Wie verdient Ihr Euch nebenbei ein paar Euros ?

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Das Leben wird immer teurer. Das Gehalt steigt leider seltens. Wie verdient Ihr Euch denn noch so nebenbei (Volltimejob) ein paar "Kröten".
Grüße Susanne :blumen:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Ich mache Babysitten - 1-2mal in der Woche. Da habe ich zwischen 70 und 110 €uro extra.


Da ich Studentin bin, ist die Zuverdienstmöglichkeit ja relativ beschränkt. Ein mal in Zeitlicher Hinsicht (die Vorlesungen liegen teilweise auch abends... son Mist), als auch finanziell (wird's zuviel, wird das Kindergeld gestrichen).

Ich arbeite aber 1x die Woche als Schreibkraft/Sekretärin/menschlicher Kaffeevollautomat in einem Büro. Das gibt etwas Praxiserfahrung, macht Spaß und die Kohle stimmt.


ich klappere 1X im monat sämtliche friedhöfe ab und schreibe die neuen verstorbenen auf für das begräbnisinstitut.


als Rettungssanitäter und Erste-Hilfe-Ausbilder


Hauptberuflich Studentin :D und zum "Kohle-nebenbei-verdienen" als Kassiererin auf 20 Stunden/Woche, bzw 50 Stunden/Monat


Hauptberuflich - noch- Studentin. Nebenher arbeite ich in einem großen skandinavischen Möbelhaus :pfeifen:


Zitat (Mrs Bean @ 16.05.2007 22:46:44)
Hauptberuflich - noch- Studentin. Nebenher arbeite ich in einem großen skandinavischen Möbelhaus :pfeifen:

:hihi: und ich bei Marilyn Monroe :hihi:

Hauptberuflich Hausfrau auf der Suche nach dem ultimativem Job......
mit massenhaft Kohle :lol:


Seit kurzem räume ich in nem Supermarkt Brote ins Regal. Dauert nur ca. eine Stunde ... aber ausgerechnet die Stunde zwischen 6 und 7 Uhr morgens. <_<
Na hauptsache die Kohle stimmt. ;)

Bearbeitet von Mischiko am 16.05.2007 23:09:35


Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:02:17)
Hauptberuflich Hausfrau auf der Suche nach dem ultimativem Job......
mit massenhaft Kohle :lol:

Ich wüsste da was....... :ph34r:

Zitat (Justme @ 16.05.2007 23:12:14)
Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:02:17)
Hauptberuflich Hausfrau auf der Suche nach dem ultimativem Job......
mit massenhaft Kohle :lol:

Ich wüsste da was....... :ph34r:

:P :P :P

Zitat (Justme @ 16.05.2007 23:12:14)
Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:02:17)
Hauptberuflich Hausfrau auf der Suche nach dem ultimativem Job......
mit massenhaft Kohle :lol:

Ich wüsste da was....... :ph34r:

Ich höre rofl rofl

Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:28:04)
Zitat (Justme @ 16.05.2007 23:12:14)
Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:02:17)
Hauptberuflich Hausfrau auf der Suche nach dem ultimativem Job......
mit massenhaft Kohle :lol:

Ich wüsste da was....... :ph34r:

Ich höre rofl rofl

Naja, "hören" gehört schon mal dazu.... :D :D

Ich bin zwar bereits wegen Berufsunfähigkeit berentet, würde aber trotzdem gerne zusätzl. ein paar Euros verdienen.

Darf also keine super schwere Tätigkeit sein.Wie "kommt" man denn an solche Jobs??Also, Brote auffüllen würde ich mir auch schon zutrauen..

Ich lese regelm. mit Interesse die Inserate in der Tageszeitung und Wochenblatt, aber meistens entdecke ich Callcenter-Jobs(Kaltaquise) und das wäre ja gar nicht mein Fall, absolut ungeeignet...
Auch Babysitting oder putzen wäre nichts, bin ich auch ungeeignet..
Nicht, dass ich mir dafür zu schade wäre, aber richtig habe ich weder das eine noch das andere gelernt.


Zitat (Justme @ 16.05.2007 23:34:21)
Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:28:04)
Zitat (Justme @ 16.05.2007 23:12:14)
Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:02:17)
Hauptberuflich Hausfrau auf der Suche nach dem ultimativem Job......
mit massenhaft Kohle :lol:

Ich wüsste da was....... :ph34r:

Ich höre rofl rofl

Naja, "hören" gehört schon mal dazu.... :D :D

:huh: und was wird noch verlangt? Bin flexibel B)

Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:55:13)

:huh: und was wird noch verlangt? Bin flexibel B)

Wenn DU eine "nette" Stimme hast, geht das schon klar Lassie ... ... :pfeifen:

Zitat (Pixies @ 17.05.2007 00:15:39)
Zitat (lassie @ 16.05.2007 23:55:13)

:huh: und was wird noch verlangt? Bin flexibel  B)

Wenn DU eine "nette" Stimme hast, geht das schon klar Lassie ... ... :pfeifen:

:D Alles klar, Job wird morgen angetreten rofl rofl rofl .......ruft mich an :wub:

Zitat (lassie @ 17.05.2007 00:31:10)

:D Alles klar, Job wird morgen angetreten rofl rofl rofl .......ruft mich an :wub:

... habe gehört das sich dabei ganz prima bügeln lässt ... ... B) :hihi:

Früher habe ich Instrumentenunterricht gegeben. Aber heute mach ich das nicht mehr. Hatte immer 2-4 Schüler.


Zitat (Pixies @ 17.05.2007 00:35:23)
Zitat (lassie @ 17.05.2007 00:31:10)

:D Alles klar, Job wird morgen angetreten rofl  rofl  rofl .......ruft mich an :wub:

... habe gehört das sich dabei ganz prima bügeln lässt ... ... B) :hihi:

Exakt Pixies. So nach dem Motto: "Mir ist schon ganz heiß." :D :D :D

Na Gottseidank muss ich mir nix dazuverdienen. :D

Wer im Büro fit ist: Viele Rechtsanwälte suchen Abendsekretärinnen für die Zeit zwischen 19:00 und 22:00 Uhr.
Wer tippen kann: Diplom- und Doktorarbeiten für Studies schreiben.

manchmal backe ich meine balsamico plaetzchen (sorry,rezept kann ich NICHT rausruecken B) ), dann packe ich sie in kleine tuetchen und gehe damit durch die nachbarschaft (manchmal sogar uff'n markt oder ins altersheim) und verkaufe 'nen beutel (a 100g) fuer 3 euro. manchmal komme ich mit 30 euro nach hause :)!
cutie :blumen:


Zitat (aglaja @ 16.05.2007 21:34:01)
ich klappere 1X im monat sämtliche friedhöfe ab und schreibe die neuen verstorbenen auf für das begräbnisinstitut.

??? Sind die nicht schon begraben??

Wenn DU gesagt hättest, Du sammelst die Namen, damit die Telekom sie aus ihren Telefonbüchern streichen kann, hätte ich es ja verstanden :)


Hauptberuflich: Bus/Taxi fahren
Nebenbei: Bus/Taxi fahren
und wenn das nicht reicht: Tankstelle

Zitat (Aida @ 16.05.2007 23:44:43)
Ich bin zwar bereits wegen Berufsunfähigkeit berentet, würde aber trotzdem gerne zusätzl. ein paar Euros verdienen.

Darf also keine super schwere Tätigkeit sein.Wie "kommt" man denn an solche Jobs??Also, Brote auffüllen würde ich mir auch schon zutrauen..

am besten mal die leute im supermarkt deines "vertrauens" abpassen die, die regale auffüllen und fragen ob sie noch leute brauchen?

Zitat (niliqb @ 17.05.2007 08:31:36)
Zitat (aglaja @ 16.05.2007 21:34:01)
ich klappere 1X im monat sämtliche friedhöfe ab und schreibe die neuen verstorbenen auf für das begräbnisinstitut.

??? Sind die nicht schon begraben??

Wenn DU gesagt hättest, Du sammelst die Namen, damit die Telekom sie aus ihren Telefonbüchern streichen kann, hätte ich es ja verstanden :)



ich schreib die namen auf für die steinmetze... am anfang stehen da nur holzkreuze rum.

Zitat (raven @ 17.05.2007 08:59:24)
Zitat (Aida @ 16.05.2007 23:44:43)
Ich bin zwar bereits wegen Berufsunfähigkeit berentet, würde aber trotzdem gerne zusätzl. ein paar Euros verdienen.

Darf also keine super schwere Tätigkeit sein.Wie "kommt" man denn an solche Jobs??Also, Brote auffüllen würde ich mir auch schon zutrauen..

am besten mal die leute im supermarkt deines "vertrauens" abpassen die, die regale auffüllen und fragen ob sie noch leute brauchen?

Ich würd auch mal direkt im SUpermarkt fragen, ob sie für ne leichte Tätigkeit ne Aushilfe suchen. So hab ich auch schonmal einen Job als Aushilfe an der Kasse bekommen. Das waren dann 2x die Woche für je 5 Stunden.
Den Job mit dem Regale auffüllen hab ich aber über die Zeitung gefunden.

bin hauptberuflich schülerin ;) und nebenei seit 4 jahren babysitter und seit etwas über einem halben jahr bei nem "modemarkt :D " tätig, seit neuestem an der kasse ;)

vor dem job habe ich für ein frühstücksunternehmen werbung an der haustür gemacht :ph34r:

Lg *sternchen*


Zitat (aglaja @ 17.05.2007 12:47:34)
Zitat (niliqb @ 17.05.2007 08:31:36)
Zitat (aglaja @ 16.05.2007 21:34:01)
ich klappere 1X im monat sämtliche friedhöfe ab und schreibe die neuen verstorbenen auf für das begräbnisinstitut.

??? Sind die nicht schon begraben??

Wenn DU gesagt hättest, Du sammelst die Namen, damit die Telekom sie aus ihren Telefonbüchern streichen kann, hätte ich es ja verstanden :)



ich schreib die namen auf für die steinmetze... am anfang stehen da nur holzkreuze rum.

Ach so, danke für die Aufklärung, da wäre ich jetzt selbst eher nicht draufgekommen.

Zitat (Susanne-Angelika @ 16.05.2007 20:46:26)
Das Leben wird immer teurer. Das Gehalt steigt leider seltens. Wie verdient Ihr Euch denn noch so nebenbei (Volltimejob) ein paar "Kröten".
Grüße Susanne :blumen:

:ph34r: ...bist du vom Finanzamt... :aengstlich:

:augenzwinkern: rofl :pfeifen:


...da ich ja Friseurin bin...

:psst: :hihi: :grinsen:


...und ab und an bei eBay was verkaufen...bringt aber eigendlich nicht wirklich was... -_- B)

Ehrlich, ich bin meist froh, wenn ich meine 8 Std. Arbeitszeit hinter mir habe.

Das reicht mir dann, obwohl die Arbeit Spaß macht. Abe man wird ja nicht jünger dabei! :)


wie issen son job bei der tanke?
ich überlege mir da auch nen bissel was zu verdienen


Zitat (Aida @ 16.05.2007 23:44:43)
Ich bin zwar bereits wegen Berufsunfähigkeit berentet, würde aber trotzdem gerne zusätzl. ein paar Euros verdienen.

Darf also keine super schwere Tätigkeit sein.Wie "kommt" man denn an solche Jobs??Also, Brote auffüllen würde ich mir auch schon zutrauen..


Diese "Brot-Jobs" ;) werden meistens ohne große Stellenanzeigen vergeben. Schau einfach mal bei deinem Supermarkt des Vertrauens vorbei und frag nach ob sie eine helfende Hand brauchen. Wenn du schon mal da bist, kannst du ja auch mal einen Blick aufs Schwarze Brett dort werfen. DA werden oft interessante, leichte Jobs ausgeschrieben.

Da ich ziemlich flott schreiben kann, werde ich jetzt eine Annonce in die Zeitung setzen und im Internet inserieren. Ich habe vor nebenbei Doktor- und Diplomarbeiten zu schreiben u.ä.

Mal sehen was dabei rumkommt :)


Wenn es bei uns mal brenzlig auf dem Konto wird, oder einfach nur eine zusätzliche kleine Finanzspritze gut tun würde, dann investiere ich meine Zeit in Ebay.
Ich habe von meiner Tochter immer Kleidung da, die einfach zu klein geworden ist, und diese präsentiere ich dann hübsch dargestellt in Kleiderpaketen als Auktionen.
Da auch einige markenlastige Bekleidungsstücke dabei sind, hebe ich sowas besonders hervor und schaue, dass das Gesamtbild der Auktion stimmig ist.
Meist kommen da noch mal ganz hübsche Sümmchen zusammen, jedenfalls mehr, als wenn ich die Kleidung auf irgendeinem Flohmarkt "verscherbeln" würde.


Blackcat, Dir viel Glück mit Deiner Annonce :blumen:


Zitat (Die Schottin @ 24.05.2007 10:12:18)
Wenn es bei uns mal brenzlig auf dem Konto wird, oder einfach nur eine zusätzliche kleine Finanzspritze gut tun würde, dann investiere ich meine Zeit in Ebay.
Ich habe von meiner Tochter immer Kleidung da, die einfach zu klein geworden ist, und diese präsentiere ich dann hübsch dargestellt in Kleiderpaketen als Auktionen.
Da auch einige markenlastige Bekleidungsstücke dabei sind, hebe ich sowas besonders hervor und schaue, dass das Gesamtbild der Auktion stimmig ist.
Meist kommen da noch mal ganz hübsche Sümmchen zusammen, jedenfalls mehr, als wenn ich die Kleidung auf irgendeinem Flohmarkt "verscherbeln" würde.


Blackcat, Dir viel Glück mit Deiner Annonce :blumen:

Danke schön :) aber stimmt, das mit ebay ist eine gute Idee.. meine Tochter wächst ja auch so schnell, könnte ich mal tun ^_^ und wenn ich meinen Schuppen endlich mal entrümpel (was ich noch vor dem Umzug machen muss) :blink: :wacko: :blink: findet sich sicher genug, dass ich einsetzen kann :pfeifen:

So ein kleines Zubrot - wär schon schön - aber es müsste total flexibel sein und von zu Hause aus. Drei kleine Kinder lassen dir da nicht viel Möglichkeiten, wenn jemand einen Tipp hat. So von 10 - 15.00 kann ich und dann wieder ab 21.00. Eben was von zu Hause aus.

Das mit Ebay hab ich auch schon versucht, aber, wie mir scheint, es gibt da ein totales Überangebot an Kleidern von Kindern.

Bearbeitet von markaha am 24.05.2007 23:21:06


Zitat (markaha @ 24.05.2007 23:19:56)
Das mit Ebay hab ich auch schon versucht, aber, wie mir scheint, es gibt da ein totales Überangebot an Kleidern von Kindern.

Nicht zwangsläufig, ich stelle immer, wie bereits gesagt, Kleiderpakete zusammen und highlighte besondere Marken oder besondere Modelle.
Sehr gut bei Ebay lassen sich Marken wie Esprit, Mexx, Oshkosh, Ralph Lauren, Pampolina, Burberry und auch die Kleidung aus dem Hause H&M verkaufen.
Das geschickt in Szene gesetzt, dann steigen auch die Gebote, und je höherpreisig Du es verkaufen möchtest, umso mehr Arbeit musst Du reinstecken, und umso mehr (kostenpflichtige) Zusatzleistungen von Ebay in Anspruch nehmen, wie z.B. Angebot mit Rahmen, unter den Top-Angeboten, XXL-Bilder, Bildergalerie usw.

Ist aber halt keine stetige Einnahmequelle, sondern lediglich nur dann, wenn Du passende Kleidung zur Verfügung hast.

Was auch gerne an Kinderkleidung bei Ebay gekauft wird, sind Kleidungsstücke mit den Lieblingshelden der Kinder, sprich sowas wie Emily Erdbeer, Dora Explorer, Glücksbärchis, Bob der Baumeister und wie sie alle heißen mögen.

Gutes Gelingen :blumen:

Ich bin 10 Jahre lang nebenbei kellnern gegangen. Wenn Not am Mann ist mach ich das manchmal noch. Da es uns finanziell gut geht und unser Häuschen bald bezahlt ist hab ich meinen Nebenjob an den Haken gehängt. Ich und mein Freund gehen aber auch ganztags arbeiten. Und dann am Wochenende noch kellnern hab ich keine Lust mehr zu.


Ich stöbere auf Flohmärkten und verkaufe dann gute Fundstücke im Internet..
Da sind locker 100-200% drin.. :D , monatlich bis zu 100€
ich nenn es die Internetaktien.. -_-

Bearbeitet von schneestern am 26.09.2007 21:25:21


Bei uns in der Gegend werden immer wieder Hände ringend Zeitungsausträger gesucht. Manche sagen, der Lohn ist sehr gering, die Nachbarin meinte, sie verdienst da super.

Aber früh um 4 Uhr aufstehen, egal, welches Wetter, und für 90 Minuten die Tageszeitung auszutragen....................................nichts für mich Langschläferin.

Da trage ich lieber einmal wöchentlich die Wochenzeitung aus und am Wochenende das Werbeblatt. Da kann ich mir die Zeit einteilen. Und ich tu
auch was für meine Fitness :)

In Supermärkten arbeiten oft Einräumkolonnen. Die fangen früh um sechse oder so an und sind fertig (oder haben es zu sein, da Akkord), wenn der Laden aufgemacht wird. Stundenlohn oft um die 5 Euro.

Bäckereien, die sonntags offen haben, finden sich oft keine Verkäuferinnen. Oder auch schon für den Samstag als Aushilfe.


Zitat (schneestern @ 26.09.2007 21:23:58)
Ich stöbere auf Flohmärkten und verkaufe dann gute Fundstücke im Internet..
Da sind locker 100-200% drin.. :D , monatlich bis zu 100€
ich nenn es die Internetaktien.. -_-

Find ich super! :daumenhoch:

Ich habe gar keine Zeit für einen Nebenjob! Bin unter der Woche ca. 11 Std. aus dem Haus am Tag. Und dann noch unser Haus & Garten....

Aber mein Mann arbeitet noch nebenbei als "Eilbote" für eine Apotheke!

Ich bin Studentin und seit langem arbeite ich Cafe. Eignetlich unterbezahlt...

Würde mir was anderes aussuchen...

Mal gucken


Ich bin auch Studentin und arbeite abends im Krankenhaus und 32h/Monat am Lehrstuhl und als student.Unternehmensberaterin und Babysitterin. Bekomme leider kein Bafög *schnief* :angry:


Nebenbei Geld verdienen....
Ich hatte! einen 400€ Job. Sollte jedenfalls so sein. 5E die Stunde, laut Arbeitsvertrag.
Nun war! ich 3 Wochen dort tätig. Von Die bis Sa. Jeweils von 5:30Uhr bis spätestens 9:00Uhr sollte die Arbeitzeit sein. Da sein mussten wir 5:15Uhr. Ich bin also 4:45Uhr aus dem Haus. Wir arbeiteten aber bis 9:00Uhr oder auch mal 10:00Uhr oder 11:00Uhr. An einem Tag kam ich erst um 12:00Uhr nach Hause. An einem Tag hatte ich Glück und war schon 8:30Uhr zu Hause. Geschrieben wurde aber nur bis 8:00Uhr oder 9:00Uhr höchsten 9:30Uhr. Nun habe ich endlich meinen Lohn für meine Arbeit erhalten. Sage und schreibe 138,43€!
Ich wusste nun nicht ob ich lachen oder weinen sollte. Auf jeden Fall mache ich so eine Arbeit nicht noch einmal.
Falls ihr wissen wollt was das war.
Schaut hier: http://www.teamwork-germany.com/vertriebst..._supermarkt.htm


Zitat (SissyJo @ 26.09.2007 22:43:59)


In Supermärkten arbeiten oft Einräumkolonnen. Die fangen früh um sechse oder so an und sind fertig (oder haben es zu sein, da Akkord), wenn der Laden aufgemacht wird. Stundenlohn oft um die 5 Euro.


Der Lohn dürfte stimmen. Denn Du hast Akkord gearbeitet. Pro Container hast Du so und so viel Zeit. Wenn Du das nicht schaffst, selber schuld.

Aber die Zeit dürfte auch so bemessen sein, dass Du das nicht im vorgegebenen Zeitraum schaffen kannst. Soll heißen, dass, bis Du den Colli leer hast, Du ohne Lohn fertig arbeiten musst.

Komisch, aber die finden immer Leute. Viele arbeiten lieber für einen Hungerlohn als arbeitslos zu sein oder nicht genug Geld für Extras zu haben oder weil der Arbeitslohn für die Hauptarbeit hinten und vorne nicht reicht.

Zitat
Wenn Du das nicht schaffst, selber schuld.

Das ist nicht zu schaffen. Alles Betrug. In meinem Arbeitsvertrag stand das ich pro Stunde bezahlt werde nicht pro Palette.

wenn ihr schreibt, ihr bekommt 5 euro , ist das dann netto ?


ja Netto


bin ja auch auf der suche - aber irgendwie kann ich mich nicht entscheiden, was ich möchte.

ich möchte was drinnen machen, oder abends auch draußen.
nicht dauerstehen, am besten sitzen, frische luft, keine abgestandene kaufhausluft. keinen lärm. kein akkord. kein stress.

was könnte das sein ? hab keine ahnung.


also für eine Palette gibt es 8,50€. Da kannst dudich anstrengen wie du willst, am Ende arbeitest du nicht einmal für 3€ je Stunde. Für mich ist das sittenwidrig. Ich muss ja auch hinfahren zur Arbeit. So arbeite ich zum Selbstkostenpreis. Am Ende plus minus 0 Null.
Außer Spesen, nichts gewesen.


Gesperrt Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

2721 Antworten Eurovision Songcontest 477 Antworten Euro = TEuro? 15 Antworten Waschmittel für Menschen mit Neurodermitis 161 Antworten Neurodermitis 25 Antworten Nebenjob auf 400Euro Basis gesucht unter 18: Brauche Hilfe 205 Antworten No-Pegida oder Pro-Pegida: Patriotische Europäer gegen die Islam... 37 Antworten Europaletten gesucht 67 Antworten Rechnung,seriös oder abzocke: Sohn soll für Abonnement 84Euro zahlen