Salat-Rezepte: Welcher Salat ist Euer Favorit?

Neues Thema Umfrage

Wenn wir grillen esse ich am liebsten "einfachen" Salat aus SChlangengurke mundgerecht geschnitten, Tomaten mundgerecht und Schafskäse mundgerecht.. ein bisschen salz und Pfeffer..vielleicht noch ein schuss Öl und fertig!


Weißnicht, ob ich den hier schonmal beschrieben habe:

Blattsalate mit pochiertem Ei und Speckstreifen - :sabber:
Einfach Salate nach Wahl (Frisee oder diesen roten Salat, oder ...) mit einem guten Balsamico-Senf-Honig-Dressing anmachen. Speckstreifen knusprig braten. Wenn man Zeit und Lust hat, noch ein Ei pochieren. Alles obendruff setzen.

Leeeecker B)

Man kann natürlich noch Streifen von roter Paprika, Zwiebelchen, ... dazugeben.


Ein leckeres Dressing für Blattsalate mit Paprika, Mais etc. ist dieses:

Zwiebelringe oder -streifen in Olivenöl andünsten. Die dürfen ruhig etwas braun werden. 1-2 (oder auch 3 :D ) Prisen Zucker dazu, mit Balsamico ablöschen, salzen, pfeffern. Noch warm über den Salat geben.


Zitat (Ribbit @ 04.03.2011 19:16:45)
mit einem guten Balsamico-Senf-Honig-Dressing

Rezept bitte *mit Wimpern klimper* :lol: :blumen:

Schonmal danke, liebe Ribbit ;) :blumen:

Ööhhh... überleg...

Also Mengenangaben immer so ungefähr, der eine mags ja süßer, der andre weniger.

1 Tl Honig (cremiger Honig, nicht der flüssige) mit 1 Tl Senf verrühren (Dijonsenf geht am besten), dann in dünnem Strahl Olivenöl dazugeben und immer feste unterrühren (mit Gabel z.B.) - dann wird das dick wie Mayonnaise.
Olivenöl ca. 2 EL... ist auch Geschmackssache.

Dann salzen und pfeffern, und Balsamico dazu, aber einen guten, milden! so 1-2 Tl vielleicht...
Das gibt eine schöne cremige Soße. Kann mit etwas Wasser gestreckt werden, wenn man mag.

Die schmeckt auch sehr lecker zu Tomate-Mozzarella.


Danke :)

Ging ja super-schnell. Bist meine Rettung heut abend :) Mein Männe ist auf Arbeit, ich wollte mir nur n Salat machen.. Dressing fehlte... und Tadaaaa - da kommst du :) Hab alles da was man braucht! Danke dir


Gerne - ich hoffe, dass sie dir auch schmeckt :blumen:


Denke schon. Bin ein totaler Fan von Honig-Senf-Dressings...


Ich habe meistens ein Standard-Dressing das ich, mehr oder weniger abgewandelt, zu fast allen Salaten nehme.
Vorallem deshalb, weil meine Tochter keine andere Salatsoße isst.

1Tl Senf mit
1/2 Becher Joghurt (150gr Becher),
Salz und Pfeffer verrühren.
Frühlingszwiebeln (oder normale Zwiebel) kleingeschnitten dazu geben. Mit
reichlich Kräutern abschmecken.
Wenn die Soße zu dick ist, etwas Wasser dazugeben.

Ich nehme das Dressing für Blattsalate UND Gemüsesalate.

:blumen:


Hier kommt ein sehr sehr einfaches Thunfisch-Salat-Rezept für den kleinen Hunger zwischendurch :-)

1 Dose Thunfisch (in Öl schmeckt am besten)
1 mittlere bis große Zwiebel (je nachdem wie gern man diese isst)
Essig (keine Essenz)
Öl

Die Zwiebel schneide ich in der Regel zur hälfte in kleine Würfel und die andre hälfte nochmals halbieren sodass man viertel-Ringe draus schneiden kann.
Thunfisch abgießen und alles zusammen in eine Schüssel geben.
Mit Öl und Essig nicht zu sehr sparen, da das den Gesamtgeschmack noch verstärkt.
ACHTUNG!: Wenn Ihr Essig-Essenz nehmt, natürlich nur ein schlückchen.
Ich verwende hier jedoch den normalen Essig, da er sich in der größeren Menge auch besser verteilt als in Spritzer Essig-Essenz.
Je nach belieben kann dann noch mit Salz & Pfeffer nachgewürzt werden.
Fertig ist der Thunfisch-Salat.

Tipp: Schmeckt auch sehr gut auf einem Brötchen (ggf. mit Butter oder Margerine)!

Liebe Grüße
Sandy

Bearbeitet von Sandy2603 am 07.03.2011 15:29:45


ich hatte mir mal in der S-Bahn eine Dose fertigen Thunfischesalat aufgemacht und gegessen (ich hatte eine Gabel dabei) ... die Leute haben vielleicht blöd gekuckt rofl


Am besten kommt sowas noch mit einem duftigen Knoblauch-Joghurt-Dressing :D

hier ein Rezeptvorschlag

1 Packung fertige Kräutermischung (kein Koblauch, das ist nur für hartcores)
100g Natur-Joghurt
100g Sahne
1 EL Öl
1 TL Essig-Essenz (Normaler Essig muss natürlich mehr sein)
Maggi (für alles Nicht-Saarländer: Maggi = flüssige Würze) :lol:
1-2 Zehen frischer Knoblauch (Knoblauchpresse oder sehr klein hacken)
evtl. mit Wasser verdünnen

Alles miteinander gut verrühren und mit beliebigen Kräutern, Salz oder Pfeffer abschmecken.
Alle Angaben sind ca.-Angaben, die Ihr je nach Geschmack variieren solltet.
Am besten immer erst probieren.
Es sollte nicht zu stark nach Natur-Joghurt schmecken, der überdeckt einiges...

Sagt bescheid, ob es Euch schmeckt. Ich find klasse.
Passt am besten zu Kopfsalaten oder Feldsalat.

Liebe Grüße
Sandy

Bearbeitet von Sandy2603 am 08.03.2011 11:02:09


Nicht verzagen...WIKIPEDIA fragen !!!

:pfeifen:

**Bild wegen fehlender Quelle entfernt**

Bearbeitet von Jeanette am 19.03.2011 18:06:02


Biobesserwisser ... rofl


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter