Pille aus Holland: günstiger


Hi Ihr Lieben.....
Möchte mir die Pille mal aus Holland "holen"
Gibt es außer "Pilonline" und "Pharmakontor" noch andere Apotheken dort, wo man so billig bestellen kann?
Würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.... :huh:

edit: Rechtschreibfehler im Titel korrigiert

Bearbeitet von Apsyrtides am 08.02.2007 19:12:12


Verbringe Deinen nächsten Urlaub in der Türkei, dort sind Pille & Co. auch sehr günstig. ;)


Zitat (rotkäppchen @ 06.02.2007 21:05:39)
Hi Ihr Lieben.....
Möchte mir die Pille mal aus Holland "holen"
Gibt es außer "Pilonline" und "Pharmakontor" noch andere Apotheken dort, wo man so billig bestellen kann?
Würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.... :huh:

:rolleyes: Ich kaufe fast alles bei " docmorris.de ".
Auch unsere Rezepte schicken dort hin, nur Halbe Rezeptgebühr.
Das spart auch.

Gruß Daddy Fledermaus

Zitat (Tanzfrosch @ 07.02.2007 09:05:57)
Verbringe Deinen nächsten Urlaub in der Türkei, dort sind Pille & Co. auch sehr günstig. ;)

Naja, also in der Türkei würde ich mir nicht die Pille kaufen. Immerhin ist das ein Verhütungsmittel und keine einfache Aspirin.
Ich bin kein Gegner von Online-Apotheken, allerdings sollte man sich vor Augen halten, dass wenn das Alle machen würden die Apotheken in den Orten dicht machen könnten.
Und wo bekommt man dann Beratung, beim Online-Kauf sicherlich nicht?!
Bei Medikamenten sollte man nicht am falschen Ende sparen.
Wenn Du aber keine Beratung benötigst, dann solltest Du, wie bereits genannt bei Anbietern wie Docmorris z.B. Deine Medis holen, das ist "ungefährlicher" als sich irgendwelche möglicherweise gepanschten Pseudo-Arzneimittel im Ausland zu kaufen ;) :blumen:

Meine Pillchen habe ich aus der Türkei. Nach Rücksprache mit meinem Arzt war und ist der Kauf vollkommen in Ordnung. Weder die Wirkung ist beeinträchtigt noch treten irgendwelche Nebenwirkungen auf. Die Schering AG kann es sich eher nicht erlauben zu panschen ;)


Zitat (Wecker @ 08.02.2007 12:47:34)
Die Schering AG kann es sich eher nicht erlauben zu panschen ;)

Dies setzt aber voraus, das es sich ausschließlich um originale Arzneimittel handelt. Dann ist das auch ok. Allerdings werden im Ausland viele Fälschungen zu einem vermeintlich sehr günstigen Preis angeboten, der dann aber die Risiken nicht mehr rechtfertigt ;)

Zitat (Die Schottin @ 08.02.2007 13:01:43)
Dies setzt aber voraus, das es sich ausschließlich um originale Arzneimittel handelt. Dann ist das auch ok. Allerdings werden im Ausland viele Fälschungen zu einem vermeintlich sehr günstigen Preis angeboten, der dann aber die Risiken nicht mehr rechtfertigt ;)


Das sehe ich genauso :) Dachte, du meintest es generell. Nix für ungut :blumen:

Man sollte schon darauf achten, dass man nicht bei einem Wald- und Wiesenhändler kauft, sondern wirklich in einer Apotheke, in der man sich zum einen verständigen kann und zum anderen die fachliche Kompetenz vorhanden ist, genauso wie Originalverpackung nebst Beipackzettel. Was anderes würde für mich nicht infrage kommen.

Zitat (Die Schottin @ 08.02.2007 12:33:59)
Zitat (Tanzfrosch @ 07.02.2007 09:05:57)
Verbringe Deinen nächsten Urlaub in der Türkei, dort sind Pille & Co. auch sehr günstig.  ;)

Naja, also in der Türkei würde ich mir nicht die Pille kaufen. Immerhin ist das ein Verhütungsmittel und keine einfache Aspirin.
Ich bin kein Gegner von Online-Apotheken, allerdings sollte man sich vor Augen halten, dass wenn das Alle machen würden die Apotheken in den Orten dicht machen könnten.
Und wo bekommt man dann Beratung, beim Online-Kauf sicherlich nicht?!
Bei Medikamenten sollte man nicht am falschen Ende sparen.
Wenn Du aber keine Beratung benötigst, dann solltest Du, wie bereits genannt bei Anbietern wie Docmorris z.B. Deine Medis holen, das ist "ungefährlicher" als sich irgendwelche möglicherweise gepanschten Pseudo-Arzneimittel im Ausland zu kaufen ;) :blumen:

Hallo
Ich wollte noch etwas zu docmorris sagen. Wenn man sich dort anmeldet, soll man seine Medikamente ,die man immer braucht angeben.
Wen mal atwas nicht zusammenpasst oder eine bestimmte Nebenwirkung hat , wird man darauf aufmerksam gemacht. Per mail oder telfhon.

Gruß Daddy Fledermaus.

Hab noch mal ne Frage wegen Antibabypillen aus Holland....
Kennt da jemand die euopa-apotheek in venlo?
Wenn ja.......hab ich mich dort verguckt wegen der Preise?
kann nicht glauben, daß das dort so billig ist?


ups....hat sich schon erledigt.....hab mal wieder was übersehen dort :labern:



Kostenloser Newsletter