Was meint ihr... Brauner gürtel und schwarze Schuhe


hallo!
ich wusste nicht genau, in welche rubrik ich meine frage stellen soll. ich hoffe ich bin hier
einigermaßen richtig :)

also...
wie haltet ihr es mit der gürtelfarbe?
wenn ich einen gürtel zur jeans trage, dann meisten nur schwarze. ich möchte aber auch gerne mal
einen braunen gürtel tragen.
meine frage ist jetzt: muss ich dann zwingend auch braune schuhe tragen? ich bin in dieser hinsicht
ein kleiner freak. bei muß die farbe vom bh auch zur farbe der socken passen (ist jetzt ein wenig
überspitzt, wollte nur mal zeigen, wie krass ich manchmal eingestellt bin -.-)

und wie ist es wenn ich eine normale blaue jeans und eine schwarze bluse trage? kann man dazu auch
nen braunen gürtel tragen?

das ist jetzt zwar kein weltbewegendes thema, aber mich interessiert es ;)


hmm... bei hobby und freizeit ist es wohl doch nicht so richtig...


Ich verstehe dein Anliegen, über solchen Quatsch mache ich mir auch immer Gedanken.

Also man sagt ja allgemein, die Gürtelfarbe soll zur Farbe der Schuhe passen, aber ich denke mal, das gilt vorallem für Männer, die z.B. einen Anzug tragen.

Bei Frauen finde ich das nicht so tragisch. Und sicher wird keiner sagen "EY, schau mal die an, der Gürtel paßt nicht zu den Schuhen".

Habe von mintfarbenen Gürtel bis zu weißen alles im Schrank, wenn ich da immer die passenden Schuhe anziehen müßte....oh je!

Ich denke, wenn es vom allgemeinen Stil zusammenpaßt, kannst du es so tragen. :)


Zitat (Fran @ 08.02.2007 11:59:03)
hmm... bei hobby und freizeit ist es wohl doch nicht so richtig...

Ich schieb' es mal zu "Beauty und co." :)

Bei mir ist immer braune Schuhe - brauner Gürtel angesagt, bzw. das gleiche in schwarz. Bei farbigen Gürteln ( weiß, rot u.ä. ) ist es mir genauso egal wie bei Gürteln, die nicht zu sehen sind.

:hmm: Trägst Du Bluse / Hemd in der Jeans? Dann würde ich die Farbe des Gürtels unter anderem auch von der Farbe des Oberteils abhängig machen. Ansonsten ein etwas rustikaler brauner Gürtel zur Jeans finde ich o.k.


Ist der zweite von links nicht cladiere? :pfeifen:


also erstmal schön, dass das thema verschoben wurde. danke!

dann: bei männern stimme ich euch voll und ganz zu! gerade bei anzügen muss es zusammenpassen!
übrigens gibt es dieses buch auch für frauen :D hab es neulich erst gesehen.

generell ist es so, dass ich die blusen in die hose stecke. sind so eine art hemdblusen. ihr wisst sicher was ich meine ^_^

wenn ich das hier so lese, tendiert ihr schon dazu, dass es zusammenpassen sollte. sehe ich ja eigentlich auch so :D dann habe ich ja wieder einen grund gefunden mir neue schuhe zu kaufen *freu*

und ich dachte schon, nur mir geht es so. also dass die sachen farblich passen müssen. mein mann wackelt bei solchen themen nur noch mit den ohren :lol:


ich kann nur von mir sagen das ich wenn ich ein braunen gürtel anhabe auch zusehe das die schuhe auch braun sind oder.....zum braunen gürtel ein braunes oberteil und dann schwarze schuhe,muss alles ein bissel passen find ich :ichversteckmich: jedem wie's ihm gefällt ;) was auch geht schwarzes oberteil braunen gürtel schwarze schuhe und ohrringe die bräunliche töne haben.


yop, genau meine meinung rofl


Zur Arbeit und zu Parties schaue ich schon, dass alles zueinander passt.

In der Freizeit muß es zu meiner Stimmung passen. Und an einem grauen, lustlosen Tag, wenn nix besonderes anliegt lauf ich so los, wie ich gerade lustig bin... :pfeifen:


Jo, kein weltbewegendes Thema, aber hier ist Platz für Alles.
Und wer das Thema blöd findet, braucht ja nicht zu antworten, gelle?

Ich würde also schon sagen , daß bei einem "durchgestylten" Outfit z.B. Gürtel und Schuhe zusammen passen sollten.

Allerdings kann ich, wenn ich ehrlich bin, nicht mitreden, denn mein Bauch ist so dick, daß ich den lieber mit weiten Oberteilen kaschiere, als den auch noch mit einem Gürtel zu betonen, kann ich mir nicht leisten, Hihihi


rofl rofl rofl rofl rofl

LG BiggyM


also bitte.. wenn du nen braunen gürtel trägst, dann bitte auch braune schuhe..

bin in der hinsicht ein auch ein kleiner "perfektionist" :pfeifen: bei mir muss alles farblich zusammenpassen und es werden niemals mehr als drei farben benutzt..


Zitat
also bitte.. wenn du nen braunen gürtel trägst, dann bitte auch braune schuhe..


So soll es auch sein.
Im Sommer, wenn die farbigen Gürtel angesagt sind dürfen es auch weiße Schuhe sein wenn der passende Schuh nicht zum Gürtel da ist.

Ich stimme meinen Gürtel immer mit meinem Oberteil ab.
Ich habe noch nie darauf geachtet, ob der Gürtel und die Schuhe zusammenpassen.
Bei mir muss Oberteil und Schuhe und
Oberteil und Gürtel zusammenpassen.
= Outfit

Achso: Ich kombiniere nie mehr als 3 Farben


Mmmhhh... Ich hab nen schwarzen und nen braunen Gürtel... Meist aber in letzter Zeit den braunen um... Allerdings kommts bei mir nicht so drauf an, meine Oberteile ragen meist über den Gürtel drüber ;)


Legt euch einfach bloß schwarze Klamotten zu, dann habt ihr die Probleme nicht. :grinsen: :grinsen: :grinsen: :grinsen: :grinsen:


Zitat (chilli-lilli @ 08.02.2007 12:37:59)
Ist der zweite von links nicht cladiere? :pfeifen:

... und der 2. von rechts unser Dr. Futtinger???????

Zitat (chilli-lilli @ 08.02.2007 12:02:52)
Habe von mintfarbenen Gürtel bis zu weißen alles im Schrank, wenn ich da immer die passenden Schuhe anziehen müßte....oh je!


:D na wenn das kein grund ist sich mal wieder neue schuhe zu kaufen :sabber:

also ich achte auch auf sowas: silber flip-flops+silber gürtel, grüne plateauschuhe+passender gürtel.
o-k. manchmal mixe ich auch wild, aber dann muss sich die farbe zumindest im t-shirt oder top wiederholen :lol:

braun und schwarz geht aber gar nicht finde ich :no:

Was nicht geht sind Flip Flops, nie, in keiner Farbe und bei keiner Frau. :P :P :P


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 11.02.2007 22:45:05)
Was nicht geht sind Flip Flops, nie, in keiner Farbe und bei keiner Frau. :P :P :P

Ich hab aber ganz tolle, die sehen so nen bissle orientalisch aus.. :sojetzthastdus:

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 11.02.2007 22:45:05)
Was nicht geht sind Flip Flops, nie, in keiner Farbe und bei keiner Frau. :P :P :P

...dann evtl. bei einem Mann??? rofl

Zitat (Wormi @ 11.02.2007 23:23:41)
Zitat (Kalle mit der Kelle @ 11.02.2007 22:45:05)
Was nicht geht sind Flip Flops, nie, in keiner Farbe und bei keiner Frau.  :P  :P  :P

...dann evtl. bei einem Mann??? rofl

rofl bei kalle dann bestimmt in lila

Die Fabrikanten sollten an die Wand und standrechtlich erschossen werden, son nein dürfte klar genug sein. :P :P :P


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 12.02.2007 21:38:57)
Die Fabrikanten sollten an die Wand und standrechtlich erschossen werden, son nein dürfte klar genug sein.  :P  :P  :P

:peace: hey kalle: pack deine pistole weg, oder noch besser: make love not war :lol:

Mach ich ja, aber bei Shit-Flops gibts trotzdem keine Gnade. :mafia: :mafia: :mafia: :malpieksen: :malpieksen: :malpieksen: :malpieksen: :malpieksen:


Isch liieeebe Flipflops. Hab diverse Paare. Sen-sa-ti-o-nell :P Allerdings sehen sie nur bei hübschen, gepflegten Füßen gut aus.

Und die Gürtelfarbe? Nun. Es kommt immer auf die Gesamterscheinung an, finde ich. Regeln, die irgendwer aufgestellt hat, interessieren mich nicht die Bohne. Ich habe selbst Augen im Kopf und sehe schon, ob irgendein Teil meiner Kleidung oder der Accessoirs nicht zum Rest paßt.
Eine meiner Lieblingshandtaschen ist schwarz-braun. Dazu kann ich auch schwarz und braun tragen.


Zitat (Omilein @ 12.02.2007 22:19:56)
Isch liieeebe Flipflops.

ich auch ...kann ich aber nicht lange tragen die tun mir zwischen den zehen weh :( geht es euch nicht so? :huh:

Nööö, Flip-Flops kann isch stundenlang tragen. Echt !
Tun mir überhaupt nicht weh. Habe dann immer den Neid meiner Freundinnen.

BiggyM


Flip-Flops finde ich "iiiih..." :kotz: Man läuft blöd darin, und außerdem macht man sich die Füße hin... (meine unmaßgebliche Ansicht :rolleyes: )


Ich red ja nicht von diesen schnöden Plastikflipflops, die es in bleu, pink, rose und p...gelb gibt, nein!
Es gibt ja wunderschöne aus Leder, mit afrikanischen Motiven z. B.
Die sehen wirklich salonfähig aus.
Laufen tut man in denen genauso könnerhaft, wenn man in Pumps laufen kann.
Das ist ja auch ne Kunst.
Wenn die Flips dann noch einen leichten Keilabsatz haben, dann muß man auch nicht darin "Latschen", so.

Und: Man hat keine Stinkefüße ! B)


BiggyM :blumen:


Zitat ("fenjala")
ich auch ...kann ich aber nicht lange tragen die tun mir zwischen den zehen weh :( geht es euch nicht so? :huh:


Das liegt bestimmt an der Art des Stegs. Das mußt du für Dich selbst ausprobieren und vielleicht auch mal einen Tag leiden.
Der Schuh muß leicht sein, das ist wichtig.
Vielleicht bekommst Du das für diesen Sommer doch hin? Ich drück die Daumen. :daumenhoch:

:D hey, das verkommt ja hier richtig zum flip-flop-thread :lol:

:heul: wenn doch bloss schon sommer wäre!

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 13.02.2007 16:04:29



Kostenloser Newsletter