Alter Hochzeitsbrauch, wieso was Altes, was Neues, was Blaues, was Gebrauchtes?


Weiß jemand, woher dieser alte Brauch kommt und was damit bezweckt werden soll?
Ich heirate nämlich nächste Woche und will doch alles "richtig machen" . :lol:


Ums richtig zu machen brauchst du doch nicht zu wissen, wo der Brauch herkommt? Einfach die vier Sachen besorgen und tragen und jut is. :hmm: :huh: :huh: :huh:


Einfach mal die gute alte Tante Google fragen: http://www.braut.de/organisation/spiele/brauch1.asp


Eine Braut sollte vier Dinge am Hochzeitstag bei sich haben: etwas Altes, z. B. ein altes Familienschmuckstück, das für den Lebensabschnitt als ledige Frau steht. Etwas Neues, z. B. der Ehering, der das vor ihr liegende Leben als verheiratete Frau bezeichnet. Etwas Geliehenes, z. B. eine geliehene Halskette, dies soll als Zeichen der Freundschaft dienen. Und etwas Blaues, z. B. ein Strumpfband, als Sinnbild für die Treue.

PS:Glückwunsch!!! :D


Danke Wurst!!!
Ich hatte das zwar auch alles bei meiner damaligen Hochzeit, aber den Sinn und Zweck wusste ich bis heute nicht :blink:


Zitat (wurst @ 22.04.2007 20:02:57)
Eine Braut sollte vier Dinge am Hochzeitstag bei sich haben: etwas Altes, z. B. ein altes Familienschmuckstück, das für den Lebensabschnitt als ledige Frau steht. Etwas Neues, z. B. der Ehering, der das vor ihr liegende Leben als verheiratete Frau bezeichnet. Etwas Geliehenes, z. B. eine geliehene Halskette, dies soll als Zeichen der Freundschaft dienen. Und etwas Blaues, z. B. ein Strumpfband, als Sinnbild für die Treue.

PS:Glückwunsch!!! :D

Danke!

Mit dir wird man immer g'scheiter..... :lol: :lol: :lol:

Und bitte keine Perlen (Kette, Ohrringe, am Kleid selbst) tragen, denn jede Perle steht für eine Träne, die man in der Ehe vergießen wird.

Bitte diesen Tipp nur so ernst nehmen, wie man selbst die anderen Traditionen auch ernst nimmt. :blumen:


Oh mann, Mellly, wenn ich das gewusst hätte.... Mein Kleid war über und über mit Perlen bestickt :heul:


Zitat (Mellly @ 22.04.2007 23:04:14)
Und bitte keine Perlen (Kette, Ohrringe, am Kleid selbst) tragen, denn jede Perle steht für eine Träne, die man in der Ehe vergießen wird.


Na toll :angry: !!! DAS erklärt so einiges!! :labern: :labern:

rofl rofl rofl rofl rofl

Zitat (Mellly @ 22.04.2007 23:04:14)
Und bitte keine Perlen (Kette, Ohrringe, am Kleid selbst) tragen, denn jede Perle steht für eine Träne, die man in der Ehe vergießen wird.

Bitte diesen Tipp nur so ernst nehmen, wie man selbst die anderen Traditionen auch ernst nimmt. :blumen:

Das gilt aber soweit ich weiß nur für ECHTE Perlen.

Und ich glaube mich zu erinnern, das damals (heute auch noch?!) viele Perlentaucher ums Leben gekommen sind.
Deshalb sollte man keine echten Perlen tragen, weil viele beim "ernten" umgekommen sind.

LG

Kuschel

:heul: :heul: :heul:

ohje ich war übersät mit perlen sogar der straß hatte welche

was wird jetzt wohl noch auf mich zukommen

:heul: :heul: :heul:

okay echt waren es nicht :(


Zitat (wurst @ 22.04.2007 20:02:57)
Eine Braut sollte vier Dinge am Hochzeitstag bei sich haben: etwas Altes, z. B. ein altes Familienschmuckstück, das für den Lebensabschnitt als ledige Frau steht. Etwas Neues, z. B. der Ehering, der das vor ihr liegende Leben als verheiratete Frau bezeichnet. Etwas Geliehenes, z. B. eine geliehene Halskette, dies soll als Zeichen der Freundschaft dienen. Und etwas Blaues, z. B. ein Strumpfband, als Sinnbild für die Treue.

PS:Glückwunsch!!! :D

:offtopic:
immer wenn ich das höhre, muß ich an meine eigene Hochzeit denken. :rolleyes:
Meine kleine Schwester (damals 16) hatt gehöhrt, das man als Braut auch noch was gestohlenes tragen sollte und so meinte Sie, isch solle zu Ihr ins Bad und ne Slipeinlage "stehlen" rofl rofl rofl rofl

Zitat (Tatze @ 23.04.2007 07:12:55)
Oh mann, Mellly, wenn ich das gewusst hätte.... Mein Kleid war über und über mit Perlen bestickt :heul:

Ich habe keine Perlen getragen, und trotzdem sind wir seit 4 Jahren geschieden...also, mach Dir nix draus :D

Gruß,

MEike

Bearbeitet von MEike am 29.11.2007 19:17:31



Kostenloser Newsletter