Kühl/Gefrierkombi defekt ? Kühl/Gefrierkombiwird an den seiten war


hallöle,

mein kühl/gefrierkombi wird an beiden seitewänden (außen) warm. An der einen Seite nur in der mitte und auf der anderen seite ist er fast gleichmaeßig durchgehend erhitzt auf der kompletten Seitenfläche. Die Kombi steht nicht neben dem Herd oder Spülmaschine.
Wer weiß Rat und kann mir eventuell helfen rauszubekommen was die <ursache sein könnte.

Danke und Gruß

milchen

:blumenstrauss:


Hallo,
und wie ist es innen drin? Kalt? Bei dem Gefrierschrank alles gefroren? Hast du ein Kühlschrankthermometer? Auf welche Temperatur sind die Schränke eingestellt?
Wüsste gerne etwas mehr.
Viele Grüße
Agricola


Was für eine Marke ist denn das? Wär wichtig zu wissen, ob er ansonsten richtig kühlt.


Wenn Du die Gefriekombi, noch keine zwei jahre hast, dann läuft die Garantie noch. Lässt Du, das Gerät durch einen Fachmenn untersuchen und müssen evtl. Teile erneuert werden, kommen auf Dich keine Kosten zu.


@milchen...

...ich schließe mich den anderen oben an. Würde aber gerne noch zusätzlich wissen, ob in dem Raum hohe "Innentemperatur", Sonneneinstrahlung, oder so vorherrscht.

Was ist mit dem Abstand zur Wand?

Gib mal mehr Info, einer wird Dir dann schon helfen können.

NUR SO ALS INFO: Ein Kühlschrank produziert keine Kälte, neee, ER ENTZIEHT Wärme. Die muß dann irgendwo hin... ... ...

mit "frostigem" Gruß von hier an da... :pfeifen:

Grisu...


NACHTRAG:

Aus welchem Material ist der Kühl/ Gefrierschrank? Edelstahl oder so???

nachträglichen Gruß von hier an da...


Grisu..


Normalerweise wird die Wärme über die Rückwand abgeführt, seitlich ist da meist nur Isoliermaterial und wie sich das erwärmen soll - Der Threaderöffner äusert sich ja auch nicht weiter dazu :pfeifen:


Hallo,
erst einmal ein dankeschön für die zahlreichen antworten :blumenstrauss: :blumen: :blumenstrauss: .
Die Marke ist Privileg skf 375 Öko, aber endlich habe ich den Vorbesitzer erreichen können und nebenbei habe ich rausbekommen dass bei dem gerät die gitter sich nicht hinten, sondern in den seiten befinden. dadurch kommt es vor das sich die seitenwände in einigen zeitabständen immer wieder ein wenig erwärmen.
es soll jetzt bei einigen neueren modellen wohl so sein. ich habe jetzt meine restlichen schränke so aufgestellt,das die seitenwände vom kühlschrank etwas freiraum haben und so die waerme sich nicht staut. das gerät steht auch nicht in der sonne oder neben backofen oder sonstigem gerät was wärme abgibt.

vielen dank noch einmal

viele grüsse aus berlin

milchen


???

äh, über die Seiten???

Sorry, das kenne ich nun überhaupt nicht. Biste ganz sicher???

mit verwirrtem Gruß von hier an da...

Grisu...


Zitat (Grisu1900 @ 19.03.2007 14:31:23)
???

äh, über die Seiten???

Sorry, das kenne ich nun überhaupt nicht. Biste ganz sicher???

mit verwirrtem Gruß von hier an da...

Grisu...

Sollte es wirklich so sein, wäre das eher ein Rückschritt, darf man in Zukunft neben einen Kühl/Gefrierschrank keine anderen Schränke mehr stellen, damit es kein Wärmestau gibt? Komisch.

Man lernt immer noch dazu, es gibt tatsächlich Kühlgeräte, in denen der Verflüssiger seitlich eingschäumt ist - Vorteil, man kann die Geräte ganz an die Wand stellen. Zuluft kommt von vorne (unten)

Bearbeitet von Sparfuchs am 19.03.2007 14:51:28

@sparfuchs...

...Zuluft von vorne unten, wenn die Seiten dann eingebaut/ zugebaut sind, müßte oben eine Abluft sein, die im Querschnitt die sich ausgedehnte warme Luft zügig rausläßt.

Damit wäre es eigentlich einmal eine Frage an @milchen was sie OBEN auf dem Gerät stehen hat... Denn die von ihr angegebenen warmen Außenseiten lassen doch nur den Schluß zu, das sich ein Wärmestau gebildet hat.

Die Abluftschlitze sollten dann auch regelmäßig gesäubert werden; Staub und sonstiges, denn, ist es da "zu" oder Querschnittverkleinert, staut es sich wieder...


mit immer wieder lernendem Gruß von hier an D...


Grisu...


der Kuehlschrank ist 2 meter hoch und es ist nichts drauf abgestellt oder sonstiges. außerdem befinden sich noch lueftungsschlitz ( Na ja eher runde loecher mit ca 3-4 cm durchmesser auf die gesamte breite), wie gewohnt und wie man es kennt.


milchen


milchen - dann ist ja alles in bester Ordnung ;)


jepp und danke für die antworten.

milchen



Kostenloser Newsletter