Der Tag Danach... Kater...

 

Aus gegebenem Anlass, nachdem ich mir das Trauerspiel heute mal wieder anschauen durfte: Welche Mittelchen habt ihr gegen Katerstimmung und Kopfweh? :D
Ich schwöre ja auf Essiggurken... allerdings finden das einige Leute grenzwertig.
Bin schon mal neugierig was ihr noch so für Tips habt!


Ich hatte (glaub ich) nur einmal vor Jahren einen richtigen Kater vom Saufen... da half NICHTS. Mir war hundeelend, an Essen brauchte ich nur zu denken und ich war kurz vorm Speien... also Kopfschmerzmittel geschluckt, in der damaligen Firma krankgemeldet und wieder hingelegt... das hat zwei Tage gebraucht, bis ich wieder einigermaßen fit war... seitdem kein Averna mehr und schon gar nicht Alkohol in solchen Mengen, höchsten mal einen Verteiler nach dem Essen... ist mir auch nicht wieder passiert sowas... :unsure:


Gaaaaanz viel Wasser trinken und eine Kopfschmerztablette und dann schnell wieder hinlegen. Instantbrühe ist auch gut ( Salze!)

Sobald man wieder in der Lage ist, feste Nahrung bei sich zu behalten, langsam einen Apfel essen ( Mineralstoffe!).

Du kannst schon wieder aufrecht sitzen? Prima! Nutze die Zeit für Dich und lies oder guck Fernsehen.

Und vor allen Dingen: hab kein schlechtes Gewissen! DAS ist schon jedem Mal passiert..... Hihi!

Und das allerbeste: Du kannst Dir ganz sicher sein es wird vorbeigehen!


Mein Mann kommt mit Brühe und 1 Brötchen wieder auf die Beine. Ist zwar am Anfang Überwindung, aber nach ein paar Schlückchen geht es und alles wird wieder gut


Zitat (sisserl @ 16.04.2005 - 18:56:21)
Gaaaaanz viel Wasser trinken...

...aber nicht erst am "Day After", sondern vor dem Zubettgehen!

*Und natürlich alles wieder zuführen, was der Alk "plattgemacht" hat: Vitamin B1 und C, Calcium und Magnesium.*

Bearbeitet von Hamlett am 16.04.2005 23:14:59

habe gehört, daß wenn man vor dem Trinken 2 Aspirin schluckt und vor dem zu Bett gehen auch nochmal 2 Aspirin zu sich nimmt, kein Kater auftaucht. Habe es aber noch nie probiert (war wahrscheinlich zu betrunken, 2 Aspirin zu zählen...) (IMG:http://www.planet-smilies.de/trinken/trinken_054.gif)


Weiterfeiern, einfach weiterfeiern!




obelix


Mein Rezept: Viel Mineralwasser, das spült die Fuselstoffe aus. Dann 2 Magnesiumtabletten (MagnesiumVerla ist zum Schlucken, Sprudeltabletten reizen auf Grund der Süßstoffe meinen Magen zu sehr.) Und wenn sich der Magen dann bissel eingekriegt hat und nicht mehr ganz so übel ist: Tomatensaft mit guter Menge Zitrone, Salz und Pfeffer und ein paar Spritzern Worcestersauce. Zitrone ist lebenswichtiges Vitamin C, welches wegen seiner Wasserlöslichkeit besonders schnell vom Alk gekillt wird, also rein damit in den Körper.

Gruß, SCHNAUF


nach einem mittleren oder größerem äffchen schwöre ich mir immer:
nie wieder alkohol, aber naja des kennen wohl einige.
ich nehm vor dem zubettgehen noch calcium wenns noch geht sogar in lauwarmen wasser aufgelöst.( isss aber supereklig)
ansonsten wenn ich dann morgens wieder einigermassen fit bin ist mir`s meist nach etwas deftigem. Wurstsalat, Rauchfleisch etc...
danach gehts dann auch wieder schnell bergauf mit dem schlamper.
bin auch mal gespannt was hier sonst noch so alles empfohlen wird.


*griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiins also:

wenn mein Mann meinte, einen über den Durst trinken zu müssen .... Hab ich das Allheilmittel !!!

Ich sag zu meinen Kids : GEHT PAPA WECKEN !!!!

Denn wer saufen kann, kann auch am nächsten tag FIT sein !!!!

:D :D :D :D :D


Zitat (Housekeeper @ 17.04.2005 - 00:17:24)
habe gehört, daß wenn man vor dem Trinken 2 Aspirin schluckt und vor dem zu Bett gehen auch nochmal 2 Aspirin zu sich nimmt, kein Kater auftaucht. Habe es aber noch nie probiert (war wahrscheinlich zu betrunken, 2 Aspirin zu zählen...) (IMG:http://www.planet-smilies.de/trinken/trinken_054.gif)

Das hab ich schon ausprobiert und bei mir hilft es !

Kann ich also weiter empfehlen !

@ powermami
boah, wie fies,
weist du was du ihm da antust??
armer power mami mann :( :(

Bearbeitet von schlamper am 19.04.2005 14:32:43


Zitat (PowerMami @ 19.04.2005 - 14:26:16)
*griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiins also:

wenn mein Mann meinte, einen über den Durst trinken zu müssen .... Hab ich das Allheilmittel !!!

Ich sag zu meinen Kids : GEHT PAPA WECKEN !!!!

Denn wer saufen kann, kann auch am nächsten tag FIT sein !!!!

:D:D:D:D:D

Zitat (PowerMami @ 19.04.2005 - 14:26:16)
*griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiins  also:

wenn mein Mann meinte, einen über den Durst trinken zu müssen ....  Hab ich das Allheilmittel !!!

Ich sag zu meinen Kids  :    GEHT PAPA WECKEN !!!!

Denn wer saufen kann, kann auch am nächsten tag FIT sein  !!!! 

                          :D  :D  :D  :D  :D

Mein Man und ich trinken zwar kein Alkohol aber so ja würde ich es auch so machen.
Ich finde diesen Tipp ist sehr gut!!!!!!!


Bearbeitet von internetkaas am 19.04.2005 14:36:09

Das habe ich früher auch immer gehasst:
Er hat getrunken, die Kids waren aber munter............herrlich!!!!!!!!!!!!!


Früher habe ich auch ganz gerne was getrunken, mit Vorliebe trockenen Sekt, aber irgendwie habe ich seit 2-3 Jahren gar keine Lust mehr dazu. Ich sage, "ach fährst du heute mal" und dann habe ich nach einem Glas doch keine Lust mehr, was zu trinken. Oder ich halte mich den ganzen Abend an einem Glas Wein fest. Ist ja langweilig.

Als Tip:

Immer genausoviel Wasser trinken, wie Alkohol, also zwischendurch, dann geht es dir am nächsten Morgen auch besser.


... weiterschlafen :rolleyes:


ist zwar krass und kostet eine Menge Überwindung, aber das einzige was zuverlässig hilft : Mit dem weiter machen, mit dem aufgehört hat.......

Wer sichs leisten kann (arbeitstechnisch und so) --> ein halbes Bier und man ist wieder voll da


@ SCHLAMPER *lächel Hey meinem Mann geht es sehr gut bei mir und NICHT ICH ärger ihn ja, sondern meine Kids *grins

das ist die harmlosere Version *sfg :D :D :D :D :D :D


Hier gibts eine wissenschaftliche Lösung:
Blutalkoholkiller?
die aber eigentlich auch wieder keine ist.

@ PowerMami, *lächel
du bist meine Traumfrau!
Mord und Totschlag wären da garantiert.
*grins
Dein Mann darf sicher keinen Kochtopf anrühren.
2x mega*grins


Zitat (Christine @ 19.04.2005 - 14:31:46)
Zitat (Housekeeper @ 17.04.2005 - 00:17:24)
habe gehört, daß wenn man vor dem Trinken 2 Aspirin schluckt und vor dem zu Bett gehen auch nochmal 2 Aspirin zu sich nimmt, kein Kater auftaucht. Habe es aber noch nie probiert (war wahrscheinlich zu betrunken, 2 Aspirin zu zählen...) (IMG:http://www.planet-smilies.de/trinken/trinken_054.gif)

Das hab ich schon ausprobiert und bei mir hilft es !

Kann ich also weiter empfehlen !

ja das hilft echt,

hab es auch schon getestet. :rolleyes:
bei mir hat abe rschon eine vor dem weggehen gereicht.
sich vorsorglich schon gleich mal 2 reinhauen,halte ich für überflüßig.ich zumindest weiß nicht vorher schon, wie viel ich dann tatsächlich trinken werde. dann lieber nochmal eine vor dem schlafen gehen.

aber aspirin ist schon ein super tipp! :)

@ ChemoProfi : aaaaaaaaaaaaaaaaaaaalso.......

*grins meinen Mann hab ich als "KOCH" in meinem von mir geleiteten Ferienlager kennen und lieben gelernt ! *lach also hängste mit Deiner Vermutung also sowas von schief, daß ich wirklich lachen muß..... :D

............und er kocht immer noch am WE oder wenn er Zeit hat !!!

NUR ich muß hinterher das "DISASTER" in meiner Küche "bereinigen" :(

WOFÜR bitteschön brauchen MÄNNER immer soooooooooooooviel TÖPFE ???? <_<


Mein Mann hat vor kurzem "Falschen Hasen" gezaubert! Ich weiss
nicht warum er so viele Töpfe, Schalen, Löffel (eigentlich das gesamte Küchen-
inventar) benutzt hat. Die Küche war ein Schlachtfeld, aber das Essen war super
lecker. Aufgeräumt haben wir dann gemeinsam!



Viele Grüsse vom Fusselchen
:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Bearbeitet von Fusselchen am 19.04.2005 21:45:38

Zitat (PowerMami @ 19.04.2005 - 20:38:42)
WOFÜR bitteschön brauchen MÄNNER immer soooooooooooooviel TÖPFE ???? <_<

Mein Man braucht nur immer ein Wock :P

Hallo Internetkaas,

da hast du aber Glück gehabt so ein bescheidenes Exemplar zu bekommen. Meiner kocht zwar auch super, aber die Sauerei in der Küche ist auch super.



-evi-


Oh, hab nix zu sagen, habe meinen Thread im falschen Thema gepostet....

Bearbeitet von Der Dünni am 20.04.2005 08:47:43


Tja, früher hab ich immer gekocht und mein Mann hat die Küche hinterher aufgeräumt. Das war sehr angenehm für mich.
Jetzt muß ich leider wieder alles selber machen.

Was aspirin betrifft : bin leider total allergisch dagegen, nehme auch sonst keine Schmerzmittel weil ich nie weiß wie ich drauf reagiere.
Kuriere meinen dicken Kopf mit viel Wasser und frischer Luft aus.

Bearbeitet von Annette am 20.04.2005 10:14:01


öhhh?
kann es sein, dass das thema gerade "etwas" aus dem ruder läuft??? :blink:
naja, wäre ja nicht das erste mal :lol:


Zitat (chilli-lilli @ 20.04.2005 - 11:12:51)
öhhh?
kann es sein, dass das thema gerade "etwas" aus dem ruder läuft??? :blink:
naja, wäre ja nicht das erste mal :lol:

Heißt das Thema nicht der Tag danach?
Na ja, beim Kochen ist es wohl eher die Stunde danach.

Zitat (chilli-lilli @ 20.04.2005 - 10:12:51)
öhhh?
kann es sein, dass das thema gerade "etwas" aus dem ruder läuft??? :blink:
naja, wäre ja nicht das erste mal :lol:

OK, zurück zum Thema!

(IMG:http://img258.echo.cx/img258/3640/kater4fn.jpg)

Zitat (Hamlett @ 20.04.2005 - 10:18:46)
Zitat (chilli-lilli @ 20.04.2005 - 10:12:51)
öhhh?
kann es sein, dass das thema gerade "etwas" aus dem ruder läuft??? :blink:
naja, wäre ja nicht das erste mal :lol:

OK, zurück zum Thema!

(IMG:http://img258.echo.cx/img258/3640/kater4fn.jpg)

vielleicht nehmen ja manche auch vorsorglich vor dem essen und danach eine aspirin, damit ihnen nicht übel wird :lol:
dann hätte es wiederum sehr wohl was mit dem thema zu tun :lol: :lol:

:blink: ??? :blink:


Kater !!!
vom

Bearbeitet von Annette am 20.04.2005 10:40:59