Weiße Flecken auf Lederjacke


Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich soeben bei Euch im Forum angemeldet und habe auch sofort ein Problem.

Ich habe mir in der vergangenen Woche eine super schöne schwarze Glattlederjacke ersteigert und beim Auspacken fest gestellt, dass die weiße Flecken hat. Hatte das bei einer anderen Jacke auch schon.

Weiß jemand, wovon das kommt und wie ich das behandeln kann? Bringt eine Spezialreinigung was?

Danke und LG,

la chica guapa


Das ist überschüssiges Lederfett.
Nicht schlimm, lässt sich meistens mit einem weichen Lappen wegpolieren.
Falls nicht, geh in den Laden zum reklamieren.


Hi,

du könntest mal vorsichtig mit schwarzer Schuhcreme über die weißen Flecken gehen.

Hat bei mir schon geholfen.

LG Pixies :blumen:


Hallo Tamora,

danke dir für die Antwort. So einfach kann´s manchmal sein. Werde es gleich heute abend mal ausprobieren.

LG la chica


@Pixies: danke dir. Wird auch ausprobiert.


Bitte keine schwarze Schuhcreme, die ist für Bekleidung nicht geeignet, da zu fett und zu farbintensiv (kann und wird abfärben)
Es gibt zur Farbauffrischung eine schwarze Ledercreme, die NICHT abfärbt und nur das Leder ganz leicht in der Farbe auffrischt. Der Name fällt mir jetzt nicht ein, bei Interesse schau ich mal nach.
Bei neuen Kleidungsstücken sind die weißen Flecken aber definitiv überschüssiges Lederfett.


Zitat (Tamora @ 26.02.2007 20:07:32)
Es gibt zur Farbauffrischung eine schwarze Ledercreme, die NICHT abfärbt und nur das Leder ganz leicht in der Farbe auffrischt. Der Name fällt mir jetzt nicht ein, bei Interesse schau ich mal nach.

Ich benutze für meine schwarzen Lederjacken Lederbalsam von Grison.
Lässt sich gut verarbeiten und färbt nicht ab.


Kostenloser Newsletter