Brotzeit! Wos sei muß,muß sei!


Die Biergarten-Brotzeit

Für eine gute Biergarten-Brotzeit muss man wirklich nicht stundenlang in der Küche stehen - die Klassiker unter den Biergarten-Brotzeiten sind absolut einfach und schnell zubereitet:

Radi oder Rettich/Radieschen
Obatzda(Angemachter Camembert)
Wurstsalat
bayrischer Bauernpreßsack schwarz und weiß,mit Essig und Öl
Allgäuer Emmentaler
kalter Schweinebraten
Bauernbrot und Brezn

Und natürlich ein Bier!!!

Gut das es in Bayern noch Biergärten gibt wo mann seine Brotzeit mitbringen kann! ;)

Bloß in Bayern oder auch in Franken?


Zitat (Abraxas3344 @ 01.05.2007 09:26:14)
Bloß in Bayern oder auch in Franken?


rofl

Und natürlich ein Bier!!!

Gut das es in Bayern noch Biergärten gibt wo mann seine Brotzeit mitbringen kann! ;) [/QUOTE]

Nicht nur in Bayern, auch im benachbarten Salzburg :P

LG Flodo 2002

Bearbeitet von Flodo2002 am 01.05.2007 14:12:54


Zitat (wurst @ 01.05.2007 07:05:29)
Gut das es in Bayern noch Biergärten gibt wo mann seine Brotzeit mitbringen kann! ;)

Und im Schwabenländle auch! :rolleyes:

Hier bei uns darf man nur seine WURST mitbringen...........

Komm, wurst....................


rofl rofl rofl rofl


@ Wurst:
Hast Du denn auch ein Rezept für den Obazda?
Das wäre supernett :)


@ Wurst
Gell in Lichtenfels sagt man nicht Gerupften wie sonst in Franken sonst überall zum angemachten Camembert? :blumen:

Bearbeitet von mwh am 01.05.2007 21:21:47


Zwischen Obazda und Gerupften gibt es schon Unterschiede! ;)

Obazda :D

250 g Camembert reif,
30 g Butter weich, 1 Zwiebel
3 El Bier, dunkel evtl. mehr
Paprikapulver Salz Pfeffer

Camembert, weiche Butter, feingewürfelte Zwiebel und dunkles Bier mit einer
Gabel zerdrücken, gründlich mischen und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer
sehr würzig abschmecken. Dazu Schwarzbrot oder Brezeln :sabber:

Gerupfter :D

300 g Camembert, weich 100 g Gouda, 100 g Quark
2 Eigelb 1 groß. Zwiebel 100 g Butte
Salz Pfeffer 1 TL Kümmel 2 EL Paprika

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Den Gouda zerkleinern, am besten raspeln. Alle Zutaten sollten zimmerwarm sein.
Den Camembert mit einer Gabel zerkleinern und mit Quark, Gouda, Eigelb und Zwiebeln vermengen. Dann die Butter und die Gewürze untermischen. Nachdem die Masse ca. 1 Stunde gezogen hat, erneut pikant abgeschmecken :sabber:

Sauerer Pressack!

2 Scheiben Pressack weiß
2 Scheiben Pressack rot
1 Zwiebel Essig Öl Salz Pfeffer Zucker Schnittlauch

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden, aus Essig ,Öl,Zucker, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen,alles über den Pressack verteilen,Schnittlauch klein schneiden, darüber streuen.

Bearbeitet von wurst am 01.05.2007 22:28:46


Danke, Wurst! :sabber:

Ich werde sowohl den Obazda als auch den Gerupften ausprobieren.

Habe mal vor Ur-Ur-Ur-Zeiten ein paar Semester in Bamberg studiert und erinnere mich noch gerne an die Brotzeiten im "Keller" :D


Oiso, pfiats eich.....

I moch dn Obazda genauso wia da wurscht, oba i moch no a leffel Olivenöl nei.... des kummt fei guad...............


Griaßts eich


der Aushilfsbayer

Abraxas


Aber die beste Brotzeit die ich kenne ist ein Stück Fleisch oder Stadtwurst (nur nicht zu Klein) :pfeifen: und ein Stück Bauernbrot dann abwechselnd abbeißen,und eine Flasche Bier!!! :D
Mehr brauchts nicht! ;)

Bearbeitet von wurst am 04.05.2007 19:17:22


Wurst, das ist wohl das größte Glück auf Erden!!!!!

Von wegen datt mit den Pferden...........


Gruß

Abraxas


Es gibt noch was Schöneres:

Ein Stück AHLE Wurscht und ein Kanten frisches Brot....... und natürlich n Schobbn Bier dazu.

Kommt immer gut...................


Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 04.05.2007 20:03:29)
Es gibt noch was Schöneres:

Ein Stück AHLE Wurscht und ein Kanten frisches Brot....... und natürlich n Schobbn Bier dazu.

Kommt immer gut...................


Gruß

Abraxas

Na dann lieber eine Polnische frisch aus dem Rauch! :sabber: :sabber: :sabber:

Die ist nicht so Ahl! rofl rofl rofl

Banause......................


Zitat (wurst @ 04.05.2007 19:16:19)
Aber die beste Brotzeit die ich kenne ist ein Stück Fleisch oder Stadtwurst (nur nicht zu Klein) :pfeifen:  und ein Stück Bauernbrot dann abwechselnd abbeißen,und eine Flasche Bier!!! :D
Mehr brauchts nicht! ;)

Was isch denn a Stadtwurst? :unsure:

Zitat (Lion @ 06.05.2007 12:57:03)
Zitat (wurst @ 04.05.2007 19:16:19)
Aber die beste Brotzeit die ich kenne ist ein Stück Fleisch oder Stadtwurst (nur nicht zu Klein) :pfeifen:  und ein Stück Bauernbrot dann abwechselnd abbeißen,und eine Flasche Bier!!! :D
Mehr brauchts nicht! ;)

Was isch denn a Stadtwurst? :unsure:

Fleischwurst!!?? :D

Zitat (lassie @ 06.05.2007 13:22:46)

Was isch denn a Stadtwurst? :unsure: [/QUOTE]
Fleischwurst!!?? :D

Nicht ganz!

Stadtwurst ist mir Majoran und grober Einlage,eine Nürnberger Spezialität! :sabber:


(IMG:http://www.metzgereiobermaier.de/p/stadtwurst.jpg)

Zitat (wurst @ 06.05.2007 13:38:57)
[QUOTE=lassie,06.05.2007 13:22:46]
Was isch denn a Stadtwurst? :unsure: [/QUOTE]
Fleischwurst!!?? :D [/QUOTE]
Nicht ganz!

Stadtwurst ist mir Majoran und grober Einlage,eine Nürnberger Spezialität! :sabber:


Ich habe Stadtwurst mal im Urlaub gekauft.....könnte in Bayern gewesen sein.........
und diese Stadtwurst war Fleischwurst ^_^

Zitat (lassie @ 06.05.2007 14:28:22)
[QUOTE=wurst,06.05.2007 13:38:57] [QUOTE=lassie,06.05.2007 13:22:46]
Was isch denn a Stadtwurst? :unsure: [/QUOTE]
Fleischwurst!!?? :D [/QUOTE]
Nicht ganz!

Stadtwurst ist mir Majoran und grober Einlage,eine Nürnberger Spezialität! :sabber:

[/QUOTE]
Ich habe Stadtwurst mal im Urlaub gekauft.....könnte in Bayern gewesen sein.........
und diese Stadtwurst war Fleischwurst ^_^

Da hat mann dich betrogen!!! :lol::lol::lol:

Fleischwurst Schweizerisch=Cervelat :lol:

Stadtwurst! :sabber::sabber::sabber:

@ Stadtwurst ist mir Majoran und grober Einlage,eine Nürnberger Spezialität!


So kenne ich sie auch und schmckt mir sehr gut.
Die gibt es immer mal zum Abendessen in der Pension, wenn wir im Fichtelgebirge (gehört ja noch zu Oberfranken) im Urlaub sind. Dazu frisches Brot. Lecker!!!!!!!!!!

Bearbeitet von Renate54 am 06.05.2007 16:19:06



Kostenloser Newsletter