorher, bevor du eine frage stellst, auch schön die suchfunktion :huh: :huh:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...dpost&p=1482762
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...ndpost&p=739959


hole dir antical, mache es drauf und wische es nur ab.

ich liebe das zeug und bekomme das meiste damit sauber.

wenn du das erledigt hast, kanst du die halbe flasche in die maschiene kippen und durchwaschen danach ist sie auch sauber.
mache ich einmal im jahr.