"Geschenke" der Katze


Hallo Leute,
bitte helft mir weiter, ich weiss nicht mehr was ich tun soll.
Also wir wohnen in einer Einfamilienhaussiedlung, rund um uns wohnen Katzenbesitzer, wir haben keine eigene. - brauchen wir auch nicht, weil uns eine Nachbarskatze ins Herz geschlossen hat und sich nur mehr in unserem Garten aufhält.
Wenn ich nach Hause komme wartet sie schon auf mich und freut sich wenn ich ihr Zuneigung schenke! Alles super!
Wenn sie mir nicht ständig tote Tiere vor die Türe legen würde!
Teilweise ganze, teilweise halb gefressene.
Sehr grauslich!
Gibt es einen Tipp, wie ich ihr das abgewöhnen könnte?
Ich weiss, sie meint es nicht böse, ich schimpf auch nicht mit ihr, aber es ist lästig und ich ärgere mich jeden Tag, wenn vor meiner Haustüre eine Blutlacke mit Mäuseinnerein liegt!! Bin wirklich schon verzweifelt!!! :(
Kann mir jemand einen Rat geben???

Danke schonmal,
Sallysun


:o Ja ,das ist so und es wird so Bleiben :lol: Halt geschenke von der Katze :blink:
Gruss vom Ausländer :blink: :blink:
Ps. Es ist anerkennung vom Tier <_<


Zitat (Sallysun @ 11.04.2005 - 16:37:34)
Hallo Leute,
bitte helft mir weiter, ich weiss nicht mehr was ich tun soll.
Also wir wohnen in einer Einfamilienhaussiedlung, rund um uns wohnen Katzenbesitzer, wir haben keine eigene. - brauchen wir auch nicht, weil uns eine Nachbarskatze ins Herz geschlossen hat und sich nur mehr in unserem Garten aufhält.
Wenn ich nach Hause komme wartet sie schon auf mich und freut sich wenn ich ihr Zuneigung schenke! Alles super!
Wenn sie mir nicht ständig tote Tiere vor die Türe legen würde!
Teilweise ganze, teilweise halb gefressene.
Sehr grauslich!
Gibt es einen Tipp, wie ich ihr das abgewöhnen könnte?
Ich weiss, sie meint es nicht böse, ich schimpf auch nicht mit ihr, aber es ist lästig und ich ärgere mich jeden Tag, wenn vor meiner Haustüre eine Blutlacke mit Mäuseinnerein liegt!! Bin wirklich schon verzweifelt!!! :(
Kann mir jemand einen Rat geben???

Danke schonmal,
Sallysun

Hallo Sallysun,
ich weiss nicht wie man der Katze es abgewöhnen kann :( Ich weiss nur das die Katze
es als Liebesbeweiss macht.Sie zeigt dir ihre Beute. Sie möchte dann sehr viel Lob . :)

Ich verstehe dich sehr gut. Ich würde auch nicht gerne so begrüsst werden.

Vielleicht kannst du der Katze beibringen das sie ihre Beute dir vielleicht an einer anderen Stelle zu Füßen legt.

Ich drücke dir die Daumen das du das Problemchen gelöst bekommst.

LG
Ela

Zeichen das die sehr dankbar ist.
Eigentlich muss man die Katze loben.

Zitat (internetkaas @ 11.04.2005 - 17:46:53)
Zeichen das die sehr dankbar ist.
Eigentlich muss man die Katze loben.

;) ;) ;) ;) ;)

Also ich finde es auch absolut ekelhaft diese toten Viecher... Bäh <_<

Aber, wenn mein Katerchen dann sooo stolz an meinen Beinen
umherschleicht, kann ich ihn auch nur noch loben. ;)

Ich wäre aber auch dankbar für eine Lösung.
Wir haben hier bei uns viel Puplikumsverkehr und das ist
dann doch immer sehr peinlich, diese "Leichen" vor
der Tür liegen zu haben ! :P :unsure:


Was ist wichtiger: die Liebe oder diese (zugegeben manchmal ekligen) Geschenke?
Denk mal darüber nach, daß dieses Tier Dich wirklich und ganz ehrlich mag und sei stolz und dankbar, dann sind die Geschenke auch nicht mehr so schlimm. ;)

Bearbeitet von Moni am 11.04.2005 19:36:18


Solange man die Geschenke annimmt, also sie einfach entsorgt, solange wird sie auch für Nachschub sorgen.

Würde mal probieren im Beisein der Katze das Geschenk an einen "anderen" Platz zu legen, und erst später wegnehmen....

Will sagen, bring der Katze bei, ihre Geschenke woanders hinzulegen, wo sie nicht so stören.


Unsere Hauskatze früher (wir hatten Landwirtschaft) hat meiner Mutter auch immer tote Mäuse vor die Füße gelegt, wenn sie auf einer Bank vor der Tür saß... Dann hat meine Mutter sie gelobt und erst dann hat die Katze ihre Beute verschlungen... vor unseren Augen... da blieben bloß die Pfötchen und der Schwanz übrig... *Mahlzeit* - aber so war wenigstens nicht zuviel totes Tier zu entfernen... :blink:


Ich finde das sehr lieb von dieser Katze! LOB, LOB, LOB!!!!!
Mein "Dicker" ist so freundlich, mir seine Beute auf der Terrasse abzulegen, aber mein kleiner "Krümel" positioniert sie gerne da, wo man sie nicht sofort findet.Unter dem Bett, hinter der Kommode.... :angry: Da wird man erst aufmerksam, wenn's anfängt zu stinken oder schon wieder soviel Leben in den toten Tieren ist, dass sie sich fast wieder von alleine bewegen.PFUI-EKEL.BRRRR.Schüttel.Seitdem mir das einmal passiert ist, mache ich jeden Morgen (um 4:30 :blink:) eine erste Schnitzeljagd durchs Haus, um etwaige Leichen zu entsorgen.
Dafür hat mir auch noch nie eine Wühlmaus meinen Garten ruiniert.Ist doch auch was.
Du hast es gut getroffen, glaub mir. :lol:


Zitat (Micha0702 @ 11.04.2005 - 20:13:19)
Solange man die Geschenke annimmt, also sie einfach entsorgt, solange wird sie auch für Nachschub sorgen.

Würde mal probieren im Beisein der Katze das Geschenk an einen "anderen" Platz zu legen, und erst später wegnehmen....

Will sagen, bring der Katze bei, ihre Geschenke woanders hinzulegen, wo sie nicht so stören.

Habe ich versucht dann geht sie sofort zu der Stelle hin holt das Tierchen und schlept es hinter mit her.
Und schaut mich an von was soll das!!!!
Heute morgen stehe ich auf und denke was höre ich für ein gerausch im Flur.
Ja bingo ein dicke fette Maus.
Ich sie gelobt hast du fein gemacht sie geht zu ihren Fressnapf und ich die Maus am Schwanz nach draußen auf denn Acker geschmissen.


Bearbeitet von internetkaas am 12.04.2005 07:39:32

ein tier liebt ohne groß nachzudenken bzw hintergedanken.
anders als bei den meisten menschen.
ja ich weis viele werden jetzt sagen tiere können nicht denken, ich mein schon.
sei stolz darauf von ihr geliebt zu werden und lob sie.
dann sind die "Mäuschen" auch nimmer so eklig.
lg schlamper ;)


Zitat
Ich sie gelobt hast du fein gemacht sie geht zu ihren Fressnapf und ich die Maus am Schwanz nach draußen auf denn Acker geschmissen.

internetkaasli....gibts davon keinen film? wäre sicher das geld wert zu schauen wie du die maus gepackt hast :lol: :lol: :lol:
mir grauts vor mäusen, zum glück hab ich stubentiger :lol: :lol:

tja,seit unser "Stubentiger" raus darf präsentiert er uns auch fast jeden Tag seine Beute!
Er legt sie direkt vor unser Wohnzimmerfenster auf die Terasse.(Einliegerwohnung)
Und wenn er dann unsere Aufmerksamkeit hat wird seine Beute niedergemezzelt,er lässt es dann liegen,aber wenn wir dann später raus gehen und es wegwerfen wollen,ist es komischerweise schon weg...

Ich weiss nicht was er damit macht oder ob vielleicht eine andere Katze oder ein anderes Tier die "Reste" abholt,aber ich hoffe dass unsere Nachmieter ab nächste Woche das nicht zu eng sehen... :rolleyes:

Gelobt wird er auch von uns,weil wir hier im Garten so Viecher hatten die alles umgraben und Hügelchen hinterlassen haben,aber seit Micky sein Revier verteidigt ist Schluss damit.Allein dafür hat er ne Schmusestunde und ein Leckerli verdient!

Wenn dann doch mal Überreste da sind,holen wir das Schäufelchen und werfen es in den Wald über den Zaun.
Am nächsten Tag ist immer alles weg! :)


Iss denn was verkehrt mit meinem Mau? Er ist Tag und Nacht draussen. Beute von ihm hab ich noch nie gesehn. Diese (falls vorhanden) wird er doch wohl nicht auch vor Nachbars Tuer ablegen? :o
Fledi :rolleyes:


Zitat (fledermaus @ 13.04.2005 - 21:41:53)
Iss denn was verkehrt mit meinem Mau? Er ist Tag und Nacht draussen. Beute von ihm hab ich noch nie gesehn.  Diese (falls vorhanden) wird er doch wohl nicht auch vor Nachbars Tuer ablegen? :o
Fledi :rolleyes:

Wer weiss wem Mau Geschenke macht ??? :lol: Vielleicht dem Briefträger :) :) Schonmal nachgeschaut ob an deine Post kleine matschige Mäuse Kleben :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Liebe Grüsse
Ela

Bearbeitet von Ela am 14.04.2005 17:36:07

Was ist ? wenn der Gedankengang des Tieres sich dahingehend bewegt.:

" Mach mir mal was anständiges aus meinem "Mitbringsel" und lass mich mal mit dem *Sch**ß* Katzenfutter in Ruhe"

??? :unsure:


*lach FlederMaus DAS würde mir nun echt zu denken geben *sfg

Aber wenne Bedarf an Tote Tiere hast meld dich ruhig

Ich kann Dir welche schicken....



Kostenloser Newsletter