Staub, das leidige Thema: Staubbeseitigung


Huhuuu...will auch mal wieder was beitragen :P

Hab mal wieder zuviel Werbung gesehen und mich verleiten lassen, diesen Staubmagnet von Swiffer zu kaufen. :lol:
Und.. was soll ich sagen... zu hause angekommen, ausgepackt und gewedelt, was das Zeug hält :P
Ich muss sagen, gar nicht so schlecht das Teil :D Geht superschnell, man kommt prima in jede Ecke, ohne gleich alles wegzuräumen... ich kanns nur empfehlen !!!
Klar muss man trotzdem sicher mal nass abwischen, aber zwischendurch kann man so wirklich mal auf die Schnelle den Staub bekämpfen :) :)

lg
schnitzelchen


Stümmt hab das Teilchen auch gekauft und würde es wieder tun!! :rolleyes:


ICH AUCH


Gut zu wissen, ich hatte nämlich überlegt mir so einen Swiffer zuzulegen. Werde mir morgen direkt einen besorgen...


Habe mir den Staubmagneten auch gekauft. Bin eigentlich ganz zufrieden damit. Nur ist es nicht so, dass mit dem Teil kein Staub aufgewirbelt wird, wie es in der Werbung versprochen wird. :( Schade eigentlich.. bin nämlich allergisch gegen Staub


Zitat (Naniel @ 02.04.2005 - 16:08:10)
Habe mir den Staubmagneten auch gekauft. Bin eigentlich ganz zufrieden damit. Nur ist es nicht so, dass mit dem Teil kein Staub aufgewirbelt wird, wie es in der Werbung versprochen wird. :( Schade eigentlich.. bin nämlich allergisch gegen Staub

also, dass das teil staub aufwirbelt ist mir noch nicht passiert.
wie wedelst denn du mit dem? würde mich wundern, denn er zieht ja den staub an... heisst ja magnet :lol:
da machst du etwas völlig falsch :lol: :lol:

Ich streiche damit nur über die Oberflächen... aber ich merke es halt an meiner Nase, dass Staub aufgewirbelt wird


Hab das Batman eben gezeigt. Wir werden heute noch so einen fuer mich kaufen :D
http://www.homemadesimple.com/swiffer/usen...s/dusters.shtml
Hab schon viel Werbung dafuer gesehen. Aber nun bin ich ueberzeugt. Hatte bis heute immer alles mit nem feuchtem Leder ab(staubt) gewischt.
Fledi :rolleyes:
Will ihn heut Abend dann noch benutzen und morgen berichten!!!!!!!!!


Hab auf die Seite geschaut und da sehen meine müden Augen folgenden Satz: Swiffer Duster for the Auto.... Was das? Seit wann heißt Auto auf englisch auch Auto? :unsure:


Zitat (fiona123 @ 02.04.2005 - 19:41:36)
Hab auf die Seite geschaut und da sehen meine müden Augen folgenden Satz: Swiffer Duster for the Auto.... Was das? Seit wann heißt Auto auf englisch auch Auto?  :unsure:

:lol: Das Land der unbegrenzten Moeglichkeiten :lol: Hier wird sogar ein Auto Auto genannt!!!! Eigentlich car. Hab mich auch schon oefters drueber gewundert. Ebenso mit dem Wort Kindergarten. Ist dasselbe hier. Obwohl Kind in english child ist.
Ja, ja. Die Welt ist voller Raetsel.
Fledi :rolleyes:

Ich bi auch Besitzerin eine sogenannten Staubmagneten.
Ich bin absulut begeistert von dem Teil. Einfacher war Staub wischen für mich noch nie.


Hexe ;)


Zitat (fledermaus @ 02.04.2005 - 20:15:08)

:lol: Das Land der unbegrenzten Moeglichkeiten :lol: Hier wird sogar ein Auto Auto genannt!!!! Eigentlich car. Hab mich auch schon oefters drueber gewundert. Ebenso mit dem Wort Kindergarten. Ist dasselbe hier. Obwohl Kind in english child ist.

Der Kindergarten ist als solcher eine Deutsche Einrichtung, und als solche in den USA mitsamt Namen übernommen worden. Deswegen heißt er eben Kindergarten.
Gruß,
Eike

Zitat (schnitzelchen @ 23.03.2005 - 11:06:18)
Huhuuu...will auch mal wieder was beitragen :P

Hab mal wieder zuviel Werbung gesehen und mich verleiten lassen, diesen Staubmagnet von Swiffer zu kaufen. :lol:
Und.. was soll ich sagen... zu hause angekommen, ausgepackt und gewedelt, was das Zeug hält :P
Ich muss sagen, gar nicht so schlecht das Teil :D Geht superschnell, man kommt prima in jede Ecke, ohne gleich alles wegzuräumen... ich kanns nur empfehlen !!!
Klar muss man trotzdem sicher mal nass abwischen, aber zwischendurch kann man so wirklich mal auf die Schnelle den Staub bekämpfen :) :)

lg
schnitzelchen

Hallo

als billigere Variante gehen anstatt der Swiffertüchr auch die Einmalmagenttücher aus`m Aldi. Super sag ich dir. Ohne die geht es nicht mehr. Wenn es schnell gehen soll - einfach super!!

Gruß

cathie

Unter dem Thema "Ungeliebte Hausarbeiten" habe ich vor einer Weile unter anderem "Staub wischen" vermerkt.
Seit ich mir den Swiffer Staubmagnet gekauft habe geht das wie von selbst! Inzwischen liebe ich Staub wischen :wacko: Naja, fast... Also ein wenig... Zumindest gehts schneller :P :P


Zitat (Katja @ 16.04.2005 - 20:40:59)
Unter dem Thema "Ungeliebte Hausarbeiten" habe ich vor einer Weile unter anderem "Staub wischen" vermerkt.
Seit ich mir den Swiffer Staubmagnet gekauft habe geht das wie von selbst! Inzwischen liebe ich Staub wischen :wacko: Naja, fast... Also ein wenig... Zumindest gehts schneller :P :P

O.k. Katja, wann kommst du zu mir? *grins*

PV

also ich bin mittlerweile (und das nur wegen euch) swifferstaubwischerin.

ist halt bißchen teuer, aber schon gut das zeug.
bisher hab ich mich auch immer so gut wie möglich vorm staubwischen gedrückt.bis man immer erst alles abgeräumt hat, dann gewischt und dann wieder alle hinstellen,.... :angry:

eigentlich müßten wir ja die swifferfirma mal wegen gewinnbeteiligung anhauen.
immerhin machen wir hier kostenlose werbung!!! :lol:


Ich habe mir den Swiffer auch vorgestern zugelegt ;) Ist wirklich super... und ich habe keinen Staub mehr an Lampen dank Swiffer ;) Mit der Teleskopstange schon ein super Teil. Es lebe die Swiffersucht :D :lol: :lol:

LG
Ela


Ich hab mir jetzt auch so ein Teil zugelegt. Besonders zu empfehlen, wenn man Klaviertasten abstauben will. Vorher mußte ich immer jede Taste einzeln mit dem Tuch abstauben,hab halt dann die Tonleiter beim abstauben geübt :lol: . mit dem Swiffer gehts jetzt super schnell und ganz ohne nebengeräusche :rolleyes:
Gruß Tulpe :D


Hab das Teil auch sofort ausprobiert,ich muss ja fast alles an Putzzeugs haben was so in der Werbung angepriesen wird,zumindest muss ich mal dran schnuppern. Mir fällt allerdings beim ausklopfen immer der Stiel ab :rolleyes:das kann ganz schön nervig sein ,denn staubig ist es ja nicht nur in der unteren Etage,obwohl ... Treppensteigen ist ja auch gesund, tu ich was für meine Figur ;)

LG Trulla


also ich find den staubmagneten auch ganz okay! aber es stimmt das damit der staub auch aufgewirbelt wird! unser hund reagiert sehr empfindlich auf staub und rauch und wie ich den swiffer ausprobiert habe hat er in einertur geniest! bis ich mit einer wassersprühflasche den staub gelegt hatte und ihn wegwischte! würde ihn aber immer wieder kaufen! den für das cockpit im auto ist er einfach super! und da mein freund eh so heikel auf sein auto ist und immer jammert wenn etwas staub irgendwo ist hab ich ihm gleichmal so ein 5erpack + gerät ins auto gepackt! seither kein staub und kein jammern!


Ich benutze diesen Magneten immer für die Tastatur (Asche und so..) geht prima.


Wie schon erwähnt: die Tücher gibt es ab und zu bei Aldi als Sonderaktion. Wer den Wischer von Swiffer hat kann einfach die Aldi-Tücher einklemmen und loslegen.

Habe mit beim letzten mal einfach ein paar Päckchen mehr bei Aldi mitgenommen, das hält bis zum nächsten Mal.

Grüße
Murphy


hihi - ich habe auch schon den swiffer sehr lange.

es ist eine irre arbeitserleichterung - super. für so zwischendurch ist das schon ok . 1x im monat mache ich dann richtig mit pflegemittel sauber.

wir haben einen musik-turm und da komme ich mit dem swiffer sehr gut in den zwischenräumen rein......... ja ganz nach hinten sicher nicht. wird 1x im monat miterledigt.

staubwischen macht jetzt spaß und geht schnell.

lg goldie :P


Hallo,

heute morgen bin ich gaaaaanz früh zu Plus gefahren, um mir den!!!Staubwiedel oder wie er auch heissen mag zu kaufen. Den gleichen gibt es übrigens bei e-bay zu ersteigern.
Habe ich mir auch gekauft und startete sofort!!damit..
Das ist so ein rotes Fadenpacket mit extra Parafinfläschchen ....

Als erstes versaute ich meinen schönen Lampenschirm, danach das Sofa und zu guter Letzt die Stereoanlage.
Überall hingen nun kl.rote Fäden...Muss man solch ein Teil denn erst waschen oder behandeln oder was??Gab es übrigens auch bei Tschibo zu erwerben.

Daraufhin kaufte ich mir den Swiffer, um die Schäden wieder zu beseitigen. Dieser gefiel mir auch gut, was mich aber gewaltig stört, ist dass es Wegwerfart. sind.

Wie macht ihr denn diese unliebsame Arbeit, wobei man das Ergebniss spätestens bei Sonnenschein nicht mehr erkennen kann...??


Hallo Aida,
ich benutze zum Staubwischen Staubtücher aus Mikrofaser, da bleibt das meiste darin hängen, ohne groß was aufzuwirbeln. Oder ich wische den Staub mit einem feuchten Spültuch ab. Das geht allerdings nicht auf Schränken oder Bildern, die an Tapeten grenzen, da man sonst einen unschönen grauen Rand auf der Tapete hat.
Swiffer und Co. hab ich bisher noch nicht ausprobiert.Bei mir dauerts immer etwas länger, bis ich sowas neumodisches teste *bammel*


Ich oute mich als Fan des "Staubmagneten". Habs nach einem Tipp hier ausprobiert, und bin sehr zufrieden damit. Und ja, das ist bissi nachteilig, daß es halt so Wegwerfdinger sind. ;)

LG Büchi :blumen:


ja, ich habe auch nach einem bestimmten thread mir dieses teil angeschafft.
es ist super.

und wegen dem wegwerfen: man kann so ein tuch auch öfter als einmal benutzen.
es wird einfach nach jedem gebrauch ausgeschüttelt.(nein, nicht IN der wohnung. ;) )

hier der thread, da kannst du dir noch andere meinungen durchlesen.

staubmagnet


zu den Swiffertüchern kommt mir gerade eine Idee:

Kann man nicht auch einfach feuchte Babytücher verwenden??


Zitat (Aida @ 17.10.2005 - 23:24:16)
zu den Swiffertüchern kommt mir gerade eine Idee:

Kann man nicht auch einfach feuchte Babytücher verwenden??

Ähem,...auf Holz ;)? und dann sind die Dinger auch ned grad billig :unsure:

80Stück kosten 1,98€..(Lidl.oder Aldi)
Damit reinige ich schon mal ganz schnell die Waschbecken und auch als Fleckentferner 1.Hilfe Maßnahme haben sie sich schon bewährt.
Aber auf Holz habe ich noch nicht so die richtige Traute...


also ich wisch mit feuchten microfasertüchern von aldi staub. Das klappt wunderbar. Danach einfach mit nem Küchenhandtuch trocken wischen. Fertig! Ich hab nur das Problem, dass ich keine vernünftigen Küchenhandtücher hab. Meine fusseln und machen nicht trocken irgendwie. :wacko:
Am tollsten an den Microfasertüchern ist, dass man damit nicht nur wunderbar Staub wischen kann, sondern auch Fensterputzen!


Zu den Küchenhandtüchern (du meinst doch sicher Geschirrtücher - oder ??) kann ich nur sagen "Halbleinen" kaufen. Die fusseln nicht und trocknen super. Alles andere ist nix :-))


also ich benutze immer ein feuchtes und ein trockenes microfaser tuch,
es gibt auch grosse microfasser tücher zum boden wischen die kann man prima auch zum geschirr abtrocknen zweckentfremden......
verschiedenen farben kaufen damit man weiss was in die küche oder in den putzeimer gehört.
beim waschen nie weichspüler benutzen dann verkleben die fasern,
lady


Also ich benutze zum Staubwischen immer ein Feuchtes Leder. Muss aber auch zufuegen, dass ich nicht viele Flachen zum wischen habe. Muss somit das Leder nicht 30 mal ausspuehlen.
Fledi :rolleyes:


Zitat (fledermaus @ 22.10.2005 - 13:27:56)
Also ich benutze zum Staubwischen immer ein Feuchtes Leder. Muss aber auch zufuegen, dass ich nicht viele Flachen zum wischen habe. Muss somit das Leder nicht 30 mal ausspuehlen.
Fledi :rolleyes:

Zitat
02.04.2005 - 20:31:53
Quote Post [antworten]
Hab das Batman eben gezeigt. Wir werden heute noch so einen fuer mich kaufen biggrin.gif
http://www.homemadesimple.com/swiffer/usen...s/dusters.shtml
Hab schon viel Werbung dafuer gesehen. Aber nun bin ich ueberzeugt. Hatte bis heute immer alles mit nem feuchtem Leder ab(staubt) gewischt.
Fledi rolleyes.gif
Will ihn heut Abend dann noch benutzen und morgen berichten!!!!!!!!!

na, da war wohl nix mit dem swiffer roflroflroflrofl

Ich nehm ein feuchtes microfaserlaeppchen... ab und an geb ich ein wenig teebaumoel und einen schuss milch dazu, die milch dient in diesem fall als emulgator, damit das oel nicht nur oeben drauf schwimmt (soll angeblich auch gut sein, fuer die holzmoebel, geschadet hats meinen noch nicht, schaun wir mal ;)). Man kann auch jedes andre oel nehmen, ich steh auch auf die mischung lavendel-nelke-teebaum... vorallem fuer schlafzimmer und kleiderschrank...
Fuer glatte, lackierte flaechen geht auch glasrein wunderbar...

/me findet feucht wischen einfach angenehmer, weil der staub dann im tuch haengt und nich so fies rumwirbelt *hustnies* *augenreib*

Ansonsten mal fix die swiffer-tuecher, gibts auch guenstiger und sind genauso gut/schlecht...


habe mal irgendwo gelesen, dass man den gebrauchten staubmagneten einfach in die waschmaschine stecken kann.

hat jemand von euch erfahrung damit? wenn ja, bei wieviel grad. flusst das nicht?


Zitat (sisserl @ 13.04.2006 - 07:18:55)
habe mal irgendwo gelesen, dass man den gebrauchten staubmagneten einfach in die waschmaschine stecken kann.

hat jemand von euch erfahrung damit? wenn ja, bei wieviel grad. flusst das nicht?

Habe ich auch gelesen, weiß aber nicht mehr wo :( . War 40° Wäsche und KEIN Weichspüler.Obs fusselt? Keine Ahnung.

Schaut mal hier:

https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/categ...chmaschine.html

Ich hab auch so ein Teil, hab es gewaschen und es klappt einwandfrei, fusselt auch nicht. Und es spart natürlich ne Menge Geld, die Aufsätze sind ja nicht so wirklich günstig.

An alle Osterputz-Staubwischer (und die, die es noch werden wollen): gaaanz tolle Feiertage und erholt Euch ein bißchen !

LG, freesia

Bearbeitet von freesia am 13.04.2006 10:25:17


Zitat (freesia @ 13.04.2006 - 10:24:50)
Schaut mal hier:

https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/categ...chmaschine.html

Ich hab auch so ein Teil, hab es gewaschen und es klappt einwandfrei, fusselt auch nicht. Und es spart natürlich ne Menge Geld, die Aufsätze sind ja nicht so wirklich günstig.

An alle Osterputz-Staubwischer (und die, die es noch werden wollen): gaaanz tolle Feiertage und erholt Euch ein bißchen !

LG, freesia

Spitze!
Hab seit kurzem auch son Teil und finde es ziemlich gut, hab mich aber auch schon gefragt, ob man es waschen kann.
Das Prinzip "wisch und weg" finde ich nämlich grundsätzlich Geldverschwendung.

Ich probiere es gleich aus.

:) Hab ihn auch und bin ebenfalls sehr begeistert. Das Staubwische was ich ja sooo gerne machte (nicht wirklich) geht wirklich viel schneller.


Ich hab sowohl den Swiffer als auch den Pronto Staubexpress ausprobiert. Ich fand von den beiden Varianten das Gerät von Pronto besser- aber wirklich überzeugt hat mich weder das eine noch das andere. Ich verwende zum "zwischendurchabstauben" am liebsten die Softdüse von meinem Vorwerk-Staubsauger, damit komm ich auch in die hinterletzte Ecke und auch voll dekorierte Regalborde mit Unmengen an Tinnef sind kein Problem. Gelegentlich wird auch mal ganz gründlich Staub gewischt- mit einem nebelfeuchten Microfasertuch.


Zitat (Valentine @ 13.04.2006 - 17:44:31)
Ich verwende zum "zwischendurchabstauben" am liebsten die Softdüse von meinem Vorwerk-Staubsauger, damit komm ich auch in die hinterletzte Ecke und auch voll dekorierte Regalborde mit Unmengen an Tinnef sind kein Problem.

So ein Ding habe ich auch. Da sehe ich immer aus wie ein Ghostbuster, wenn ich mir den Sauger wie eine Handtasche umhaenge. rofl

:blumen: danke, genau danach habe ich heute gesucht :)


Zitat (N8Falke @ 15.05.2006 - 17:18:22)
:blumen: danke, genau danach habe ich heute gesucht :)

kannst auch deine unterhose nehmen :lol: :lol: :lol:

Ich nehm zum Staubwischen very oldfashioned einen schönen großen Staubwedel aus Straußenfedern, den ich nach dem Staubwischen einmal kurz draußen ausschüttel. Swiffer und Co. sind ziemlich schlechte Kopien davon.Die haben weniger Fassungsvermögen und sind zudem schnell verschlissen.
Zum Feuchtwischen benutze ich ein Mikrofasertuch und eine selbstangesetzte Reinigungslösung (600ml warmes Wasser und ein paar Tropfen billiges Multivitamin-Haarshampoo von Today). Die kommt in eine leere Sprühflasche und wird nur sporadisch auf die zu wischende Fläche aufgesprüht und kurz drübergewischt.Die Reinigungswirkung ist sehr gut und der Glanz hinterher so schön daß Putzen das reinste Vergnügen wird :applaus: . Und nein, ich komme bei niemandem vorbei und führe das vor :nene: . :pfeifen:


Gruß,
Alf :blumen:


Zitat (bonny @ 15.05.2006 - 17:55:05)
kannst auch deine unterhose nehmen  :lol:  :lol:  :lol:

ist das interessant.......zum :schlafen: :schlafen: gäääähhhn

Zitat (N8Falke @ 15.05.2006 - 18:43:03)
Zitat (bonny @ 15.05.2006 - 17:55:05)
kannst auch deine unterhose nehmen  :lol:  :lol:  :lol:

ist das interessant.......zum :schlafen: :schlafen: gäääähhhn

Ein Plagiat ist die Vorlage fremden geistigen Eigentums bzw. eines fremden Werkes als eigenes Werk oder als Teil eines eigenen Werkes. Es ist unter bestimmten Voraussetzungen strafbar und verpflichtet den Plagiator zum Schadenersatz.
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Zitat (bonny @ 15.05.2006 - 18:45:46)
Zitat (N8Falke @ 15.05.2006 - 18:43:03)
Zitat (bonny @ 15.05.2006 - 17:55:05)
kannst auch deine unterhose nehmen  :lol:  :lol:  :lol:

ist das interessant.......zum :schlafen::schlafen: gäääähhhn

Ein Plagiat ist die Vorlage fremden geistigen Eigentums bzw. eines fremden Werkes als eigenes Werk oder als Teil eines eigenen Werkes. Es ist unter bestimmten Voraussetzungen strafbar und verpflichtet den Plagiator zum Schadenersatz.
:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:

genau so isset, gefunden hier rofl

kluges köpfchen... falke rofl



Kostenloser Newsletter