Microfasercouch reinigen: Wie bzw. mit welchen Mittelchen


Hallo!

Habe mir gerade eine "neue" gebrauchte Wohnzimmercouch aus Microfaser gekauft. Möchte die erst mal grundreinigen. Würdet ihr da Polstermöbelschaum draufmachen? Hab Schiß, dass das alles verklebt. Hat das schon mal jemand ausprobiert?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Angie

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Wenn unsere Microfasercouch mal wieder eine Grundreinigung braucht, läuft das folgendermaßen ab:

gründlich absaugen, dann mache ich mir eine handwarme Waschlauge aus destiliertem Wasser (verhindert ungewollte Wasserränder) und einem milden Haarshampoo.
Jetzt noch ein Microfasertuch und los gehts.
Das Tuch nicht zu nass machen und alle Flächen "abledern"
Damit haben wir unser Sofa immer gut sauber bekommen.
Sollte der Stoff nach dem Trocknen nicht mehr so schön weich sein, einfach mit einer sauberen Kleiderbürste wieder etwas aufrauen, bei uns geht das sehr gut. :winkewinke:

War diese Antwort hilfreich?

Hey Angie41
Wir waren gestern im Möbelgeschäft und da meinte die Verkäuferin, dass man eine Microfasercouch niemals mit Chemie reinigen soll, nur mit destiliertem Wasser!

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!