Kieselsäure-Gel: Beauty für Haare, Nägel und Haut


Ich habe neulich in einer Sendung gesehen, wozu Kieselsäure-Gel gut ist. Es macht die Haare dick und fest.. kräftigt die Nägel und strafft die Haut. Ich finde, dass hört sich doch gut an. Man löst einen Esslöffel Gel in Wasser auf und trinkt ein Glas am Tag.
Ich werde mir dieses demnächst kaufen (Apotheke oder Reformhaus) und mindestens 3 Monate einnehmen (kürzer bringt nichts),... mal sehen ob es Veränderungen bringt.

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
Wer nimmt es schon ein?
Gibts sonst was zu Kieselsäure-Gel zu sagen?

Mel :rolleyes:


hab es im kühlschrank stehen, noch unbenutzt. hab viele magenprobleme, so muß ich den richtigen zeitpunkt zum einstieg finden. momentan hab ich angina und futtere penicillin.
meine friseuse sagte, daß es quatsch sei,..

aber kann es mir schon gut vorstellen,.. berichte mal,

auf jeden fall dauert es einige zeit, bis es wirkung zeigt.


ich hab es auch gesehen....glaub letzte woche war das?
auf jeden fall werd ich es mir kaufen meine haare sind schon seit langer zeit total brüchig,hoffe das es hilft,denke falsch machen kann man damit nichts ;) werd es ein halbes jahr ausprobieren wenn danach nichts passiert ist war es wohl doch nicht so das wahre. :pfeifen:


hoffe man kriegt das zeug runter :wacko:


Hallo emailanmelle!!!

Meine Freundin hat das Zeug mal für ne ganz lange Zeit genommen... fast 1/2 Jahr meine ich.
Sie hat es getrunken und Ihre gerissene Haut damit eingerieben.. Sie hatte risse an den Oberschenkeln, Armen und Bauch, hatte leider zu schnell zu genommen die Arme!
Doch geholfen hat es Ihr leider nicht. Am Anfang hatte sie das Gefühl die Haut würde besser werden aber leider war es nicht der Fall. Wenn man sich mit Kieselgel einschmiert legt sich ein kleiner Film über die Haut und wenn man drüber streicht hat man das Gefühl sie wäre wieder wie vorher. Doch nach dem Duschen fühlt man die risse doch wieder sehr stark.

Hast du es denn ausprobiert?? Merkst du etwas??

LG wormi :blumen:


Zitat (fenjala @ 05.02.2007 21:43:39)
ich hab es auch gesehen....glaub letzte woche war das?
auf jeden fall werd ich es mir kaufen meine haare sind schon seit langer zeit total brüchig,hoffe das es hilft,denke falsch machen kann man damit nichts ;) werd es ein halbes jahr ausprobieren wenn danach nichts passiert ist war es wohl doch nicht so das wahre. :pfeifen:


hoffe man kriegt das zeug runter :wacko:

Ich rate dir mal zum Doc zu gehen um das Problem mit deinen Haaren zu klären. Evtl fehlt deinem Körper etwas sodass deine Haare nicht genug ernährt werden, glaube nicht das du es mit Kieselsäuregel beheben kannst. Es muss ja eine Ursache für dieses Problem geben... wenn sie wieder gesund sind, kann man sicherlich dieses Gel zur Unterstützung nehmen!

Lg wormi :blumen:

Ich hab es noch nicht zu Haus,... werde es mir aber demnächst anschaffen. Ich denke schaden kann es nicht. Ich erhoffe mir davon, dass meine kleinen Neurodermitis-Schübe weniger werden. Denn es soll ja auch gut für die HAut sein,.. .. .. .. .. .. .. mal sehen :mellow:


Ich esse einfach jeden Tag einen Esslöffel Hirse - hat den gleichen Effekt. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden.


So ihr Lieben,
ich hab mir die Flasche Kieselsäure-Gel eben in der Apotheke gekauft - 500ml - 10€. Auf der Verpackung steht, dass man es innerhalb von 4 Wochen aufbrauchen sollte. Mal sehen ob das hinkommt, wenn ich jeden Tag einen Esslöffel davon einnehme.

Eben getestet: In einem halben Glas Wasser das Gel aufgelöst schmeckt es etwas mehlig, aber nicht schlimm.

Ja, mehr kann ich noch gar nicht dazu sagen...

Bis demnächst in diesem Threat ;)


Zitat (Wormi @ 05.02.2007 22:05:49)
Zitat (fenjala @ 05.02.2007 21:43:39)
ich hab es auch gesehen....glaub letzte woche war das?
auf jeden fall werd ich es mir kaufen meine haare sind schon seit langer zeit total brüchig,hoffe das es hilft,denke falsch machen kann man damit nichts ;) werd es ein halbes jahr ausprobieren wenn danach nichts passiert ist war es wohl doch nicht so das wahre. :pfeifen:


hoffe man kriegt das zeug runter :wacko:

Ich rate dir mal zum Doc zu gehen um das Problem mit deinen Haaren zu klären. Evtl fehlt deinem Körper etwas sodass deine Haare nicht genug ernährt werden, glaube nicht das du es mit Kieselsäuregel beheben kannst. Es muss ja eine Ursache für dieses Problem geben... wenn sie wieder gesund sind, kann man sicherlich dieses Gel zur Unterstützung nehmen!

Lg wormi :blumen:

hast recht wormi,aber beim doc war ich schon sehr oft ....die ferritinwerte waren zu niedrig nehm dagegen ferro sanol eisentabletten, hat aber auch noch nicht viel gebracht.was ich zugeben muss ich ess kaum obst und gemüse ob das auch davon kommen könnte,bin schon am verzweifeln :wacko:

Zitat (fenjala @ 06.02.2007 16:59:59)
Zitat (Wormi @ 05.02.2007 22:05:49)
Zitat (fenjala @ 05.02.2007 21:43:39)
ich hab es auch gesehen....glaub letzte woche war das?
auf jeden fall werd ich es mir kaufen meine haare sind schon seit langer zeit total brüchig,hoffe das es hilft,denke falsch machen kann man damit nichts ;) werd es ein halbes jahr ausprobieren wenn danach nichts passiert ist war es wohl doch nicht so das wahre. :pfeifen:


hoffe man kriegt das zeug runter :wacko:

Ich rate dir mal zum Doc zu gehen um das Problem mit deinen Haaren zu klären. Evtl fehlt deinem Körper etwas sodass deine Haare nicht genug ernährt werden, glaube nicht das du es mit Kieselsäuregel beheben kannst. Es muss ja eine Ursache für dieses Problem geben... wenn sie wieder gesund sind, kann man sicherlich dieses Gel zur Unterstützung nehmen!

Lg wormi :blumen:

hast recht wormi,aber beim doc war ich schon sehr oft ....die ferritinwerte waren zu niedrig nehm dagegen ferro sanol eisentabletten, hat aber auch noch nicht viel gebracht.was ich zugeben muss ich ess kaum obst und gemüse ob das auch davon kommen könnte,bin schon am verzweifeln :wacko:

...Oh je, gerade Obst und Gemüse sind voller Vitamine und Nährstoffe die deinem Körper gut tun... In Spinat und Linsen ist sehr viel Eisen enthalten...

Das solltest du dir nochmal überlegen... ;)

Lg wormi :blumen:

Hallo,
also ihr könnt Gele, Kapseln, und flüssigkeiten in euch reinstopfen....für die Haare bringt das NIX!!! Es hilft nur der Apotheke, und eurem Geldbeutel...beim Abspecken!!!
Ich bin vom Fach und weiß wovon ich sprech...Das ist genau wie das ammenmärchen von der Celulitis, die (über Nacht) mit ein paar Cremes weggeht.
Kauft euch das nicht!!!
Es gibt auch in der Apotheke Pillen und Tabletten( ich habe den namen Vergessen),
die wir im selbsttest bei einer Frau ausprobiert haben.
Sie war 8 Wochen im Koma, und hatte ca. 60 % der Haare verloren.
Sie hat die Pillen genommen( ein Vermögen ausgegeben!!!) und die Haare sind immer noch so spiddelig wie vor dem Unfall.
Die Haare soind zwar alle wieder da-doch es hat weder mehr Volumen noch mehr halt.
Also, seht eure Eltern oder Grand_people an...haben die dünnes Haar?? Dann hat sich das Thema total erledigt!!
Wenn das nicht der Fall ist...Hormone kontrolieren, Eisen....unds sonst gibt es nix-
leider :trösten:
Alles liebe
Sille
stehe euch gern mit rat und tat zur seite, was das haar angeht :rolleyes:


ich frag mich langsam, wieso wir so verdummt werden !!!

bekannte haben das buch : Die krankheitserfinder - das ist superspannend,.. was mit uns alles gemacht wird,.. hammer !!!


Zitat (Sille @ 08.02.2007 21:56:55)
Hallo,
also ihr könnt Gele, Kapseln, und flüssigkeiten in euch reinstopfen....für die Haare bringt das NIX!!! Es hilft nur der Apotheke, und eurem Geldbeutel...beim Abspecken!!!
Ich bin vom Fach und weiß wovon ich sprech...Das ist genau wie das ammenmärchen von der Celulitis, die (über Nacht) mit ein paar Cremes weggeht.
Kauft euch das nicht!!!
Es gibt auch in der Apotheke Pillen und Tabletten( ich habe den namen Vergessen),
die wir im selbsttest bei einer Frau ausprobiert haben.
Sie war 8 Wochen im Koma, und hatte ca. 60 % der Haare verloren.
Sie hat die Pillen genommen( ein Vermögen ausgegeben!!!) und die Haare sind immer noch so spiddelig wie vor dem Unfall.
Die Haare soind zwar alle wieder da-doch es hat weder mehr Volumen noch mehr halt.
Also, seht eure Eltern oder Grand_people an...haben die dünnes Haar?? Dann hat sich das Thema total erledigt!!
Wenn das nicht der Fall ist...Hormone kontrolieren, Eisen....unds sonst gibt es nix-
leider :trösten:
Alles liebe
Sille
stehe euch gern mit rat und tat zur seite, was das haar angeht :rolleyes:

Hallo Sille schön das es jemand vom Fach hier gibt :blumen:
Was sagst du denn zu El-Cranell und diversen Haarwassern sind die auch nicht wirklich hilfsreich?Da ich wenig Obst und Gemüse ess habe ich mir aus der Apotheke multibionta vitamintropfen gekauft nehm ich als unterstützung, nur wie lange ich die anwenden darf weiß ich auch gar nicht so genau ,ich denk haarausfall muss innerlich behandelt werden.
LG Fenjala :winkewinke:


PLANTUR 39 neues shampoo für die frau die in die jahre kommt rofl werd ich mir dann wohl auch nicht kaufen brauchen was? :pfeifen:

Also, was das Shampoo an geht, da zweife ich auch... Ich bin mir nicht sicher ob es Wirkstoffe gibt die gut und schnell wirken...Shampoo drauf durchgeschrubbt und abgespühlt...So, und das soll was bringen???Ich weiß nicht.

Bei dem Kopfwasser sieht es schon anders aus. Da kommen die Wirkstoffe ja direkt auf die Haut und bleiben da bis zur nächsten Wäsche.
Ich bin ehrlich, ich würde bei dem Problem dünnes Haar- Haarausfall echt den Arzt aufsuchen. Er kann genau abchecken was fehlt, ob es an den Hormonen , Eisenmangel, oder Vitaminen liegt. Auch spurenelemente, sollten kontroliert werden wenn ihr z: B. kein Fleisch esst!!!

Und bitte beobachtet euch doch selber mal.... wer stress hat, oder ein schlimmes Erlebnis ( wie zb Scheidung oder Todesfall) kann beobachten das er schlechter aussieht und das auch die Haare dadurch ausfallen können.
Eines habe ich noch...auch Medikamente können Haarausfall begünstigen. Also seht mal nach was so in den Packungsbeilagen steht.
Ich hoffe ich konnte weiter helfen..
Wenn ihr noch fragen habt- schreibt mir eine pm, kein problem!!
Sille


:blumen: Hallo zusammen...es stimmt schon,wenn akut Probleme mit den Haaren,Haut ec auftreten...stimmt etwas nicht...z.B. Stress,Krankheit,Trauer,Vitaminmangel,Medikamente,Hormone ec...da sollte ein Arzt die Ursache abklären...
...Natürliche Schönheit kommt auch von innen...Vitamine,ausreichender Schlaf,frische Luft und so weiter...
...als Ergänzung und als Kur kann man das auch als Kapsel einnehmen...schadet nicht...mit dem Arzt absprechen,wär OK...
...es strafft das Bindegewebe!Sport trotzdem!
...zarte Haut(auch bei Akne-unterstützend)
...Fingernägel wachsen schneller und werden fester und brechen nicht so schnell
...Haare wachsen schneller und werden gesünder(aber nicht mehr)...kommt ja auf die Qualität an(chemisch vorbehandelt,gespalten u.ä.)...es repariert nichts!...muss trotzdem geschnitten werden,ab und zu
...ich nehme 1 Kapsel am Tag seid ca 10 Jahren...bin sehr zufrieden!Günstig bei Li...l.. :blumen:
...Viel Glück :blumen: