Hundequäler: akteller Fall

 

Wie in den neusten medien vernommen, hats wieder ein psychisch kranker mensche, der Hunde vergiftet. Es seien ihm schon einige hunde zum opfer gefallen und gestorben.

einfach krank diese menschen welche ihren hass an tieren auslassen!


Ja, das ist wirklich traurig. :(
Aber man kann ja zum Glück erfolgreich gegen sowas angehen. Und der Tierschutz ist auch manchmal zur Stelle.


Zitat (Drizzt @ 13.04.2005 - 12:21:20)
ein psychisch kranker mensch, der Hunde vergiftet.

Bevor ihr mich verdächtigt: Ich wars nich!

Zitat
einfach krank diese menschen welche ihren hass an tieren auslassen!

ja es ist wirklich krass wieviele solche individums umherlaufen. aber noch krasser finde ich diejenigen die sich an kinder vergreifen und sie töten, oder väter wie hier zu lande in letzter zeit die ganze familie auslöschen nur weil sie mit ihrem leben nicht klar kommen.da müssen immer alle daranglauben...das versteh ich auch nicht.
sorry, gehört zwar nicht in die rubrik tiere aber morden ist morden.

Zitat (Der Dünni @ 13.04.2005 - 13:52:45)
Zitat (Drizzt @ 13.04.2005 - 12:21:20)
ein psychisch kranker mensch, der Hunde vergiftet.

Bevor ihr mich verdächtigt: Ich wars nich!

Ich trau dir ja nu schon einiges.....vieles zu ....... Aber glaub auch nich, dass du das machen wuerdest. NOE SOWAS BESTIMMT NICH!!!!
-----------------------------------------------------------------------
Und Menschen die sowas machen, ob als krank bezeichnet oder nich, gehoert jeder Finger einzeln abgebissen von nem hungrigem Hund. Das tat jetzt so richtig gut.
Fledi :rolleyes:

Ach bin ja noch garnicht fertig.
Dazu : ................ a es ist wirklich krass wieviele solche individums umherlaufen. aber noch krasser finde ich diejenigen die sich an kinder vergreifen und .............. auch noch was. Hab heute morgen mit grossem Entsetzen was in den News gesehen. Nu stellt Euch mal vor : :huh: Mutter hat ihre 11 jaehrige Tochter bei einem privatem Autohaendler gegen ein Auto getauscht. Quasi mit ihrer Tochter bezahlt!!! :huh:
ganzentsetzte Fledi :huh:

Bearbeitet von fledermaus am 13.04.2005 15:50:08

Zitat (fledermaus @ 13.04.2005 - 15:44:44)
Zitat (Der Dünni @ 13.04.2005 - 13:52:45)
Zitat (Drizzt @ 13.04.2005 - 12:21:20)
ein psychisch kranker mensch, der Hunde vergiftet.

Bevor ihr mich verdächtigt: Ich wars nich!

Ich trau dir ja nu schon einiges.....vieles zu ....... Aber glaub auch nich, dass du das machen wuerdest. NOE SOWAS BESTIMMT NICH!!!!
-----------------------------------------------------------------------
Und Menschen die sowas machen, ob als krank bezeichnet oder nich, gehoert jeder Finger einzeln abgebissen von nem hungrigem Hund. Das tat jetzt so richtig gut.
Fledi :rolleyes:

Ach bin ja noch garnicht fertig.
Dazu : ................ a es ist wirklich krass wieviele solche individums umherlaufen. aber noch krasser finde ich diejenigen die sich an kinder vergreifen und .............. auch noch was. Hab heute morgen mit grossem Entsetzen was in den News gesehen. Nu stellt Euch mal vor : :huh: Mutter hat ihre 11 jaehrige Tochter bei einem privatem Autohaendler gegen ein Auto getauscht. Quasi mit ihrer Tochter bezahlt!!! :huh:
ganzentsetzte Fledi :huh:

Wo ist das gewesen? Doch nicht in Deutschland? Tierquäler und Menschenquäler sind mir zuwieder

der bunte Vogel

Ps. Jetzt wißt ihr, warum wir 4 Kinder (und diverse Autos) haben!

(IMG:http://www.cosgan.de/images/more/schilder/155.gif)

Zitat (fledermaus @ 13.04.2005 - 14:44:44)
Ich trau dir ja nu schon einiges.....vieles zu ....... NOE SOWAS BESTIMMT NICH!!!!
-----------------------------------------------------------------------

Was traust du mir denn zu???

Bei uns gibt es auch so einen Menschen, der Hunde vergiftet. Leider hat man noch nicht herausgefunden, wer es ist. Ich kriege halt immer die Krise, wenn unser Ricco draußen irgendwas frißt.

-evi-


Mein 1. Hund wurde zwei Mal bei uns im Garten mit Rattengift vergiftet :angry: - Anzeige gegen unbekannt (brachte nur leider nichts)... mein Hund hat überlebt! :D Aber dieser miese Dreckskerl (sorry für den Ausdruck) wurde leider nie gefasst :(
Inzwischen ist er aber schon 13 Jahre alt - für einen reinrassigen Schäferhund ein stolzes Alter *freu* Aber selbst heute wird es mir noch komisch im Bauch, wenn ich sehe, dass mein 2. Hund (Schäferhund - Mix) etwas im Garten oder draußen auf dem Feld frisst...
Ich hasse Menschen, die einem anderen Lebewesen (ob Mensch oder Tier) solche Qualen zufügen können!


Ja , das ist wirklich grausam. Vor ein paar Jahren wurde bei uns im Zoo ein Esel vergewaltigt. Den Täter konnten sie während der Tat verhaften.
Es ist schon erschreckend welche gestörten Menschen so rumrennen. Auch wenn man an den Pferderipper denkt ,der in regelmässigen Abständen seine tierischen Opfer sucht.

Es ist alles sehr grausam was gequält oder getötet wird. Unsere Tiere oder unsere Kinder.
Am schlimmsten finde ich das die Menschen die so abartig veranlagt sind, nach aussen hin ziemlich normal wirken. :(

Grüsschen Ela


Zitat
Ps. Jetzt wißt ihr, warum wir 4 Kinder (und diverse Autos) haben!

@PV

dieser satz check ich jetzt nicht....was haben autos mit tierquäler zu tun :lol:
und kein haustier...dafür vier kinder? geben wohl mehr arbeit :lol: :lol:

Bearbeitet von bonny am 14.04.2005 13:19:48

Also , auch ich schließe mich der hiesigen Meinung an, SOLCHE Menschen gehören ....... (meine gute Erziehung verbietet mir , daß jetzt auszuschreiben) Ich denke , daß sind Menschen die mit Menschen nicht klar kommen... oder nicht drankommen... Ich bin sehr wohl der Meinung, daß solche Sachen stärker bestraft werden sollten. Die Tiere können sich ja leider (meist) nicht selber helfen.


Zitat (fledermaus @ 13.04.2005 - 15:44:44)
Hab heute morgen mit grossem Entsetzen was in den News gesehen. Nu stellt Euch mal vor : :huh: Mutter hat ihre 11 jaehrige Tochter bei einem privatem Autohaendler gegen ein Auto getauscht. Quasi mit ihrer Tochter bezahlt!!! :huh:
ganzentsetzte Fledi :huh:

Bonny, da hast Du aber nicht aufgepasst.

PV verscherbelt ihre Kinder gegen Autos :lol:

(nicht hauen PV, ist ein Scherz)

Beta

Bo wat nen Deutsch


Zitat (BetaAngel @ 14.04.2005 - 13:27:36)
Zitat (fledermaus @ 13.04.2005 - 15:44:44)
Hab heute morgen mit grossem Entsetzen was in den News gesehen. Nu stellt Euch mal vor : :huh: Mutter hat ihre 11 jaehrige Tochter bei einem privatem Autohaendler gegen ein Auto getauscht. Quasi mit ihrer Tochter bezahlt!!! :huh:
ganzentsetzte Fledi :huh:

Bonny, da hast Du aber nicht aufgepasst.

PV verscherbelt ihre Kinder gegen Autos :lol:

(nicht hauen PV, ist ein Scherz)

Beta

Besser hätt' ich's auch nicht sagen können!

PV

(IMG:http://www.cosgan.de/images/more/schilder/204.gif)

Wo fängt Tierquälerei an und wo hört sie auf?
Wenn ich an die alte Dame denke, die ihren Zwergpinscher mit Torte füttert
bis das Tier an Herzverfettung eingeht
oder der Westentaschenfascho, der glaubt seinen Bullterrier zur
Offensiv-Schwanzverlängerung abrichten zu müssen;
da geht mir erst recht die Galle hoch. :angry: :angry: :angry:

Bearbeitet von Hamlett am 14.04.2005 14:51:16


Zitat (Der Dünni @ 14.04.2005 - 07:20:09)
Zitat (fledermaus @ 13.04.2005 - 14:44:44)
Ich trau dir ja nu schon einiges.....vieles zu .......  NOE SOWAS BESTIMMT NICH!!!!
-----------------------------------------------------------------------

Was traust du mir denn zu???

Gerade gesehen, dass Du es sogar schaffst Floehe zum "Ko...." zu bringen :lol: :lol: Pfui, schaem Dich du lieber Duenni Du. Kannst ja nicht fuer Deine durchgeknallte Ader :lol: :lol:
Fledi :rolleyes:

Zitat (fledermaus @ 14.04.2005 - 13:42:18)
Kannst ja nicht fuer Deine durchgeknallte Ader :lol: :lol:
Fledi :rolleyes:

Ja, genau. Und meine harte Kindheit erst... :lol:

Bearbeitet von Der Dünni am 15.04.2005 09:32:54

Falsch

Bearbeitet von Floh am 14.04.2005 17:29:22