Externe Festplatte - Dateien schreibgeschützt: lässt sich nicht ändern


Sachen gibts, eine Kollegin hat das Problem
sämtliche Dateien, die sie auf ihrer externen Festplatte hat, sind schreibgeschützt, obwohl sie das nicht eingestellt hat
wenn sie unter Eigenschaften den Schreibschutz aufhebt und "übernehmen" anklickt, dann sieht es so aus, als würde er das auch übernehmen, aber sowie sie die Datei öffnet, ist der Schreibschutz wieder da

hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie man das wegkriegt?


Hallo Außerirdische, nutzt deine Kollegin die externe Festplatte nur zum Sichern oder als Arbeitsplatte?

Tante Edit hat ein "s" eingefügt

Bearbeitet von schwabinchen am 18.05.2007 19:32:55


Und wenn sie mal eine Datei auf ihren Rechner zurück kopiert. Wie ist es dann?


- sie nutzt sie auch als Arbeitsplatte

Zitat
Und wenn sie mal eine Datei auf ihren Rechner zurück kopiert


den Tip habe ich ihr auch schon gegeben, ich weiß jetzt aber nicht, ob es geklappt hat, das werde ich nächste Woche erfahren

ich werde mal meine eigene ext. FP checken, ob die auch rumzickt

Um welche Dateien geht es? Habe auch eine externe Platte und hatte bisher keine Probleme. Falls es Worddateien sind, vielleicht auch mal an den Programmeinstellungen was ändern. Muss nicht unbedingt an der Platte liegen. Kann ja sein das die irgendwie schreibgeschützt abspeichert werden...



Kostenloser Newsletter