kleine Löcher in Kunstleder: Ausbessern von Katzenlöchern in couch


Hallo, bei unserem Kunstledersofa haben wir ein paar kleine "Einschusslöcher" von unseren Katzen :wallbash: Sind nicht groß,eben in der Größe von Katzennägeln. Damit sie aber nicht weiter aufreißen,möchten wir sie nun reparieren und sind auf den Tipp mit Kleber gestoßen-aber welcher ist der richtige?? Und wie trägt man das auf, ohne dass es nachher aussieht,als ob es einen Unfall mit dem Kleber gegeben hätte??Bin für Hilfe wirklich dankbar, liebe Grüße
Salta


Hallo, und Willkommen bei den Muttis, @Salta,

ich habe zwar keine Katzen, aber junge Hunde tun auch so Einiges, was sie lieber lassen sollten :ruege: .- Die Reparatur mit Kleber halte ich eigentlich für riskant, da Katzen ja sehr neugierig sind.- Und evtl. am Geruch des Klebers mehr als interessiert sein könnten.
Für mich/uns war und ist in ähnlichen Fälle die einzig praktikable Lösung: eine Decke drüber legen.- Sicherlich machen die Katzentiere ja künftig keinen großen Bogen um die Kunstledermöbel...! :wacko:
Aber sicherlich sind bei den Muttis besser versierte Katzenkenner unterwegs.

Liebe Grüße...IsiLangmut :blumen:


Wenn die Kratzer deutlich sichtbar sind, weil sie bis auf das Trägermatierial reichen und dadurch eine andere Farbe haben, würde ich als Erste-Hilfe-Maßnahme mit einem passenden, farbigen Filzstift (oder, wenn das nicht hält, mit einem entsprechenden Permanenmarker) "ausbessern". Das funtkioniert natürlich nur, wenn die Kratzer heller sind als das Obermaterial. Das Angleichen der Farbe täuscht meist sehr effektiv über die schadhafte Stelle hinweg.



Kostenloser Newsletter