Blumengießen mit Kondenswasser?


Hallo alle zusammen!

Kann man mit dem Kondenswasser aus dem Wäschetrockner die Blumen gießen?

Danke für Eure Antworten!!


Zitat (Striezl @ 22.04.2007 17:54:04)
Hallo alle zusammen!

Kann man mit dem Kondenswasser aus dem Wäschetrockner die Blumen gießen?

Danke für Eure Antworten!!

Nein, auf gar keinen Fall. Es sind alle Nährwerte weg . Und die brauchen Blumen. Das Kondenswasser aus dem Trockner kannst Du aber sehr gut für Dein Bügeleisen nehmen. LG von Blumenmaus :blumen:

Auf keinen Fall, denn alle Mineralien fehlen ! Zum Bügeln ist es ideal, wie @Blumenmaus schon gesagt hat. Das nehme ich auch dafür und man kann sich das destillierte Wasser sparen, was bei manchen Bügeleisen verlangt wird.

Bearbeitet von Fidelio am 22.04.2007 19:07:09


Btw abgestandenes Wasser eignet sich hervorragend zum Giessen.Da sich im Wasser so ein Algenzeugs (sorry ich komm nicht aufs Wort) bildet.
Ist ein Tip von Omi und machs immer schon so


Hallo...

...NUR mit Kondenswasser würde ich auch keine Blumen gießen. Wenn DU aber mal die Blumen damit gießt, dürfte doch eigentlich nichts passieren, oder???

Was ist, wenn Du es mit normalem Wasser mischst... Fakt ist, die Erde ist feucht und nimmt dann das normale Gießwasser besser auf... ... ...

Allerdings habe ich auch noch nie gehört, das Pflanzen von "Kondenswassergießen" eingehen... ... ...

Was hälste denn davon, wenn DU das an einer Pflanze mal testest. Sollte sie Veränderungen zeigen, umgehend Gießgewohnheiten wieder ändern... ... ...und dann hier in dem Fred mal berichten...

In den Garten kannste es immer gießen...

Mit mal einen Test anregendem Gruß von hier an DICH...

Grisu...


Zitat (Blumenmaus @ 22.04.2007 18:06:09)
Zitat (Striezl @ 22.04.2007 17:54:04)
Hallo alle zusammen!

Kann man mit dem Kondenswasser aus dem Wäschetrockner die Blumen gießen?

Danke für Eure Antworten!!

Nein, auf gar keinen Fall. Es sind alle Nährwerte weg . Und die brauchen Blumen. Das Kondenswasser aus dem Trockner kannst Du aber sehr gut für Dein Bügeleisen nehmen. LG von Blumenmaus :blumen:

Mensch, und ich dachte Regenwasser ist auch nichts anderes als "Kondenswasser". :D :blumen: :D Es macht rein garnichts die Blumen damit zu gießen, einige sind auch froh wenn sie kein Wasser aus der Leitung bekommen, welches viel zu hart für sie ist. Nicht dass einer auf die Idee kommt und seinen Garten bei regen mit einem Schirm zu schützen :lol:

bitte die Pflanzen nicht mit dem Kondenswasser des Trockners gießen, nicht weil es Kondenswasser an sich ist, aber in dem Wasser könnenn noch Partikel von Waschpulver und Weichspühler drin sein und die sind nicht besonders gut für die Pflanzen.


Zitat (Tulpe @ 23.04.2007 15:41:12)
bitte die Pflanzen nicht mit dem Kondenswasser des Trockners gießen, nicht weil es Kondenswasser an sich ist, aber in dem Wasser könnenn noch Partikel von Waschpulver und Weichspühler drin sein und die sind nicht besonders gut für die Pflanzen.

Stimmt........und deshalb wird das Wasser aus dem Trockner erst gefiltert.

Zum Gießen wird es trotzdem nicht genommen.........nur zum Bügeln.

Ich schütte das Kondenswasser vom Trockner einfach mit in die nächste Wäsche. :party:

Gießen würde ich damit auch nicht, aus den genannten Gründen


Zitat (lassie @ 23.04.2007 16:07:26)
Zitat (Tulpe @ 23.04.2007 15:41:12)
bitte die Pflanzen nicht mit dem Kondenswasser des Trockners gießen, nicht weil es Kondenswasser an sich ist, aber in dem Wasser könnenn noch Partikel von Waschpulver und Weichspühler drin sein und die sind nicht besonders gut für die Pflanzen.

Stimmt........und deshalb wird das Wasser aus dem Trockner erst gefiltert.

Zum Gießen wird es trotzdem nicht genommen.........nur zum Bügeln.

... ... ...mmhhh ... Waschmittel und Reste davon... Weichspüler???

Dann mal sorry, aber weswegen "kippen" denn Flüsse um??? Wegen erhöhtem Algenanteil durch zugeführte Tenside, sprich Waschmittel... ... ...ergo dem erhöhtem Stickstoffanteil, den die Pflanzen abbauen wollen und sich damit drastisch vermehren... ... ...

Verbessert mich, aber im Regenwasser sind doch auch keine anderen Stoffe drin, wie im Trocknerwasser: Schwefelanteile und Reste von Luftanteilen, die eben beim Herabregnen aus der Luft ausgewaschen worden sind, Stickstoffanteile... ... ...zum Beispiel, saurer Regen... ... ...

...mmmhhhh... ... ...ich frage mich jetzt mal ernsthaft: Was sollte passieren, wenn man Pflanzen mit Trocknerwasser gießen würde...???

Nachdem, was hier nun zusammengetragen wurde, würde ICH sagen:

Eigentlich Nix... ... ...

Also, wer wagt den Versuch???

Mit eins und eins Zusammenzähl Versuch Gruß von hier an EUCH...

Grisu...

@Grisu

Wie schon öfters betont ICH bin kein Wissenschaftler :lol:
Mein weniges Wissen beziehe ich vom Hörensagen, Lesen und Fernsehen :D

guckst du


Zitat (lassie @ 26.04.2007 21:18:42)
@Grisu

Wie schon öfters betont ICH bin kein Wissenschaftler :lol:
Mein weniges Wissen beziehe ich vom Hörensagen, Lesen und Fernsehen :D

guckst du

...hallo @lassie... ... ..

...ich bin eben auch kein Wissenschaftler, deshalb auch mal die Anfrage nach einem Tester... ... ...

mit noch nicht getestetem Gruß von hier an DICH...

Grisu...

Gießen nicht, aber besprühen von z. B. Farnen. Meinem Farn ist es jedenfalls bis jetzt gut bekommen.



Kostenloser Newsletter