rigipsplatte: ...wie ein regal befestigen?


brauch mal euren handwerklichen rat!

hab vor kurzem von ikea zwei regale angeschleppt und will an der wohnzimmerwand haben.
jetzt haben mir aber schon 2 leute abgeraten, weil es sich bei der wand um rigipsplatten handelt.irgendwie sei das dann nicht geeignet für regale, höchstens für ein bild. :o

jetzt liegen die regale bei mir auf´m boden rum, hätte sie aber natürlich lieber an der wand. und zurückbringen habe ich auch kein bock zu. :(

da muß es doch eine lösung geben oder ratet ihr mich da auch ab?*heul*


HELFT MIR!


Tja nen richtig guten Tip hab ich da leider auch nicht...

wie schwer sind denn die Regale und was möchtest du darauf stellen ?

Ich weiss nur, daß es Spezialdübel gibt für solche Dinge.

Frag mal im Baumarkt nach.

Tut mir leid, mehr ist nicht in meinem Hirn... :blink: :lol:


Diese Spezialdübel heißen Spreizdübel, glaube ich. Aber die Frage ist in der Tat, was soll alles aufs Regal. Würde auch ma im Baumarkt fragen, mit wieviel KG die Regale belastet werden dürfen.

LG Bücherwurm


Zitat (Bücherwurm @ 28.04.2005 - 18:44:13)
Diese Spezialdübel heißen Spreizdübel, glaube ich. Aber die Frage ist in der Tat, was soll alles aufs Regal. Würde auch ma im Baumarkt fragen, mit wieviel KG die Regale belastet werden dürfen.

LG Bücherwurm

tja was soll auf das regal: eigentlich alles mögliche:bücher ,deko,cds ...

habe so das gefühl, wenn die regale dann doch mal hängen sollten, dass ich mich dann garnicht trau, etwas "schweres" drauf zu stellen.ist dann irgendwie auch nicht sinn und zweck eines regals :unsure:
die regale sind ansich schon bißchen schwer.

Da hab ich kein gutes Gefühl :( , wenn schon die Regale schwer sind. Ich hab bei IKEA mal ein Regal gekauft, daß quasi an der Wand steht, d.h. mit ner Art ganz schmalem Rahmen, der in die Wand gedübelt wird, ach, was ist das jetzt schwierig zu erklären, ich guck ma im Katalog, obs das noch gibt, und meld mich nomma.

LG Bücherwurm


Habe bei einem Bekannten mal Dinger aus Metall gesehen, die haben soetwas ähnliches wie ein Schraubgewinde, kommen in die Rigipswand und darein kommt dann die Schraube vom Regal. Soll angeblich bombenfest halten. Aus eigener Erfahrung kann ich da leider nichts zu sagen, aber der Bekannte hat von den Dingern ziemlich viel gehalten. Vielleicht fragst du mal in einem Baumarkt, ob die das haben, wie es wirklich heißt und ob es auch für schwere Regale taugt ;)


Zitat (Bücherwurm @ 28.04.2005 - 18:52:25)
Da hab ich kein gutes Gefühl :( , wenn schon die Regale schwer sind. Ich hab bei IKEA mal ein Regal gekauft, daß quasi an der Wand steht, d.h. mit ner Art ganz schmalem Rahmen, der in die Wand gedübelt wird, ach, was ist das jetzt schwierig zu erklären, ich guck ma im Katalog, obs das noch gibt, und meld mich nomma.

LG Bücherwurm

brauchst garnicht erklären, habe es gleich verstanden ;)
genau solche hab ich auch. gibts in allen möglichen farben.war schon auf der ikea-seite im internet, da haben die es nicht, sonst hätte ich ein bild reingestellt.

das sind die regale, die die irgendwie schon immer hatten.

Also, das , welches ich habe, gibts nich mehr. Aber ein ähnliches Prinzip findest Du im IkEA Katalog, Seite 176, oben links, heißt ENETRI. Da das ja eher an der Wald lehnt, dürfte es mit entsprechenden Spreizdübeln oder so machbar sein. Würde aber im Baumarkt noch ma konkret nachfragen, IKEA Katalog mitnehmen und zeigen :rolleyes:


Ich habe an einer Rigipswand in der Küche einen Schrank hängen mit schwerem Geschirr drin - hält bombenfest - mit normalen Schrauben (lange Schrauben, müssen waagerecht geschraubt werden, nicht schräg!) befestigt, ganz ohne Dübel.


Zitat (fiona123 @ 28.04.2005 - 19:21:46)
Ich habe an einer Rigipswand in der Küche einen Schrank hängen mit schwerem Geschirr drin - hält bombenfest - mit normalen Schrauben (lange Schrauben, müssen waagerecht geschraubt werden, nicht schräg!) befestigt, ganz ohne Dübel.

...dann kann es sein, dass man genau das ständerwerk (holz oder metall) zum verankern genommen hat

spreiz- oder klappdübel sind eine gute wahl, aber lass dich wirklich besser einfach mal im baumarkt beraten

Im Baumarkt gibt es spezielle Dübel für Rigipswände. Hält bombenfest! Ich hatte das Problem auch schon und war erstaunt, wie stabil Rigips sein kann. Lass dich einfach in einem Baumarkt beraten.

obelix


THANX ALL :)

werde wohl die baumarktvariante mal ausprobieren


Kostenloser Newsletter