Matjes: Wieder neu im Mai


Hai, Leute.

Ab nächsten Monat gibts wieder frischen, neuen Matjes. Was macht ihr damit?
Echten Matjes esse ich am liebsten pur, ohne was dabei. Ich wär mal gespannt, ob ihr regelrechte Matjes-Rezepte habt, aber nicht mit diesem Pseudo-Matjes von Aldi und Co.

Gruß

Abraxas


Als Tatar :sabber:

8 Matjes-Filets in kleinen Würfeln
1 mittl. Zwiebel, rot fein gewürfelt 1 Apfel fein gewürfelt 5 Radieschen fein gewürfelt
Balsamicoessig Zitrone Speiseöl Salz Pfeffer aus der Mühle
Fisch, Radieschen, Zwiebel und Apfel gut vermischen.Aus Essig und Öl eine Marinade rühren und die Fischmischung damit anmachen. mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft nach belieben abschmecken.
dazu: Schwarzbrot mit Butter :sabber:

Edit sagt:Matjesfilet mit grünen Bohnen und Speck sind auch nicht zu verachten! :D

Bearbeitet von wurst am 12.04.2007 21:46:56


Am liebsten frisch in Holland vom Wochenmarkt, entweder als Doppelfilet mit Zwiebeln, oder im Brötchen mit Zwiebeln und Tomtae und Salat.

Hmmmmmmmmmmmmmmmm ich muss unbedingt wieder nach Holland fahren *sabber*


Morgen Frankfurt Südbahnhof, Fischfrau ..... frischer Matjes aufs Brötchen ...... DAS GIBT TINTE AUFM FÜLLER! :P


Zitat (VincentVega @ 12.04.2007 22:11:02)
Morgen Frankfurt Südbahnhof, Fischfrau ..... frischer Matjes aufs Brötchen ...... DAS GIBT TINTE AUFM FÜLLER! :P

Und wenn Fischmann??? rofl rofl rofl

Dann esse ich Wurst.


Zitat (VincentVega @ 12.04.2007 22:37:25)
Dann esse ich Wurst.

Dann ist,s aber nichts mit Tinte? :o :o :o

nen leckeren salat, mit zwiebeln äpfeln johgurt sahne salt pfeffer den frischen matjes rein :sabber: pellkartoffel lecker :sabber: :sabber:


Da kann dir Wollmaus bestimmt gute Tipps geben Abraxas !!


Ooooh neee!!!! :gnade: :ichversteckmich: Alles, was Heringsfisch heißt, läßt mich rennen und verschwinden. An Matjes komm ich nicht ran.
Den bring ich meinem Kerl mit, wenn ich mich bei ihm "einkratzen" will: Ganz frisch vom Fischwagen, egal ob Fisch-Mann oder Fisch-Frau :lol: den verkauft.
Meiner ißt den am liebsten mit frischen Zwiebeln.


Der Tipp von wurst war schon ganz gut. Als Salat hab ich den letzten auch mal gemacht. Aber...... wie schon gesagt, ich brauch weder Soße dazu, noch Brötchen. So, wie er iss, der Matjes, als Filet, in de Schnutte. Aber es gibt doch bestimmt noch mehr, was man damit machen kann.........


Gruß

Abraxas


ich hab gelesen, daß im matjes noch die bauchspeicheldrüse und der darm enthalten sind.

grrrrr


hab einen hier und will nachher mal kosten, wie der schmeckt.

aber - ich will weder die drüse noch den darm erwischen.

weiß jemand, wo die sitzen, ich würd dann an der anderen ecke kosten,...


Da eigentlich noch keine Matjes-Zeit ist, würd ich mal sagen, dass Dein Hering "nach Matjes-Art" und höchstwahrscheinlich komplett ausgenommen ist.
Beste Vorgehensweise: Rauf aufs Brot, Zwiebelringe drüber, rein damit, Bier dazu!


Ach! das merkst du doch gar nicht: der Fisch ist so zart, das ist der absolute Hammer. Und wenn er nicht 100% geleert ist... wen stört das, wenn er gut ist!
Ich 'verkleide' den Matjes (meist gegen Ende der Saison, wenn ich mich daran satt gegessen habe) ab und an als Heringsstipp, aber eigentlich ist nichts besser als Luke auf, Fisch rein, Luke zu... vielleicht noch ein 'Herrengedeck' hinterher und die Welt ist schön.
Nur schade, daß München echt weit weg von der Küste ist. Man kriegt ihn zwar gut, aber das 'Feeling' ist doch ein anderes.
Wie lange noch? 2 Monate? ohhhhh..... :sabber:
Aber, das Warten lohnt sich: alles, was vorher auf den Markt kommt, ist doch nicht wirklich anständig gereift, oder?


urgs

ne, das ging gar nicht eben mit dem matjes.

der hat ja sonen geruch, und aufm teller hat er sich bewegt, das fleisch öffnete sich.

nein - da verzichte ich, bevor ich würfelhusten bekomme.

rollmöpse kann ich dagegen pur vorm frühstück essen,....


Tja, sowas passiert, wenn man Matjes im Februar essen will... da bekommt man entweder Zeug, daß mindestens 8 Monate alt ist (das will ihr dir nicht wünschen) oder verkleideten Hering... und das ist auch nicht das ware! :P
Das eingelegte Zeug aus dem Supermarkt 'nach Matjes Art' geht gar nicht!
Nächster Versuch in 2 Monaten? :D


der war direkt ausm extra fischgeschäft.

verkleidet ?? *g*


Naja, daß, was Abraxas 'Pseudo-Matjes' genannt hat....

Das was man dann als 'Matjeshering' angedreht bekommt. Kann auch sehr lecker sein, ist aber nicht das gleiche, und ist wunderbar geeignet um als Salat oder sonstwie weiterverarbeitet zu werden.

Ein echter Matjes ist noch nicht geschlechtsreif, und das macht den ganzen Unterschied. Er wird zwar auch tiefgekühlt und das ganze Jahr über angeboten, aber darunter leidet die Qualität. Schließlich ist der natürliche Reifeprozess abhängig von den Fisch-eigenen Enzymen, und nach einem halben Jahr Tiefkühlung ist das einfach nicht das gleiche.

Und wenn er irgendwie Tranig ist, dann ist der nicht wirklich das, was man haben möchte. :kotz:

Er muss silbrig glänzen und innen schön rosa sein, dann ist es einfach ein Genuss. :sabber:


Ich hatte heut was, das uns als geräucherter Matjes verkauft wurde, und es hat herlich geschmeckt. Jetzt bin ich trotzdem unsicher... WAS hat der uns genau verkauft, und WIE schmeckt ein echter? War das einer oder nicht?


Zitat (Trulli @ 28.02.2009 21:29:48)
ich hab gelesen, daß im matjes noch die bauchspeicheldrüse und der darm enthalten sind.

grrrrr


hab einen hier und will nachher mal kosten, wie der schmeckt.

aber - ich will weder die drüse noch den darm erwischen.

weiß jemand, wo die sitzen, ich würd dann an der anderen ecke kosten,...

Wenn der Fisch ausgenommen und filetiert ist, dann hast du das schiere Fleisch ohne irgendwelche Innereien. Hast du dagegen einen "ganzen" Fisch mit Darm etc. erwischt, dann kannst du die Innereien sehr leicht erkennen und entfernen.


Wikipedia schreibt übrigens, dass in den Niederlanden eine Tiefkühlung auf -45 °C vor dem Einsalzen vorgeschrieben ist, weshalb Matjes jahreszeitunabhängig produziert werden kann- also kann man "echten" Matjes inzwischen durchaus das ganze Jahr über auch außerhalb der eigentlichen Saison erhalten.

dsa war so ein stück fisch, wie ein bismarckhering aussieht, also so ein halber eben.

werd mich mal rantrauen, wenn matjeswochen sind.

danke euch


Zitat (ZweiterVersuch @ 28.02.2009 21:44:30)

Aber, das Warten lohnt sich: alles, was vorher auf den Markt kommt, ist doch nicht wirklich anständig gereift, oder?

Doch!!! :sabber:

Die Menge Matjes, die auf dem Markt ist, wurde auf einmal gefangen! Denn nur im Frühjahr ist der Hering fett genug, um als Matjes zubereitet zu werden!Daher wird er noch an Bord gesalzen und eingefroren. Nur die Bauchspeicheldrüse bleibt drin, weil sie nach dem auftauen für die Reife sorgt, die aus einem Hering einen echten Matjes macht! :sabber:
Der Matjes wird dann sorgfältig gesäubert und entgrätet, damit wir Feinschmecker ihn sofort geniessen können! :sabber:

Bilder wg. fehlendem © / Quelle gelöscht

Bearbeitet von Die Außerirdische am 02.03.2009 19:07:18


@wollmaus: Deine Bilder kann man nicht großklicken. Adresse ungültig. :heul:

Bearbeitet von SCHNAUF am 02.03.2009 16:27:33


Zitat (SCHNAUF @ 02.03.2009 16:27:01)
@wollmaus: Deine Bilder kann man nicht großklicken. Adresse ungültig. :heul:

Weil ich nur Image Shake kenne, grössere Bilder gehnt nicht, und Englisch kann ich nicht!!! :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Am leckersten is Matjes immer im Mai, in Holland in Zeeland auf dem Wochenmarkt, das schmeckt schon lecker einfach nur wegen der ganzen Atmosphäre drumrum. Meeresgeruch, Sonnenschein aber nicht zu warm, ne ordentliche Brise und dann nen Matjes mit viiel Zwiebelwürfel und ein Heineken hinterher .. Hmmmmmmmmmmm


Zitat (wollmaus @ 02.03.2009 16:45:02)
Weil ich nur Image Shake kenne, grössere Bilder gehnt nicht, und Englisch kann ich nicht!!! :heul::heul::heul::heul::heul::heul:

versuch es doch mal da , Häkchen bei privat setzen und dann nehm ich immer den BB Code B)

Zitat (Jeanette @ 02.03.2009 16:54:39)
versuch es doch mal da , Häkchen bei privat setzen und dann nehm ich immer den BB Code  B)

Matjes :labern:

Bearbeitet von wollmaus am 02.03.2009 17:21:15


(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20090303-155159-234.jpg)

(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20090303-155300-231.jpg)

(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20090303-155544-186.jpg)

Jetzt funzt es, dank einer tollen Userin!!!! :applaus: :applaus:

Bearbeitet von wollmaus am 03.03.2009 15:57:59


Zitat (wollmaus @ 02.03.2009 16:45:02)
Weil ich nur Image Shake kenne, grössere Bilder gehnt nicht, und Englisch kann ich nicht!!! :heul:  :heul:  :heul:  :heul:  :heul:  :heul:

Wollmaus, nimm den.
Damit kanst Du die Bilder mundgerecht verkleinern und trotzdem großklickbar ins Forum stellen, außerdem ist das Ganze auf deutsch, viel besser als Imageshack und einfach zu händeln.
Einfach dort einloggen und üben. :blumen: Du bist doch plietsch und kannst das in nullkommanix selber. :)

Guck:
(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090304-040453-389.jpg)
Quelle

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 04.03.2009 04:16:06

Nachtrag: Du hast eine Frage und weißt nicht, welchen Link Du wie von dem Bildhoster hier einbinden mußt? PM ist okay!
Quellenangaben für Fremdbilder? Klar!
Schließlich wollen wir hier alle, daß es korrekt läuft. :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 04.03.2009 04:25:46


Zitat (Die Bi(e)ne @ 04.03.2009 04:22:33)
Nachtrag: Du hast eine Frage und weißt nicht, welchen Link Du wie von dem Bildhoster hier einbinden mußt? PM ist okay!
Quellenangaben für Fremdbilder? Klar!
Schließlich wollen wir hier alle, daß es korrekt läuft. :)

Danke!!!!! :wub:

Hab obige Bilder schon mit der Seite reingesetzt!!!! :daumenhoch: :daumenhoch: :blumenstrauss: :blumenstrauss:

Mäuschen Finger weg vom Matjes,der macht Falten :lol: :lol: :lol:

Besser das:



Lieber Wurst,
schön dass du wieder da bist,
aber informier dich bitte über die neuen Regeln bzgl. der Quellenangabe


Bearbeitet von Die Außerirdische am 08.03.2009 01:26:03


Oh Wurstl, dann werd ich mindestens 100 Jahre alt. (Will ich das wirklich??)


Würschtel!

Lieber jede Menge Falten als jede Menge Hüftgold!!! :D :D

Ausserdem möchte ich Dir nicht zumuten, mich soooolange zu ertragen!!!! rofl rofl rofl rofl rofl


:lol: :lol: :lol: Welcome back, Wurschtl!

Aber eine Frage drängt sich mir bei der Theorie doch auf - wie ist das mit mir?
Ich verabscheue alles Heringsartige und bin auch nicht so der Schokoladenfreak, habe aber trotzdem sowohl Falten als auch Hüftgold :hmm: ...


Zitat (Die Bi(e)ne @ 07.03.2009 14:06:15)
:lol: :lol: :lol: Welcome back, Wurschtl!

Aber eine Frage drängt sich mir bei der Theorie doch auf - wie ist das mit mir?
Ich verabscheue alles Heringsartige und bin auch nicht so der Schokoladenfreak, habe aber trotzdem sowohl Falten als auch Hüftgold :hmm: ...

Vielleicht darft Du Dir nicht einmal die Bilder davon ansehen???? :huh: :rolleyes: :lol: :lol: :lol:

Aaaaaalsooooooo: Ich bin mehr so der Bismarck-Fan... :mussweg:
rofl rofl rofl

Z.B. bei mariniertem Hering in Sahne-/Dill- oder anderer -soße. Da mag ich es pikant eingelegt, aber auf keinem Fall salzig.

Und Rrrrrrollllllllmopppppps... :sabber: :sabber: :sabber:
Habe da einen Fischhändler, der macht das selbst und ganz vorzüglich, da könnte ich ein ganzes Fass von ausfressen. :wub:

Ich überlasse den Matjes gerne den Holländern und anderen Filetschlabberern. :D


Zitat (wollmaus @ 07.03.2009 16:27:50)
Vielleicht darft Du Dir nicht einmal die Bilder davon ansehen???? :huh: :rolleyes: :lol: :lol: :lol:

rofl Genau, das wirds sein!

Also, was heutzutage als "Matjes" verkauft wird, sprengt jeden Rahmen.

Heute Morgen war ich in meinem Stamm-Edeka. Habe mir fürs Frühstück einen Doppel-"Matjes" zum Preis von 1,79 € gekauft, weil ich so richtig Appetit drauf hatte.

Ergebnis: der Fisch war zäh, schmeckte nach Pflanzenöl und ich habe hinterher ungefähr 1 1/2 Liter Mineralwasser in mich geschüttet, um den starken Durst aufgrund von zuviel Salz zu lindern. Und das, obwohl der Fisch ganz eindeutig als Matjes deklariert war.

Für mich gilt nun: Matjes nur noch in Holland oder Norddeutschland!




Gruß

Abraxas


Dem kann ich mich nur anschliessen.

Ich kaufte vor kurzem bei Re..e_Markt einen frischen Matjes welcher ebenso nicht schmeckte.

Bei einem Sonderangebot von Nord... kaufte ich vorletzte Woche Doppelmatjes. Nach 2 Tagen haben die geschimmelt.....

Letzte Woche kaufte ich einen geräucherten Fisch. Nach dem 2. Tag bekam ich nach dem Genuss eine schwere Lebensmittelvergiftung. Nach dem Genuss suchte ich 1 Stunde später die Toilette auf.

Jetzt belasse ich die Fische da wo sie hingehören: Im Wasser.

Da in den Meeren ohnhin überfischt wird, sollte man ab sofort auf Meerfische verzichten.

Das ist für die Gesundheit der Fische besser, und tut uns auch gut.

Wer Fisch mag, Forellen werden bei uns um die Ecke von Privatleuten verkauft.

Der Seefisch, welcher im Supermarkt verkauft wird, transportieren Lastwagen, welche mehrere Hundert Kilometer die Umwelt versauen und für Staus auf den Autobahnen verursachen.

Fazit: Nur Lebensmittel aus der Gegend kaufen.

Meine Fische sind im Aquarium. Mein Wellensittich im offenen Vogelkäfig.
Und die esse ich nicht.



Labens


labens, da geb ich dir Recht.

Wellis hab ich nicht mehr. Ich esse sie auch nicht.

Fisch ess ich gerne, aber den "Matjes" lass ich lieber liegen. Da ist mir der "billige" "Hering nach Matjes-Art" in Öl und Plastik lieber. Da weiß ich, wie das schmeckt: etwas fester und etwas salziger (kann man durch Ziehenlassen in Wasser beheben), aber in immer gleichbleibender (und schlechterer) Qualität.

Meine Fische in meinen Aquarien lass ich auch leben. Also nur noch Forelle, ab und an mal Atlantik-Seelachs (der aus dem Pazifik kommt ;) ) und eben die Heringsfilets "nach Matjes-Art". Oder eben direkt aus Kiel oder Holland.


Gruß

Abraxas


Auf Matjes möchten weder meine Tochter noch ich verzichten.
Bin mal gespannt, Ostern fahren wir nach Emden, meiner Mutter auf
den Geist gehen, :D , vielleicht gibt es dann schon den echten
Holländer Matjes. :)


Zitat (Abraxas3344 @ 07.03.2009 22:57:08)
Matjes nur noch in Holland oder Norddeutschland!





Raaabe, denn komm doch mal hier angeraaabt und picke ein wenig von unserem derzeit hier angebotenen Matjes.
Ich urteile darüber nicht selbst, sondern mein gebürtiger Hiesiger (der ist sehr verwöhnt, da Matjesfreak und überhaupt von hier). Der schickt mich doch glatt in unser E-Center, um dort nochmal frischen Matjes (oder frauundkindgenießbaren :grinsen: Fisch) zu kaufen. :sabber: :sabber: :sabber:
Wir haben Bremerhaven und somit D..tsche See Fischvertrieb direkt vor der Haustür.

Da ich ja nu als Fischfreak gelte (zumindest bei meinen Freunden und Bekannten), würd ich ja gern eure Meinung teilen. Leider war es wirklich so, wie ich geschrieben habe.

Warum wird so ein "Brimborium" um einen echten "Matjes" gemacht? Weil es sich lohnt.

Ein echter Matjes zergeht auf der Zunge, braucht normalerweise weder Brötchen, noch Zwiebeln, noch irgeneine andere Zutat, um zu schmecken. So mögen ihn die Friesen, so die Holländer. Einfach am verbliebenen Schwanz gepackt und reingebissen.

Da gebe ich jedem Fischgourmet Recht. Es mag sein, dass es in Berlin, in München oder in Bielefeld auch im März frischen, echten Matjes gibt.

Aber bei uns, in Kassel, scheinen die Händler zu meinen, man könnte einen Fischgenießer auf die Schippe nehmen.

Nur mich leider nicht........



Gruß

Abraxas


Nettes Hallo,

Matjes sind besonders milde Salzheringe?

Da ich mit Fisch gerne mal was neues ausprobiere kamen mir bei frischen Küchenkräutern eine Idee.

Vielleicht ist das etwas für Dich Abraxas?

Matjesfilet mit feingehacktem Schnittlauch u. feingehackter Kresse zusammen rollen.

Dann von dem Röllchen eine dünne Scheibe abschneiden und ab damit in die Schnude. *g*


Zwiebelchen, Matjes sind nicht nur besonders mild gesalzen, sondern fermentiert durch die beim Kehlschnitt zwischen den Filets übriggelassene Bauchspeicheldrüse des Fisches. Außerdem ist Matjes ein Hering, der vor dem Ablaichen gefangen wird. Er enthält deshalb im Fleisch mehr Fett als herkömmlicher Hering und schmeckt deshalb besonders zart und benötigt weniger Salz zum Konservieren.

Ein Matjesfilet - so es denn eines ist, zergeht im Mund fast von allein.

Deine Röllchen mit Kräutern sind mit Sicherheit ein vollkommener Genuß.

Ich brauch aber bloß ne Scheibe rote Zwiebel drauf....... rofl rofl rofl


Grüßla

Abraxas



Kostenloser Newsletter