Rostflecken auf Fensterbank


Hallöchen,

ich hab beim Einzug in meine derzeitige Wohnung vor 1 3/4 Jahren den Fehler gemacht, ein paar Hufeisen auf die äußere Fensterbank vor meinem Terrassenfenster zu legen - in der irrigen Annahme, da käm kein Regen hin. :rolleyes:
Es kam doch Regen hin, und unter den Eisen haben sich Rostflecken gebildet.

Wie krieg ich die weg, ohne einen aggressiven Reiniger nehmen zu müssen, der das Marmor (oder was das sonst ist) der Fensterbank angreift?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich habs bei mir mit den Putzstein und Scheuermilch probiert, es wurde besser ging aber nicht ganz weg.

War diese Antwort hilfreich?

Schick doch mal Master of Stone eine Nachricht. Der ist vom Fach und hat sicher einen Tipp fuer Dich.

Bearbeitet von Mikro am 05.03.2007 15:56:53

War diese Antwort hilfreich?

Rostflecken aus Wäsche, bekommt man raus mit einer Mischung aus Zitronensaft und Salz, aber da Du nicht genau weißt ob es Mamor ist, kann man das nicht nehmen, wegen der Zitonensäure.
Kann Dir der Vermieter nicht sagen, ob es sich wirklich um Mamor handelt ? , denn dann könnte man das ja mal probieren.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!