Süßigkeiten aus der Kindheit: Was mochtet Ihr gerne?

Zitat (wurst, 16.06.2008)
Sellbst machen: Semmel und Mohrenkopf kaufen,Semmel aufschneiden Deckel hoch  Mohrenkopf rein Deckel zu draufdrücken und reinbeißen! :sabber:

Danke Wurst.
Das geht ja leicht, wird bei Gelegenheit ausprobiert :yes:
Wer kennt noch diese Knall-Brause :D ...die so schee grausam im Mund explodierte :o .... :lol:

und i kann mi no so guad an die "Reisschokolade" erinnern :rolleyes: mmmhhmmm,war der guat...den gibts aber nimmer, oder ? Zumindest nimmer de gleiche Verpackung wie früher :(

Gibt's beides noch.
Die Knallbrause kenn ich als 'Pop-Rocks'. Die Reisschokolade ess ich manchmal, weiss aber grad nicht wie die heisst!

Zitat (elka, 21.06.2008)
Die Reisschokolade ess ich manchmal, weiss aber grad nicht wie die heisst!

Nippon Puffreis Schokolade :P :P :P

Bei uns in der Nachbarschaft gabs einen Tante-Emma-Laden, da gabs Schokolade rippchenweise aus der Glasvitrine und Mohrenköpfe einzeln!
Und für 2 Pfennig bekam man ein Himbeerbonbon, mit dem man sich beim Lutschen den Gaumen aufgeschnitten hat!
Im Milchhäusle bekam ich manchmal frische Sahne in der essbaren Tüte
und beim Bäcker gabs für 10 Pfennig eine Kugel Eis!

Ich muss schon ziemlich alt sein, das hört sich an wie vor hundert Jahren, und dabei ist noch nicht mal fünfzig Jahre her!

Bearbeitet von Wichtel am 21.06.2008 20:20:12

@Wichtel

Kann ich genauso bestätigen.
Fast dachte ich, du erzählst von meinen Erinnerungen.

Buttermilch war auf der Milchsammelstelle umsonst. Heute wird
die so teuer wie Milch verkauft.

Wichtel's Sahne kenn ich auch noch ! Das war viel besser, als eine Sahne daheim geschlagen. So kompakt. Und wie die aus der Maschine rauskam ! :sabber: Und der Schlenker, der dann immer noch rauskam. (Ich bin grad ganz heftig am Schlucken) ! Mich mochte die Frau irgendwie, deshalb gab's für's gleiche Geld oft eine extragrosse Portion !

Das Sahnehörnchen mit der süßen dunkleren Waffel kostete damals 20 Pfg, die kleine Kugel Eis in der hellen, relativ geschmacksneutralen Waffel 10 Pfg.
1969 bekam man noch für 50 Pfg. einen Eisbecher. Gut, dass er nicht teurer war, denn die Eisdiele war der Treffpunkt unserer Clique. Bei einem einzigen Eisbecher hielten wir es dort manchmal stundenlang aus. Der Eisdielenbesitzer duldete uns.
Unglaublich! Heute würde man vermutlich nach spätestens nach 2 Stunden mehr oder minder freundlich hinauskomplimentiert.

Ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde, erinnere mich gut an "Veilchenpastillen" außen lila und innen schwarz. Irdenwie so süß mit Lakritzgeschmack. :rolleyes:

Zitat (bumblebee, 25.06.2008)
Ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde, erinnere mich gut an "Veilchenpastillen" außen lila und innen schwarz. Irdenwie so süß mit Lakritzgeschmack. :rolleyes:

Jaaaaa, die gibt es immer noch. Ab und an kaufe ich mir ein kleines Döschen bei uns am Kiosk. Dann sind sie auch immer ratzfatz weggegessen von mir :sabber: :D
Violas heißen die bei uns ... :rolleyes:

Ich habe als Kind fast gar keine Süßigkeiten gemocht. Habe die zwar immer gekriegt, aber ich war nicht scharf drauf und hab sie lieber abgelehnt. Gab auch nie solche Regeln für mich, dass ich nicht naschen durfte, weil meine Familie eher froh war, wenn ich überhaupt außer Plan was von mir aus gegessen habe. Wenn naschen, dann war ich eher für einen trockenen Kanten Brot mit dick Mostrich/Senf oder was Frisches aus dem Garten wie grüner Paprika oder kleine Gurken oder Zuckerschoten zu haben. Das durfte ich mir dann auch selbst stibitzen, da war es viel toller das zu essen.

Aber ein paar süße Sachen waren klasse.

Einmal kam mein Opa von einer Messe und hat "Hafer" mitgebracht. Glaube, das war gelbes Popcorn. Kannte ich als DDR-Kind gar nicht.

Oma hatte auf der Arbeit eine Büchse, in der bunte Traubenzuckerherzen für mich waren.

Unsere Nachbarin hatte auch immer etwas für mich. In einem festen "Versteck" (dritte Schranktür unten in ihrem Wohnzimmerschrank, ganz vorne in zwei Glasschalen) gab es immer einen Spekulatius und einen Würfelzucker.

Eis gab es bei uns ein rotes Dinoeis. Also es war nur ein rundes Stielwassereis mit einem grünen Dinosaurier auf der Packung, aber das war total lecker und gibt es leider nicht mehr.
Beim Eismann, der einmal die Woche kam, gab es dann immer Wassereisbären. Wassereis in Bärchenform, bei denen man entweder Cola oder Himbeergeschmack in der Tüte hatte. Da ließ sich die Farbe samt Geschmack immer schön rauslutschen und dann waren die Ohren weiß, schmeckten nach nichts als Wasser mehr und zerbrachen so schön im Mund.
Auch schön, wenn ich ein "richtiges Eis" nehmen sollte, Bumbum. Ich hab es vor ein paar Monaten zufällig in einem Kiosk auf dem Bahnhof wieder gefunden. Heute schmeckt es grauenhaft. Nicht mal das Vanilleeis unter der Zuckerkruste schmeckt mehr und der Kaugummistiel ist heute schauderhaft. Und ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass sich mein Geschmack verändert hat, denn ich mag noch immer Chemie-Farbe-Wassereis.

Ganz einmalig ist auch eine ganz besondere Schokoladensorte für mich, die ich aber nicht kaufe, weil ich da immer traurig werde. Dunkle Luftschokolade. Die hab ich bei meinem letzten Besuch bei einem Onkel kennen gelernt und verbinde damit auch meine längste und klarste Erinnerung an ihn. Der lag damals krank im Bett. Das Zimmer war mit blauen, bodenlangen Vorhängen abgedunkelt. Ich, damals vier Jahre alt, hatte sein angefangenes Bild bewundert. Eine Hafenszene, die nie fertig geworden ist. Dann hat er "seine Kleine" auf die andere Betthälfte gelassen und mit ihr seine Schokolade geteilt. Ist leider ein paar Wochen danach an seinem Krebs gestorben. An den Geschmack der Schokolade meine ich mich noch heute zu erinnern.

Ansonsten gabs von Mutti mal weiße Katzenzungen. Oder sie hat mir selbst etwas gemacht, wie rosa Milch und Plätzchen. Das war viel mehr mein Highlight. Finger in das Honigglas stecken, Puddinghaut abziehen und bunte Streusel. Das war toller als alles gekaufte, bunte, süße Zeug zusammen.

Gibts eigentlich noch die roten und grünen Stachelbeerbonbons ?-die bei Überverzehr sooooo schee den Gaumen aufrissen :lol:

...und diese kleinen Kirschlutscher ? :rolleyes: ....de gibts auch nimmer,oder?

Zitat (venus39, 25.06.2008)
...und diese kleinen Kirschlutscher ? :rolleyes: ....de gibts auch nimmer,oder?[/color]

Doch die gibt es noch ... :D Zumindest hier bei uns im Kaise** :rolleyes: Habe sie letzte Woche noch eigenhändig dort gekauft ... :yes:
Zitat (venus39, 25.06.2008)
...und diese kleinen Kirschlutscher ?  :rolleyes: ....de gibts auch nimmer,oder?[/color]

Die hatte der Bäcker. Für 50 Pfennig gab's eine grosse Spitztüte voll.
Aber das Wassereis hab ich gehasst. Lecker war's - aber wenn ich 5x abgeleckt habe, hat's "platsch" gemacht, und der Rest lag auf dem Boden.

ich bin ja eine hamburger deern. wer auch aus der ecke kommt, kennt vielleicht noch folgendes.
ich bin samstags morgens ca. 20 min zu fuß zu einem fischgeschaft gelaufen und habe mir dort hummerscheren gekauft. die kleinen schmalen spitzen am ende.
die wurden dann zu hause ausgepuult und und in kochenden wasser gekocht.
wenn alles fleisch und der fischgeruch raus waren, habe ich in die öffnung salmis gesteckt und die dann geleckt. warum, wieso, weshalb weiß ich nicht mehr aber es war lecker.
manchmal haben wir uns auch salmis auf den handrücken geklebt und daran geleckt.
die kuchenränder beim bäcker mußten wir bezahlen. ich glaube 10 pfg die tüte. sie waren köstlich. das waren ja frische von den kuchenblechen(damit die stücke gleichmäßig aussahen, wurden die ränder abgeschnitten)

bei unserem "krämer" gab es damals auch alle bonbons lose. der hatte große glashäfen in denen die verschiedenen sorten aufbewahrt wurden und da wählte man sich seine mischung aus.
sowas ähnlichens gab es als mein sohn(jetzt 23) klein war. da konnte man sich am kiosk seins zusammenstellen lassen. frosche und anderes zeugs.

*malkurzangeb* Bei mir hat's auch so Gläser mit 'Gummikram' drin, wo die Kinder ab 5ct Zeugs kaufen können.

Mir fallen grad die "Tanten" im KiGa ein. Die konnten aus einem Apfel ein

Zitat (kaddy2908, 11.04.2008)
huhu,

ich kann mich noch sehhhhhr gut an die leckeren YES törtchen erinnern die es leider nicht mehr gibt <_<


Schau mal hier bei Wiki, laut deren Aussage gibt's im Oktober 2008 wieder für eine kurze Zeit die Törtchen. :sabber::sabber::sabber::sabber:

hihi, ich muss grad an die Uroma aus "der Zone" denken.
Wir sind im Westen aufgewachsen, die Uroma war im Osten geblieben...da bei ihr aber keine Fluchtgefahr bestand, durfte sie ihre Kinder (also meine Oma) einmal im Jahr besuchen.
Uroma brachte für uns Urenkelchen auch immer Süßigkeiten mit: Gummibären und Schokolade. sauteuer und gradezu unbezahlbar für Ostbürger.

und..

ähh...


sie schmeckten ekelhaft *duck* : :ph34r:
Wir mussten ja immer probieren und haben den kostbaren rest "für später" aufgehoben und dann weggeworfen. Mama hat nur gesagt, wir dürfen das der Uroma nie erzählen, die würde sonst.. naja ...

An dieser Stelle *winke-winke* an die Uroma aus der Zone, die schon laaange lange nicht mehr ist :blumen:
Die Geste war trotzdem nett :)

Hallo!

Bin nicht sicher ob in diesem Thread die Dinger schon erwähnt worden sind. Bin auf der Suche nach einer Süssigkeit die braune Figuren von Haribo(?) waren. Könnte nach Lakritz geschmeckt haben. Die waren irgendwie etwas zäh. Kann mich nicht mehr erinnern was die Figuren darstellte. Vielleicht Schlümpfe oder Indianer? Irgendjemand eine Idee?

Schlümpfe keinesfalles :blumen: . Die gibt's noch aber die sind entweder blauweiss, oder die Oberschlümpfe blaurot. Lakritzig schmecken tun sie auch nicht.

Ich muss aber diese Woche noch zum Grosshändler. Da guck ich mal. ^_^

Danke. Ja die blau weissen Schlümpfe esse ich zu gerne und Großpackungsweise. Die Süssigkeit die ich meine gibt es aber glaube ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr zu kaufen :angry:

Dooooch,ich kann mich an Lakritzschlümpfe erinnern. Die gabs hier beim Kiosk und waren etwas kleiner als die Blauen Schlümpfe. Und die waren sooo lecker.Kosteten das Stück 10 Pfennig und darum kauften wir die nur selten.

Erinnert sich ncoh jemand an die Zeit, als Twix noch Raider geheißen hat??? :sabber:

Zetti Schokolade mit Pitti Platsch Bild drauf


:eis: :eis: :eis: :eis: :eis:

Traubenzucker - Perlenketten :wub:

Zitat (Unersetzliche, 16.03.2009)
Traubenzucker - Perlenketten  :wub:

Wenn du die mögen hast... gugg mal hier ;)
Zitat (Unersetzliche, 16.03.2009)
Traubenzucker - Perlenketten :wub:

kriegste doch an / in jedem Kiosk.
Lass die Kette mal 20 ct. kosten.
Zitat (Schwaller, 16.03.2009)
Wenn du die mögen hast... gugg mal

rofl

Ja das gefällt mir ;) , bis ich mich da vorgearbeitet hab ist mir dann übel... ^_^
Zitat (Schwaller, 16.03.2009)
Erinnert sich ncoh jemand an die Zeit, als Twix noch Raider geheißen hat??? :sabber:

Da fällt mir nur "Banjo" zu ein.
Blaue Verpackung, gelbe Schrift.
Mann, waren die lecker :sabber:

Und mit Hanuta und Duplo WM`Fussballbildchen hast du jeden Buben schöne Augen machen können ;) , vorausgesetzt er war schon lange hinter der passenden Nummer her... :lol:

Zitat (Schwaller, 16.03.2009)
Erinnert sich ncoh jemand an die Zeit, als Twix noch Raider geheißen hat??? :sabber:

Ich glaube, ich hab's schon mal irgendwo erwähnt - meine Mum sagt immer noch Raider... :D
Zitat (Unersetzliche, 16.03.2009)
rofl

Ja das gefällt mir ;) , bis ich mich da vorgearbeitet hab ist mir dann übel... ^_^

Musst ja "nur" ein Löchlein reinknabbern :pfeifen:
Zitat (Unersetzliche, 16.03.2009)
Und mit Hanuta und Duplo WM`Fussballbildchen hast du jeden Buben schöne Augen machen können ;) , vorausgesetzt er war schon lange hinter der passenden Nummer her... :lol:

Uns konnten die Mädels früher auch schöne Augen machen mit der Aussicht auf 'ne Nummer... aber das hatte weder mit Hanuta noch mit Duplo zu tun! :ph34r:
Zitat (cordel, 16.03.2009)
Zetti Schokolade mit Pitti Platsch Bild drauf



Oder Schnatterinchen oder Sandmännchen. ;)
Zitat (Schwaller, 16.03.2009)
Musst ja "nur" ein Löchlein reinknabbern :pfeifen:

Physikalisch gesehen, reicht ... ein Biss :pfeifen:


Es kamen dann mal so kleine Päckchen auf, mit Knisterkaugummi.
Das war schon absolut grandios, diese Entdeckung.
Heute ist`s in Schoki, Eis und überhaupt zu finden.
Damals wars echt Weltklasse !

Also beim Grosshändler was ich jetzt. Mit braun hat er nur das lakritzige und Colafläschchen in verschiedenen Ausführungen.

Zu meinen Zeiten gab es Ein Kaugummi Namens Bazooka Joe. Das war ziemlich süß und schmeckte nach Frucht.

Wir hatten früher auf der Insel einen Tante Emma Laden. Da konnte man 5und 10 Pfg. Artikel lose kaufen. Für eine Mark gab es da eine ganze Tüte voll. War schon ne schöne Zeit. :wub:

Oh, ja. Ne Riesengroße Leckertüte für ne Mark.

Erinnert sich noch jemand an Perlipopp? Das war ein Eis. Schoko-Vanille. Und außen nur kleine Perlen.
Mann war das Lecker. Dann gab es auch noch Himmi-Jimmi. Ein Himbeereis am Stil. Oder das gute alte Berry Viereckig für 25 Pf.
Da hatteste echt noch Eis für dein Geld.

Zitat (Schwaller, 16.03.2009)
Erinnert sich ncoh jemand an die Zeit, als Twix noch Raider geheißen hat??? :sabber:

...da hab ich sogar noch die Melodie im Kopf...
"Raider - der Pausensnack" la-la la la-la-la
(das hat mal einer umgedichtet auf: "Rainer - der Pausenschreck!) :lol:
Zitat (Inselmama, 12.04.2009)
Zu meinen Zeiten gab es Ein Kaugummi Namens Bazooka Joe. Das war ziemlich süß und schmeckte nach Frucht.


Als Gag gab es bei Bazooka-Joe mal im 5er Päckchen die Augenklappe. Mit Löchle drin, zum Durchgucken. ^_^
Zitat (Schwaller, 16.03.2009)
Erinnert sich ncoh jemand an die Zeit, als Twix noch Raider geheißen hat??? :sabber:

Klar war ja der Standard Gag bei Samstag Nacht: Gef**kt Eingeschäldet
Spass beiseite manche Schokoriegel tauchen wieder auf, zb. Lion, die kann man nur Essen wenn es warm ist, sonst brauchts Hammer und Meißel :D

heute entdeckt und gleich gekauft:

Moritz Eiskonfekt

Oooh, Lion, das klebt so schön an den Zähnen :sabber: da überfress ich mich dran, wenn ich mal ne Packung davon kaufe -_-

Ich mochte immer diese langen Waffeln, wo rosa oder weißer Schaum dazwischen war. Die gibts noch, aber entweder die Rezeptur ist anders, oder mein Geschmack hat sich verbessert.... ^_^ die schmecken nicht mehr so gut.

Und diese schokoüberzogenen Speckstreifen, die's früher gab... in der Plastikdose und man konnte sich n paar in eine Papiertüte abfüllen. Zusammen mit den langsgestreiften rosa-weißen Speckstreifen. Ui, war das süß, ui, war das gut :P

Ich glaub, ich werd alt... :mellow:

Zitat (Die Außerirdische, 22.04.2009)
heute entdeckt und gleich gekauft:

Moritz Eiskonfekt

Au ja: das ist wirklich toll. Damals wie heute. :sabber:

No..a hatte heute Ahoj Brause in allen Ausformungen:Brausepulver :sabber: Brausebrocken :sabber: und Brausebonbon Stangen :sabber: da habe ich zugeschlagen :P

Bearbeitet von wurst am 22.04.2009 23:31:25

Beim Googlen nach "moritz eiskonfekt" bin ich auf einen Süßigkeiten-Versand gestoßen, der ALLES hat... :sabber: :blink: :heul: haltet mich, sonst bestell ich das monatliche Abonnement!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Möglicherweise hab ich in diesem Thread schon einmal gepostet :ph34r:
Ich erinnere mich an die köstlichen Schleckmuscheln oder an Bonbons wie Himbeeren geformt mit säuerlichem Himbeergeschmack.

nu hab ich auch mal gegoogelt und bin dabei auf Nappo gestoßen

ichfassesnich, dat jibbet auch noch :lol:

Zitat (Die Außerirdische, 23.04.2009)
nu hab ich auch mal gegoogelt und bin dabei auf Nappo gestoßen

ichfassesnich, dat jibbet auch noch :lol:

:sabber: Da muß ich doch auch mal nach schauen.

Was ich auch gerne gegessen habe = Diese Erdbeer / Lakritzstangen ,

zwar schmeckten die total künstlich aber :rolleyes: trotzdem lecker.

Meine Lieblingsbonbons von damals (Viola) schmecken mir heutzutage

gar nicht mehr ,scheint auch irgendwie eine neue Zusammensetzung zu sein. :(

Nappo liebe ich auch. Zweimal im Jahr hat Aldi Nord die als Mini`s im Angebot.
Und von den Himbeerbonbons habe ich mir mal den Gaumen aufgelutscht. Die waren wohl zu gutl

Seiten: (21)
Erste ··· 789101112131415 ···  Letzte »|
Neues ThemaUmfrage


Ähnliche Themen

Paket mit Süßigkeiten nach Rumänien verschicken Adventskalender selbermachen: gibt es vegane Süßigkeiten? Gibt es "gesunde" Süßigkeiten während einer Diät? Süßigkeit: Glibbrig und schwabbelig ) 20% auf... "Edel-Süßigkeiten" Süßigkeiten und Kinder Snacks und Süßigkeiten: Leckere Snacks zum Bestellen :) Süßigkeiten ohne Zucker für die Kleinen gesünder?