Flecken: Soßenfleck


Hallo,

ich hab mir zu essen ans Bett geholt und leider hat mein hund mich angestupst, sodass der Teller umgefallen ist :deppenalarm: .. jetzt habe ich in meiner einen Tomaten-hack-soßen-fleck =/ ich hab keine ahnung wie ich den da wieder rausbekomme :( ...kann mir iwer helfen??

meldet euch..^^

mfg Lerada


1.: grobe Verschmutzungen mit klarem Wasser ausspülen.
2.: Fleck großzügig mit Gallseife einreiben
3.: Bettzeug in die packen, wie gewohnt.

Zwischen Schritt 2 und 3 dürfen ruhig einige Stunden bis Tage vergehen. Ich hab früher alle Babywäsche mit Karotten-, Gras- und ähnlichen Flecken mit Gallseife eingerieben bis sie dick mit Seife bedeckt waren und dann in den Wäschekorb geworfen bis mal wieder eine Maschine voll zusammengekommen ist.


Ach so- falls du Gallseife nicht kennst: die gibt's im Drogeriemarkt bei den ganzen Fleckenmitteln, flüssig oder als Seifenstück. Ich persönlich ziehe das Seifenstück vor. Für Fleckenbehandlung einfach eine Ecke vom Seifenstück anfeuchten und über den Fleck rubbeln, fertig.

Bearbeitet von Valentine am 13.03.2007 14:44:42


@Valentine

Hallo,

danke für den Tipp :) aber wir haben hier nur so ein Fleckensalz und Schmierseife rumstehen..geht eins davon auch?

mfg Lerada ^^


Ich hab keine Ahnung- Schmierseife hab ich bisher nur für meine Marmorböden benutzt und Fleckensalz kenne ich nur aus der Werbung. Es wäre wahrscheinlich einen Versuch wert...?



Kostenloser Newsletter