Haartönung auf Kunstledersofa :-(: dumm gelaufen ...


Hab ein farbiges Problem: Meine frisch getönten Haare haben auf die weiße Schlafcouch (Kunstleder) abgefärbt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und/oder einen guten Tip für mich wie die Tönung wieder rauszubekommen ist? :heul:


oh weija...nun, ich bin vom fach und überlege gerade....
vielleicht kannst du es mit ziegaretten asche versuchen, oder du gehst zu einem friseur, keine angst die beissen nicht, und fragst mal nach ob sie dir etwas farbentferner abfüllen könnten.
Bitte nicht sofort draufschütten!! Ich weiß auch nicht welche reaktion dabei entstehen kann!!!
Versuche es an einer stelle, die du nicht sehen kannst, ob der Stoff mit der flüssigkeit nicht irgendwelchen schaden nimmt.
Sonst weiß ich auch nicht,ist doch sehr schwer, da gerade in Tönungen viel Pigment ist...
Bitte sag mir das ergebnis doch bitte mal per PM-das währe nett! Danke
Alles Liebe-Sille


Versuche mal Wasser mit Kohlensäure drauf zu kippen; aber nicht schrubbeln oder verreiben oder was; einfach Wasser mit Kohlensäure (!!!) drauf schütten und einziehen lassen und trocknen lassen - nix dran machen!!! Das funktioniert bei fast allen Flecken auf fast allen Materialien (allerdings wenn man es sofort macht; ist ja jetzt schon einige Stunden her :angry: )


Zitat (kathso @ 03.03.2007 10:58:50)
Hab ein farbiges Problem: Meine frisch getönten Haare haben auf die weiße Schlafcouch (Kunstleder) abgefärbt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und/oder einen guten Tip für mich wie die Tönung wieder rauszubekommen ist? :heul:

Bei Flecken durch Haarfärbemitteln kann man in den meistens Fällen nix mehr machen.
Selbst mit purem Dan Klorix kommt man denen meistens nicht mehr bei, besonders bei Materiealien in die das Zeugs einziehen kann. Vielleicht ist es aber ein versuch wert, mal mit Klorix den Fleck zu behandeln. Zuvor aber wie üblich an verdeckter Stelle prüfen, wie das Kunstleder drauf reagiert.

naja wenn ich jetzt sagen würde sei kreativ und mache überall flecken drauf wäre das wohl net nett von mir.Aber erlich gesagt da kannst du nichts mehr machen,ausser ein neues Sofi kaufen.

lg Razbok


Naja, es ist ein Versuch (ich habe damit bis her überall mein Haarfärbezeugs runterbekommen). Nimm mal Haarshampoo und schäume damit drüber... Oder du gehst mal dorthin wo du dir die Couch gekauft hast. Manchmal können die einen auch ganz gut beraten. :trösten:


Hab hier bei der mutti noch was gefunden:

Etwas Zigaretten-Asche aus dem Aschenbecher auf ein etwas angefeuchtetes Wattepad geben und dann die verfärbten Stellen damit behandeln. Hört sich doof an, ist aber so. Aber vorher wieder an verdeckter stelle Prüfen, ob die Asche nicht bleibende Flecken verursacht.
Mit diesem Trick macht auch mancher Friseur die Farbflecken von der haut weg. Auch hat der Friseur eine Flüssigkeit, mit der er solche Flecken von der Haut entfernt. Vielleicht mal nachfragen, ob du ein wenig von der Flüssigkeit bekommen kannst.

LG


gesichtswasser (-tonic) hats geschafft.


Häte ich nicht gedacht...aber super!!!
Sille



Kostenloser Newsletter