Weiteste Reise


Wohin, hat Euch die am weitesten von Zuhause entfernte Reise geführt? Ob es eine Fernreise, Europareise oder wohin auch immer, das ist gleichgültig! Meine weiteste Reise, war nach Brasilien ( Rio ). Ich habe mit meinem Mann, meinen Schwager/ Bruder besucht.


Südafrika


Entfernungstechnisch Vietnam
zeittechnisch Indien
gesellschaftlich Israel


Florida


Italien :)


Hochzeitsreise ging in die Dominikanische Republik, das war bislang die weiteste Reise für mich.
Der Rest war alles innerhalb Europas.


Ostafrika - Tansania


Meine weiteste Reise ging nach New York und Washington.


:hmm: bin irgendwie nicht so der Globetrotter :ph34r:

mein weitestes waren Zypern und Yugoslavien; aber: ich war damals 5 oder 6 Jahre alt als ich nach Yugoslavien geflogen bin und 8 als es nach Zypern ging...Und jedesmal für 6 Wochen ohne Mama und Papa :D


Palau dürfte wohl das weiteste gewesen sein.
Südafrika liegt auch nicht um die Ecke und Philippinen waren bislang die weitesten Anreisen.

Auf dem Plan stehen nächstes Jahr Galapagos und irgendwann Australien. Das wird dann kaum noch zu toppen sein.


Zitat (Mellly @ 16.03.2007 10:28:06)
:hmm: bin irgendwie nicht so der Globetrotter :ph34r:

Ich auch nicht. Aber Ausnahmesituationen rechtfertigen auch die Ausnahme :lol:

Zitat (murphy @ 16.03.2007 10:31:56)
Zitat (Mellly @ 16.03.2007 10:28:06)
:hmm: bin irgendwie nicht so der Globetrotter :ph34r:

Ich auch nicht. Aber Ausnahmesituationen rechtfertigen auch die Ausnahme :lol:

Na du schießt ja eh den Vogel ab :hihi:...mal eben schnell um den Block und heiraten :hihi:

Dominikanische Republik


Mit 22 der erste und weiteste Flug, von Luxemburg über Kairo, Narobi nach Johannesburg. Auf dem Rückflug hatte ich richtig schön Platz da der Airbus A 300 nur halb besetzt war, allerdings mussten wir beim Start mehr vorne Sitzen, da zusätzliche Fracht mitgenommen wurde. Ist dann schon eigenartig beim ersten Flug und noch dazu alleine.


Kalifornien
Soweit werde ich nie wieder reisen -_- habe nämlich
furchtbare Flugangst :(


Dominikanische Republik und Thailand.
Sonst noch Kreta, 2x Mallorca, 2x Ägypten, Gran Canaria.
Irgendwann auf jeden Fall wieder Thailand......


Meine weiteste Reise ging nach LA. Na ja, eigentlich nach New York weil ich dort ne Zeit lang gelebt habe und dann von dort aus für einen "Kurzurlaub" nach LA.

Dieses Jahr fliegen wir in die Dom.Rep.


Zitat (lassie @ 16.03.2007 11:44:24)
Kalifornien
Soweit werde ich nie wieder reisen -_- habe nämlich
furchtbare Flugangst :(

Da gefährlichste ist Start und Landung und das ist unabhängig von der Flugdauer. Also, wenn Du schon in einen Flieger steigst ist es relativ egal, wie weit Du fliegst.

Zitat (tom-kuehn @ 16.03.2007 11:58:00)
Da gefährlichste ist Start und Landung und das ist unabhängig von der Flugdauer. Also, wenn Du schon in einen Flieger steigst ist es relativ egal, wie weit Du fliegst.

Noch gefährlicher ist die Anfahrt mit dem zum Flughafen.

... runter kommen Sie doch alle B)

Tahiti,China, Brasilien. Das waren wohl die weitesten Reisen.


Zitat (Sparfuchs @ 16.03.2007 12:00:05)
Zitat (tom-kuehn @ 16.03.2007 11:58:00)
Da gefährlichste ist Start und Landung und das ist unabhängig von der Flugdauer. Also, wenn Du schon in einen Flieger steigst ist es relativ egal, wie weit Du fliegst.

Noch gefährlicher ist die Anfahrt mit dem Auto zum Flughafen.

... runter kommen Sie doch alle B)

Stümmt, Autofahren ist gefährlicher als Fliegen.

Zitat (tom-kuehn @ 16.03.2007 11:58:00)
Zitat (lassie @ 16.03.2007 11:44:24)
Kalifornien
Soweit werde ich nie wieder reisen -_- habe nämlich
furchtbare Flugangst :(

Da gefährlichste ist Start und Landung und das ist unabhängig von der Flugdauer. Also, wenn Du schon in einen Flieger steigst ist es relativ egal, wie weit Du fliegst.

:D Ich steige bestimmt in keinen Flieger mehr.
Ging damals auch nur, unter einer fast Vollnarkose :wacko:

Meine weiteste Reise war mit 17 in die USA - Philadelphia. War total aufregend sich erstmal allein auf dem Frankfuter Flughafen und danach auf dem Flughafen in Philadelphia zurecht zu finden. :unsure:


Zitat (lassie @ 16.03.2007 12:05:34)
Zitat (tom-kuehn @ 16.03.2007 11:58:00)
Zitat (lassie @ 16.03.2007 11:44:24)
Kalifornien
Soweit werde ich nie wieder reisen -_- habe nämlich
furchtbare Flugangst :(

Da gefährlichste ist Start und Landung und das ist unabhängig von der Flugdauer. Also, wenn Du schon in einen Flieger steigst ist es relativ egal, wie weit Du fliegst.

:D Ich steige bestimmt in keinen Flieger mehr.
Ging damals auch nur, unter einer fast Vollnarkose :wacko:

Nun ja, aber Auto fährst Du noch?

Zitat (Sparfuchs @ 16.03.2007 12:00:05)


... runter kommen Sie doch alle B)

:D eben :pfeifen: :pfeifen:

Zitat (tom-kuehn @ 16.03.2007 12:06:40)
Zitat (lassie @ 16.03.2007 12:05:34)
Zitat (tom-kuehn @ 16.03.2007 11:58:00)
Zitat (lassie @ 16.03.2007 11:44:24)
Kalifornien
Soweit werde ich nie wieder reisen -_- habe nämlich
furchtbare Flugangst :(

Da gefährlichste ist Start und Landung und das ist unabhängig von der Flugdauer. Also, wenn Du schon in einen Flieger steigst ist es relativ egal, wie weit Du fliegst.

:D Ich steige bestimmt in keinen Flieger mehr.
Ging damals auch nur, unter einer fast Vollnarkose :wacko:

Nun ja, aber Auto fährst Du noch?

Ich weiss, dass ich irrational empfinde -_-
Ändert aber nix :)

Ägypten...weiter weg ging es noch nicht :D
(Mallorca, Marmaris, Istanbul auch mit Flugzeug)

Ich mag Deutschland als Reiseziel :ph34r: :blumen: :blumen:


mit meinem 1. mann bin ich nach new york geflogen. haben seine fam. besucht. war mein 1. flug.


Mit Chef und Kollegin 5 Tage Sightseeingtour nach China :hihi:


Der Norden Canadas war wohl mein am weitesten entferntes Reiseziel. Dann noch verschiedene Gegenden in den USA und Südafrika. Nach Asien und Australien/Neuseeland zieht mich irgendwie nichts. Allein schon die elendig langen Flugzeiten halten mich davon ab. Wenn das Beamen irgendwann zu meinen Lebzeiten mal erfunden wird, werde ich mir diese Teile der Erde ansehen ;)


Weitester Tripp war Süd-China.
Was noch lockt, wäre Neuseeland. Weiter weg ginge es von hier aus nicht. Hoffe, es klappt mal. :) Senkrechtes Loch gebohrt und ich käme in Wellington raus. Aber dieser Aufwand mit dem Bohrer.... :D


Zitat (Catweazle @ 16.03.2007 12:49:45)
Senkrechtes Loch gebohrt und ich käme in Wellington raus. Aber dieser Aufwand mit dem Bohrer.... :D

Solltest du dich doch durchringen, das Loch zu bohren, sag Bescheid. Ich schlüpf dann hinterher :D

Zitat (Rausg'schmeckte @ 16.03.2007 13:07:58)
Zitat (Catweazle @ 16.03.2007 12:49:45)
Senkrechtes Loch gebohrt und ich käme in Wellington raus. Aber dieser Aufwand mit dem Bohrer.... :D

Solltest du dich doch durchringen, das Loch zu bohren, sag Bescheid. Ich schlüpf dann hinterher :D


I´ll do my best :D

Starte meine bisher weiteste Reise in 5 Wochen, dann geht's nach Namibia und ich freu' mich wie ein Schnitzel drauf!!! :sabber:


Davor war ich schon am östlichen Rand Europas auf Zypern und am westlichen Rand auf den Azoren. :grinsen:

Australien/Neuseeland und Südamerika stehen auch noch auf der Wunschliste....


Zitat (Sunshine007 @ 16.03.2007 13:20:10)


Australien/Neuseeland und Südamerika stehen auch noch auf der Wunschliste....




Dann sollten wir 3 uns mal nach geeignetem Bohrgerät umsehen. :D

außerhalb Europas: Mexiko

innerhalb Europas: Island :rolleyes:

Deutschland: Schleswig-Holstein (das ist weeeiiit von mir aus :wacko: )
:)


Weiteste Reise: Nach Pittsburgh / Pennsylvania.
Allerdings war ich da erst 7, und kann mich daher nicht mehr so gut dran erinnern.

Außerdem noch Bodrum in der Türkei (wieso find ich das im Atlas nicht?)
und Poltawa in der Ukraine (2 Stunden entfernt von Kiew).

:ph34r:


letztes Jahr waren wir in Chicago - war super und von dort aus an die Westküste nach Vegas und mit dem Auto zum Bryce-Canyon und Grand Canyon. Dort möchten wir unbedingt noch einmal länger hin. :pfeifen:
Ansonsten würde ich auch gerne mal nach Südamerika. Muss aber erst mal was dafür gespart werden ;)
Dafür wird es dieses Jahr zur Abwechslung mal wieder Österreich zum Radeln, wandern und schwimmen. Darauf freuen wir uns schon.

Lb. Grüße vom schönen Niederrhein
Nate


Ich war schon zweimal in Neuseeland.


7 Tage Peking mit Spaziergang auf der chinesischen Mauer!!!! :wub:


Ägypten und Türkei.

Weiter muß auch nicht. Die 4 1/2 - 5 STunden nach Ägypten reichen mir voll und ganz.



knuffel


mit dem auto nach sizilien
allein geht es ja aber mit drei kleinen kindern im wagen sehr anstrengend :wacko:


Tunesien, Griechenland und Spanien (Menorca)

Griechenland hat mir landschaftlich am Besten gefallen :rolleyes:


Als Kind hatte ich das Glück das meine Eltern sehr reisefreudig waren....

Da bin ich so ziemlich durch Europa gekommen...

Später dann mit dem Interrail Ticket von Amsterdam über Frankreich, Spanien und dann in Portugal hängen geblieben...

Dann zur Zeit des Mauerfalls war ich in West - Afrika....

Habe dort übrigens einen JuJu Mann (= Vodoo) besucht...

Gegen Hochprozentiges wurde eine Zeremonie dürchgeführt...gehe lieber nicht näher drauf ein...sag nur "Armes Huhn".....

Bin seitdem vor Feuer gefeit... ... ... ;)


Zitat (wollmaus @ 16.03.2007 17:02:36)
7 Tage Peking mit Spaziergang auf der chinesischen Mauer!!!! :wub:


Lass mich raten: Badaling ? :rolleyes: Richtig chic, mir hats gefallen.

Meine weiteste Reise war einmal bis Berlin (in den tiefsten DDR-Zeiten).

Sammy D.


Italien, Bulgarien, Türkei, Kreta.


Dominikanische Republik :blumen:


tunesien, türkei, griechenland, kroatien :wub:


Aquatouch,wo warst du in Bulgarien?
war schon 4mal da und würde zu
jeder Zeit wiederhin fliegen,wie war
dein eindruck.



Kostenloser Newsletter