Fliesen im Badezimmer - Welche und wie? Hat jemand Ideen?


Hallo an alle! :blumen:

Nachdem es nun mit dem Kauf unserer ETW so langsam ernst wird, machen wir uns natürlich schon im Vorfeld Gedanken über die Einrichtung.

Mein/unser momentanes Problem ist folgendes:
Die Badezimmermöbel sind dunkelrot und dazu hätte ich gerne graue Fliesen. Nun ist es aber so, daß das Zimmer relativ klein ist und mit dunklen Fliesen wohl eher sehr gedrückt wirkt. Deshalb also helle Fliesen.

Mein Gedanke ist nun dieser, die Ecke in der Dusche irgendwie farblich abgesetzt zu betonen. Aber die Frage ist: WIE???

Hoffe, jemand hat einen od. sogar mehrere kreative Vorschläge, denn ich zermartere mir hier sonst noch das Hirn... :wallbash: :wallbash:


Wie wär´s, wenn Du die Fliesen generell in sehr hellem Grau oder in warmen Ivory hältst, und bei der Dusche die Farbe der Möbel wieder mit aufnimmst? Nicht die ganze Dusche, aber so vereinzelte dunkelrote Fliesen sehen bestimmt schön aus, entweder als Bordüre oder irgendwelche Muster. Gutes Gelingen :blumen:


Habe anthrazitfarbene Bodenfliesen und weiße Wandfliesen die grau gesprengelt sind und mein Bad ist auch nicht so groß.Haben am Anfang auch gedacht,daß es zu sehr drückt aber das stimmt nicht.Hol dir doch mal deine Wunschfliese und leg sie ins Bad wie es aussieht.


Nan


Zitat (Die Schottin @ 11.03.2007 17:57:03)
... oder irgendwelche Muster. Gutes Gelingen :blumen:

Genau so hab ich mir das auch vorgestellt; aber WELCHES Muster?

Dachte mir, daß man evtl. die Ecke der Dusche durch Akzente mit der Bodenfliese betonen könnte und zwar sozusagen im Riemchen-Dekor. Soll also heißen, daß die Ecke aussieht, wie eine "Brick"-Wand, also eine Ziegelmauer <-- wenn Ihr Euch vorstellen könnt, was ich meine.

Hmm.... denke mal, da müssen noch einige Worte mit dem Fliesenleger gesprochen werden... <_< :( -_- :rolleyes:


Kostenloser Newsletter