Wie lagert man am besten Orangen? Anfrage


Ich presse mir gerne frischen Orangensaft und habe dazu ständig
Orangen im Haus, die ich auf dem Markt oder in einem Supermarkt kaufe.

Fast immer fangen jedoch ein oder zwei Orangen aus dem vorhandenen
Vorrat an zu schimmeln.

Gibt es eine Möglichkeit, das Schimmeln zu verhindern? Die Orangen
stehen in einer offenen Schale in der Küche.

Gruß Barbara


Am besten lose bei 5°C im Kühlschrank.


Genauso, wie mwh schreibt, mache ich das auch.
Allerdings muß man schon beim Kauf genau gucken und auf evt. Druckstellen oder andere faulige Früchte im Netz- in der Kiste achten.

Ich kaufe sie lieber lose und suche die Früchte aus. Am besten beim Türken in unserer Straße, der hat wesentlich frischere und bessere Ware als die Supermärkte und außerdem günstiger.
Das Obst/Gemüse dort hält länger und ist oft qualitativ besser als beim Discounter. :blumen:


Ja, Kühlschrank ist am besten.
Ich habe einen relativ neuen Kühlschrank mit einer sog. 0-Grad-Zone. Darin halten sich z.B. Zitronen und Orangen wochenlang.
Insofern schätze ich, dass ein normaler Kühlschrank diese Aufgabe auch erfüllt, wenn auch vielleicht nicht gleich Wochen, so doch aber einige Tage.

Ciao
Elisabeth


Ich kenne das Obst nicht im Kühlschrank gehört.
Obst lege ich immer auf die Obstschale, muss erwähnen das ich es ziemlich schnell verbrauche.


@ internetkaas.
Ja, das stimmt schon, dass bestimmte Obstsorten nicht in den Kühlschrank gehören, weil sie Kälte nicht vertragen. So z.B. Bananen. Auch Tomaten sollte man nicht im Kühlschrank lagern.
Aber die meisten Obstsorten halten sich tatsächlich wesentlich länger, wenn sie gekühlt werden. Äpfel halten sich in meinem 0-Grad-Fach nicht nur Wochen, sondern Monate. Sie sind dann noch so frisch wie beim Kauf. (Wobei das 0-Grad-Fach nur so heisst, tatsächlich aber ungefähr 3 Grad hat)

Ciao
Elisabeth


Stimmt Äpfel die halten sich im Kühlschrank gut,


äpfel können sich bei mir garnicht so lang halten. die werden gegessen


Ich darf die leider nur als Kompot oder Kuchen, aber oft hat man nicht sofort lust die zu verarbeiten wenn man Obst gekauft hat.


@ an die OBST- Mutti...

...darf ich böse sein??? Bitte Bitte...danke... :rolleyes:

Also ich lagere Orangen ohne Schale im Mund, wenn auch nicht lange und auch nicht alle auf einmal.... mmmmmmmmmhhhh... :sabber:


mit wässrigem Mund aber mit Gruß von hier an die Obstler... :pfeifen:


Grisu...


Orangen bewahre ich im Gemüsefach vom Kühlschrank auf .


Ich danke sehr herzlich für alle eure Antworten! Sie haben mir gut geholfen.
Gruß Barbara


Als stolze Besitzerin eines "Original-Kochbuchs" von Henriette Davidis (vor über 100 Jahren geschrieben) möchte ich Euch deren Tipp nicht vorenthalten. Sie empfiehlt Zitrusfrüchte, (nach Frau Davidis kommen die Besten aus Deutsch-Südwest-Afrika :pfeifen: ) in einem auf den Stiel gestellten Reisigbesen an einem kühlen Orte auf zu bewahren :D .



Kostenloser Newsletter