Süßigkeiten aus der Kindheit: Was mochtet Ihr gerne?

Seiten: (21)
1234567 ···  Letzte »|

Dann gab es doch noch diese Brausestangen, die man einzeln kaufen konnte, die in ein Tütchen gepackt wurden. Brausestangen gibt es noch, mir kommen sie aber heute kleiner vor.

Und einen Schokoriegel mit Waffel und Erdnüssen namens Banjo :sabber: :sabber: :sabber: Später wurden anstatt Erdnüssen Haselnüsse reingetan, schmeckte da nicht mehr so gut. :(

Und Schokoladeeis am Stiel, verpackt in so Silberfolie.Mjam mjam mjam!!

*zukühlschrankundsüßigkeitenschränkchenschleich*

Zitat (April, 04.05.2007)
Dann gab es doch noch diese Brausestangen, die man einzeln kaufen konnte, die in ein Tütchen gepackt wurden. Brausestangen gibt es noch, mir kommen sie aber heute kleiner vor.



Kleiner und viel, viel teurer :angry:

Die leckersten Süßigkeiten aus meiner Kindheit und Jugend waren die Tafel "Sprengel Vollmilch" Schokolade, der "MilkyWay" Riegel, der damals ganz anders schmeckte, und natürlich das "Langnese Brauner Bär" Stangeneis mit dem ultrasüßen Karamelkern. :sabber: :sabber: :sabber:

Zitat (Schnegge, 03.05.2007)
aber das aller-aller-allertollste, was ich da mal gekauft habe, war ein winziger Plastiksarg, und drin waren kleine Knochen aus Brausebonbonzeug in verschiedenen Farben.

Wann war das? Hab ich nie gesehen, aber ich wär total drauf abgefahren! :headbang: :headbang: :headbang:
Zitat (Wien, 30.04.2007)
Langnese Vanilleeis am Stiel, war in Silberfolie verpackt und schmeckte richtig gut. Es gab kleine Tafeln Milka Schokolade, die kaufte sich meine Freundin immer. Beim Metzger kauften wir für 10 Pfennig Sauerkraut und setzten uns zuim Essen an den Straßenrand. Für 50 Pfenning bekamen wir beim Bäcker eine große Tüte Altgebäck, die kauften wir uns vor Schulbeginn und in der großen Pause wurden dann die Hefeteilchen gegessen. Heute würden die Verkäuferinnen in der Bäckerei große Augen machen, wenn man nach Altgebäck fragen würde und wären vielleicht noch empört darüber.

..."Altgebäck" gibt's auch heute noch (oder wieder..???) Läuft dann unter dem Namen: Gutes von Gestern.....

Oh je, ich kann mich auch noch an so einiges an Süßkram erinnern aus meinen früheren Jahren. Manches gibt es heute noch oder wieder. Manches ist vor Jahren schon vom Markt verschwunden oder es gibt es nur noch im Ausland. Was fällt mir noch so alles ein:

Die kleinen quadratischen Bonbons von Sugus. Da fällt mir gleich noch der Werbespruch und Seine Verhunzung dazu ein:

Jetzt gibt's ein neues Fruchtbonbon,
Sugus von Suchard!
Brave Kinder kennen's schon,
es schmeckt wunderbar!
Sugus - Sugus - Sugus von Suchard!

Unsere Spezialversion war:

Jetzt gibt's ein neues Fruchtbonbon,
Sugus mit Benzin!
Tote Kinder kennen's schon,
es schmeckt nach Benzin.
Sugus - Sugus - Sugus mit Benzin.
rofl

Hier noch ne andere Normalversion:

Es gibt ein neues Fruchtbonbon: Sugus von Suchard!
Brave Kinder kennen´s schon - es schmeckt wunderbar.
Wie Orange, Ananas, Himbeer und Zitrone.
Alle Kinder lieben das.
Kommt, lasst euch belohnen.
Sugus, Sugus, Sugus von Suchard.



Treets Schokoklicker. Die waren wirklich lecker innen mit einer Haselnuß, die wirklich frisch schmeckte. Sie verschwanden auch irgendwann vom Markt und leben heute noch als meiner Ansicht nach, sehr schlechte Weiterentwicklung :kotz::kotz::kotz: in den Erdnuss-M&M’s (gelbe Packung) fort.

Der rosarote Bazooka-Joe-Kaugummi mit Aufklebetattoos. Gibts wohl auch nicht mehr.

Das rote Berryeis :sabber:
Der dreifarige Düsenjäger(grün, rot, gelb), :sabber:
Dolomiti Zum Dolomiti
Schaut euch auch mal den Weblink mit den Eiskarten dort an. Da sehe ich einige Sorten die es nimmer Gibt.
Flutschfinger damals ganz in rot. Heute nur noch mehrfarbig erhältlich. :kotz:
Caprieis in der Colaversion. Gibts auch schon ewig nimmer.
Ed von Schleck... lecker lecker...gibts das heute noch???
Calippo Orange, gibts nur noch als Colaversion.
In so länglichen durchsichtigen Plastiktbeutelchen gab und gibt es, die so verschieden farbig gefüllt sind. Man friert sie ein und kann sie dann schlecken. Ist so richtig eklig...Wasser, Zucker und reine Chmie an Farbe und Geschmack. Mir hats geschmeckt :pfeifen::pfeifen:

Schokoladezigaretten
Kaugummizigaretten

Brausepulver Lippenstifte. Sie schmeckten nach Erd- oder Himbeer und färbten die Lippen und Zunge mehr oder wenig rot.
Die Plastikhalme mit Brausepulver gefüllt, wurden auch immer gerne genascht. Ebenso die bunten süßen Halsketten.
Allgemein eigentlich das ganze Brausezeugs von Frigeo (Ahoi Brause).
Die folgenden zwei Sachen waren als auch lecker. Bin überrascht, das es die sogar noch heute gibt. Mindestens 20 Jahre her als ich das gefuttert hab.
2 Sorten süßes Pulver zum Lecken mit einem Leckstäbchen aus so gepresstem Zuckerpulver:
DOK DOUBLE DIP
Knallbrause mit oder ohne Kaugummi:
DOK MAGIC GUM KNALLBRAUSE

Die rot glasierten Erdnüssen pro Portion für 10 Pfennige aus den kleine alten roten Automaten.
Allgemein eigentlich den ganzen Süßkram den man für 10 oder 50 Pfennig sich aus den Automaten holen konnte. Diese Automaten gibts ja heute so gut wie nicht mehr.

Wer kennt ihn noch, den orangenen unhandlichen Tetraeder von Sunkist mit Orangenlimonade?

So, ich hör jetzt auf, es gibt noch so vieles. Es würde wohl das Forum sprengen :lol:

Auuuuuuuuuuuuuuufhöööööööörn :heul: :sabber: :heul:

kennt ihr noch den leckerschmecker ?

hmmmmmmmm


das war son klebriges schokoladen - karamell - zeugs, so geflochten , lang wie ein lineal.

ohhh, hmmmm.

Zitat (Trulli, 07.05.2007)
kennt ihr noch den leckerschmecker ?

hmmmmmmmm


das war son klebriges schokoladen - karamell - zeugs, so geflochten , lang wie ein lineal.

ohhh, hmmmm.

:sabber: :sabber: Oh ja-endlich weiss ich den Namen *FREU* ich kam nicht drauf-mjam -das war so lecker.

Ein paar Groschen zusammengelegt...und ab in den nächsten "Tante Emma"-Laden einzelne Brausestangen,Brausepastillen oder Wassereis gekauft. :sabber:
Einige Sachen gibts ja heute auch noch,aber überteuert oder in grossen Familienpackungen und schmecken tut das Wassereis auch nicht mehr wie früher.

@ Knuddelbärchen...ich habe im Urlaub mit den Kindern so eine Art "Ed von Schleck" genascht...hiess zwar anders,war aber auch so zum hinausdrücken mit Geschmacksrichtung Vanille und Erdbeer...und ganz unten war ein kleiner Kaugummi drin.

es gab mal so kleine eis... in alufolie... schoko erdbeere und milch ,die waren mal lecker man man leck mich fett... leider habe ich sie nie wieder gesehen und weiss den namen auch nicht mehr...wenn eienr sie kennt...pn BITTE DANKE

Und von Macinthosh gab es einen Toffee-Riegel, in Folie verpackt, keine Ahnung, wie der nun hieß.
Einfach wunderbar.
Dafür habe ich immer mein Geld für den Kindergottesdienst (1 Groschen) am Kiosk ausgegeben, der auf dem Weg lag.

Ich habe das aber gebüsst, weil ich später eine eigene Kindergottesdienstgruppe hatte.

Aber diesen Toffee-Riegel hätte ich zu gerne noch einmal wieder.....

100g Erdbeerbonbons mit einer kleinen Schaufel aus dem Glas in eine spitze Tüte. Und das für 20 Pfennig. Vom Kaufmann nebenan. :rolleyes: :wub:

Zitat
Und von Macinthosh gab es einen Toffee-Riegel


ist das in der quality street dose mir enthalten ? dsa ist ja so ein sortiment,...

auch sehr lecker - hmmm
Zitat (arkade, 07.05.2007)
100g Erdbeerbonbons mit einer kleinen Schaufel aus dem Glas in eine spitze Tüte. Und das für 20 Pfennig. Vom Kaufmann nebenan. :rolleyes: :wub:

Diese weichen ?? :sabber:

Was ich auch geliebt habe =Lakritzpfeifen und weisse Mäuse :)


Da hiess es noch =für 50 Pfennig eine gemischte Tüte Bonbons -Lach heute wären das gleich 2-3 Lakritzschnecken .
Zitat
Diese weichen ??

Nein diese Harten, die man im Beisein der Eltern nicht knatschen durft, weil davon die Zähne kaputt gehen sollten. Wir haben sie trotzdem zerbissen. B)
Zitat (arkade, 08.05.2007)
Zitat
Diese weichen ??

Nein diese Harten, die man im Beisein der Eltern nicht knatschen durft, weil davon die Zähne kaputt gehen sollten. Wir haben sie trotzdem zerbissen. B)

Ah-dann weiss ich welche du meinst !!-ja *g*stimmt -die "durfte"man wirklich nur dann zerbeissen :ph34r: :lol: wenn die Eltern ausser Reichweite waren .
Zitat (janice, 08.05.2007)
Zitat (arkade, 08.05.2007)
Zitat
Diese weichen ??

Nein diese Harten, die man im Beisein der Eltern nicht knatschen durft, weil davon die Zähne kaputt gehen sollten. Wir haben sie trotzdem zerbissen. B)

Ah-dann weiss ich welche du meinst !!-ja *g*stimmt -die "durfte"man wirklich nur dann zerbeissen :ph34r: :lol: wenn die Eltern ausser Reichweite waren .

Mein Zahnarzt ist mit mir heute noch zufrieden ;)
Zitat (Undie, 07.05.2007)

@ Knuddelbärchen...ich habe im Urlaub mit den Kindern so eine Art "Ed von Schleck" genascht...hiess zwar anders,war aber auch so zum hinausdrücken mit Geschmacksrichtung Vanille und Erdbeer...und ganz unten war ein kleiner Kaugummi drin.

Ah ja, dann gibt es das Eis also noch. Zumindest als Nachbau....

Was mir noch in den Sinn kommt, sind die Zauberkugeln zum lutschen. Jede Schicht hatte ne andere Farbe und Geschmacks. Leider hatten manche Kugeln auch ne Schicht mit Lakritzgeschmack. Die hab ich als dann immer abgewaschen, weil ich Lakritz zum :kotz: finde ^_^ ^_^

Dieser Leckerschmecker sagt mir seltsamerweise überhaupt nix. *grübel*

Kennt jemand noch die Bonbons von Firn. Das sind so Pfefferminzlutschbonbons mit Schokofüllung. Hat als meine Mutter eingekauft. Die waren als in so einer Metallisch glänzende Verpackung. Hier in D hab ich diese schon lange nimmer gesehen. Gibts die vllt. noch in Österreich?
Zitat
Dieser Leckerschmecker sagt mir seltsamerweise überhaupt nix. *grübel*



hier isser : darf ich das überhaupt schreiben als link ?


http://www.hackblog.de/index.php?p=715

Das ist aber schade Knuddelbärchen.
Ich liebe Lakritze. In der Kindheit die Lakritzstangen -oder Schnecken.
Die gibt es ja heute noch. :wub:

Lakritz liebe ich auch heute noch -gab es damals von Ha...bo eigentlich nur die Gummibärchen,diese Ha,,,,,,bo-Mischung und diese Lakritzkatzen ?

Lakritz liebe ich auch, nur esse ich heute lieber die etwas stärkeren Lakritzbonbons aus Holland.
Es gibt doch diese Geleefrüchte "Himbeeren und Brombeeren", die habe ich als Kind schon gerne gegessen und auch diese weichen Erdbeeren.

Zitat (Trulli, 08.05.2007)
Zitat
Dieser Leckerschmecker sagt mir seltsamerweise überhaupt nix. *grübel*



hier isser : darf ich das überhaupt schreiben als link ?


http://www.hackblog.de/index.php?p=715

Natürlich darfst du, du machst ja keine Werbung.

Also mir sagt das Ding immer noch nix, weder unter Leckerschmecker noch unter CurlyWurly oder 3 Musketiere, wie diese Süsigkeit wohl auch mal hieß.

Gehörte wohl nicht zu meinen favorisierten Leckereien ^_^^_^^_^^_^

Ne also alles was mit Lakritz zu tun hat fand und finde ich heute noch zum Erbrechen widerlich :kotz: :kotz: :kotz:

Was ich auch noch sehr mag sind diese dunklen Bonbons "Bayrisch Blockmalz" Die schmecken so lecker. Mein Uropa hat diese als immer genossen. Ich hab dann als auch eines bekommen. Die waren als so lecker.... ich mag die heute noch sehr und hol mir sehr oft ein Beutel davon. Wenn ich die lutsche muß ich dann immer an meinen kleine Uropa denken...da werden Kinheitserinnerungen wach, obwohl mein Uropa starb, als ich gerade 6 Jahre alt geworden war :( :(

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 08.05.2007 13:44:06

Ich war als Kind total auf Himbi-Eis (am Stiel) abgefahren: Innen ein Vanille-Kern, der Überzug war aus Himbeer-Wasser-Eis. Köstlich. Ich glaub das würde mir heute noch schmecken.

Und Softeis. Habe ich eeeewig nicht mehr gesehen. Vor 2 Jahren dann in England am Strand: Ein Softeisverkäufer. Wir sind auf den losgestürzt und haben uns sofort jeder ein riesiges Softeis gegönnt - und man glaubt es kaum - es schmeckte fast wie früher. Und weil's so gut war, gleich noch ein zweites hinterher. Superlecker.

Und dann gab's früher auf dem Jahrmarkt noch diese weißen oder quietscherosa Kokosflocken oder die mehrfarbigen Kokoswürfel. Gibt's wieder auf Volksfesten, sind mir aber jetzt zu süß.

colaeis am stiel, capri (orangeneis am stiel), mars und luftschokolade waren meine renner :sabber: :sabber:
ahhhh und nicht zu vergessen: brausepaeckchen einfach in den mund geschuettet und sprudeln lassen ...... koennte ich heut nicht mehr ...igittigitt :o
fledi :rolleyes:

Kennt einer noch BRAUNER BÄR?

Hab das Eis vor kurzem wieder entdeckt...Milcheis mit Schokoüberzug und CARAMEL-KERN :sabber: :sabber: :wub:

Bearbeitet von shyla am 08.05.2007 14:35:27

Diese leckeren kleinen Kirschlutscher, die hat mein Großer entdeckt. Gab´s schon zu meiner Kinderzeit. Und Karamak, sind solche zähen Karamelstreifen. Gibt´s jetzt ( auch) wieder.

Zitat (Zartbitter, 08.05.2007)
Diese leckeren kleinen Kirschlutscher, die hat mein Großer entdeckt. Gab´s schon zu meiner Kinderzeit. Und Karamak, sind solche zähen Karamelstreifen. Gibt´s jetzt ( auch) wieder.

Zartbitter...nur weil Du es bist....

... hier eine kleine Aufmerksamkeit meinerseits...

Ach ja, Eis gab´s ja auch: bevorzugte damals Dolomiti, Brauner Bär und so Hütchen mit Eis drin und unten in der Spitze war eine Kaugummikugel.
Und Eiskonfekt, die gleiche Sorte gibt´s heute auch noch. Mußte mal auf meine kleine Schwester aufpassen. Wollte aber mit meinen Freundinnen noch etwas im Hof spielen. Also legte ich ihr eine Schachtel Eiskonfekt in ihr Bettchen ( sie war damals ungefähr 2 Jahre ). Nach einiger Zeit kam ich zurück und mich traf fast der Schlag. Alles voller Blut !!!! Dachte ich, meinen Eltern hatten damals 70-Jahre-Chic-Tapeten in Rot und eine rote Lampe im Schlafzimmer. Meine Schwester war nicht voll Blut, sondern nur über und über mit Schokolade bekleckert. Habe ihr das kürzlich mal erzählt, sie wußte das nicht mehr. Ach, sagte sie, deshalb hasse ich Eiskonfekt !!!. Kindheitstrauma scheinbar. Bin aber ansonsten ein sehr liebes Schwesterlein !!!! :pfeifen: :pfeifen:

Danke shyla, genau die Lutscher meine ich. Und Leckerschmecker kenne ich übrigens auch, waren das nicht so zopfartig gedrehte Karamelldinger. Ungefähr 20 cm lang und einzeln verpackt ? :sabber: :sabber:

Zitat (Zartbitter, 08.05.2007)
Und Leckerschmecker kenne ich übrigens auch, waren das nicht so zopfartig gedrehte Karamelldinger. Ungefähr 20 cm lang und einzeln verpackt ? :sabber: :sabber:

Hab leider nicht mal ansatzweise eine Ahnung was DAS ist...aber es hört sich LEGGA an :sabber: :sabber: :sabber: !!!
Zitat (Knuddelbärchen, 08.05.2007)
Zitat (Trulli, 08.05.2007)
Zitat
Dieser Leckerschmecker sagt mir seltsamerweise überhaupt nix. *grübel*



hier isser : darf ich das überhaupt schreiben als link ?


http://www.hackblog.de/index.php?p=715

Natürlich darfst du, du machst ja keine Werbung.

Also mir sagt das Ding immer noch nix, weder unter Leckerschmecker noch unter CurlyWurly oder 3 Musketiere, wie diese Süsigkeit wohl auch mal hieß.

Gehörte wohl nicht zu meinen favorisierten Leckereien ^_^^_^^_^^_^

Hallo,

aah - natürlich erinnere ich mich noch an Leckerschmecker... War in meiner Kindheit mein absoluter Favorit! :sabber: Für den ging ich meilenweit. (Ähm, das war glaube ich von irgendetwas anderem der Slogan... *hust*)

Ja, ja, lang' ist's her... :rolleyes:
Zitat (nava, 08.05.2007)

Hallo,

aah - natürlich erinnere ich mich noch an Leckerschmecker... War in meiner Kindheit mein absoluter Favorit! :sabber: Für den ging ich meilenweit. (Ähm, das war glaube ich von irgendetwas anderem der Slogan... *hust*)

Ja, ja, lang' ist's her... :rolleyes:

rofl rofl rofl rofl rofl rofl

Meilenweit....das war meines wissens Werbung für Camelzigaretten *doppelhust* gottlob rauch ich nimmer.


Also ich hab mir heut mal ein Brauner Bär gekauft.....Ne, war nicht mein Geschmack. :wacko: :wacko: :wacko:

Das vom Münchner Kindel erwähnte Himbi-Eis gibts meines wissens heute noch. Irgendwo sah ich es als Nonameprodukt. Bofrost hatte es auch lange im Angebot.

Dann erinnere ich mich noch daran, dass ich gerne Maoam gegessen habe und dann gab es doch noch das sehr künstlich riechende Kaugummi Bazooka Joe :lol:

in unserem kleinen Dorf gab es keinen Laden und war unser Süsigkeitenkauf immer auf den Kaugummiautomaten an der Straße beschränkt, wenn wir im Freibad wahren gabs immer die Lutschmuscheln oder die ewig langen Gummiteile die ausschauen wie bunte Spagetti (keine Ahnung wie die heißen).

Hmmm, es gab da früher so kleine Plastikbecher in verschiedenen Farben. An der Seite war ein Minilöffel befestigt, den man abbrechen musste und mit dem konnte mal dann die Schokolade aus dem Becher löffeln :wub: :sabber: !Ich glaub, da war Eiskonfekt drin!!!

Oder Onkel Tom, diesen Riegel aus Erdnüssen, aber ich glaub, den gibts heute noch/wieder!

Und "PENG", das waren so Chips , die hab ich tütenweise veschlungen :sabber: .

Außerdem hab ich es geliebt, wenn der Eismann mit seinem Wagen vorfuhr "gebimmelt" hat und man für 20 oder 30 Pfennig ne Kugel Eis bekam!! :wub:

Bearbeitet von jojomama am 09.05.2007 11:54:04

Bei uns fuhr auch ein Eiswagen, der immer eine Melodie spielte. Das Eis schmeckte gar nicht so besonders aber man musste sich einfach eine Kugel für 40 Pf kaufen. Schlumpfeis mochte ich am liebsten, rot - blau und bestimmt aus 80 % Farbstoff bestehend aber das hat eine als Kind ja gar nicht gejuckt. Ich musste beim Einkaufen auch immer ein Softeis haben, Vanille. Das wurde dann in Schokoglasur getaucht und man hat sich beim Essen total eingesaut... :D

Zitat (Trulli, 08.05.2007)
Zitat
Dieser Leckerschmecker sagt mir seltsamerweise überhaupt nix. *grübel*



hier isser : darf ich das überhaupt schreiben als link ?


http://www.hackblog.de/index.php?p=715

Die gibt es heite auch noch. Heißen Curly Wurly oder so ähnlich. Die kaufe ich auch noch ab und zu. Weiße Packung mit blauer und roter Schrift :sabber:

Ich hab damals sehr gerne Quality Street Bonbons und Toffees gegessen, gibt es Quality Street heute noch? :unsure:
Ach ja, letztens habe ich auch wieder diese leckeren Einkonfekt gefunden, das waren kleine Vanilleeeis-Würfel mit Schokolade überzogen. Gab es damals immer im Kino :rolleyes:
Mittlerweile heißen die "Ten for two", und schmecken noch genauso lecker wie damals :sabber:

Zitat (shyla, 08.05.2007)
Zitat (Zartbitter, 08.05.2007)
Und Leckerschmecker kenne ich übrigens auch, waren das nicht so zopfartig gedrehte Karamelldinger. Ungefähr 20 cm lang und einzeln verpackt ?  :sabber:  :sabber:

Hab leider nicht mal ansatzweise eine Ahnung was DAS ist...aber es hört sich LEGGA an :sabber: :sabber: :sabber: !!!

Jau, die waren das. So richtige Plombenzieher. :)
knulli Bulli´s

Mmmmmmh! Brausestäbchen, Brause im Tütle, Waldmeistereis, Waffelbruch, Bollenkaugummi und Schneckenlollis - wie sind wir als nicht zum Bäcker gelaufen und haben für 5 Pfennig Süsses gekauft! Und konnte/durfte man sich mal was nicht kaufen, dann gab es als Ersatz Marmelade mit dem Löffel aus dem Glas! :blink:

Zitat (silke, 09.05.2007)
Ich musste beim Einkaufen auch immer ein Softeis haben, Vanille. Das wurde dann in Schokoglasur getaucht und man hat sich beim Essen total eingesaut... :D

Das hieß früher bei uns ganz offiziell "Eismohr"...

wäre heute bestimmt nicht mehr politisch korrekt, das so zu nennen ;)

...gibt's noch schoggi-zigartetten? hab mich damals immer so erwachsen gefuehlt B)
cutie

Zitat (Cutiepie, 09.05.2007)
...gibt's noch schoggi-zigartetten?  hab mich damals immer so erwachsen gefuehlt  B)
cutie

Gibt es noch, zumindest HIER.
Aber an Kiosken oder in Supermärkten habe ich die Dinger auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen :(

Bearbeitet von Die Schottin am 09.05.2007 23:43:08

Wir verkaufen an unserer Tanke grad Kaugummi-Zigaretten. Fast wie früher, mit Geschmackdrichtung "Chemie", Raucheffekt und Zaubertrick in der Schachtel.

Ich habe immer Curly Wurly (wenns richtig geschrieben ist) gegessen.

Gibts aber irgendwie nicht mehr. Ich guck immer wieder in den Supermärkten, aber ich find die nicht mehr :(

Was ich gestern aber beim Einkaufen gefunden habe sind Chokis :D

Vorne ist das Sandmännchen drauf und auf der hinteren Seite ist dann entweder Pittiplatsch, Schnatterinchen, Fraus Elster und Co. drauf :)

Drinne sind so kleine Schokodrops mit Tieren drauf ;)


LG

Zitat (niliqb, 10.05.2007)
Wir verkaufen an unserer Tanke grad Kaugummi-Zigaretten. Fast wie früher, mit Geschmackdrichtung "Chemie", Raucheffekt und Zaubertrick in der Schachtel.

Kinderzigaretten gab es damals auch mit Lakritz
Seiten: (21)
1234567 ···  Letzte »|
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Paket mit Süßigkeiten nach Rumänien verschicken Adventskalender selbermachen: gibt es vegane Süßigkeiten? Gibt es "gesunde" Süßigkeiten während einer Diät? Süßigkeit: Glibbrig und schwabbelig ) 20% auf... "Edel-Süßigkeiten" Süßigkeiten und Kinder Snacks und Süßigkeiten: Leckere Snacks zum Bestellen :) Süßigkeiten ohne Zucker für die Kleinen gesünder?
Kostenloser Newsletter