Wieviel Grad wäscht der Waschgang


Hallo zusammen,

habe ein Problem; als Wascheinsteiger hab ich mir erst mal eine "Hobbywawschmaschine" bei Ebay für 1 Euro eingesteigert; gefreut und aufgebaut aber da fangen schon die ersten Probleme an..

Man kann nur Waschgangsarten einstellen; also Wolle, Baumwolle, Buntwäsche etc, aber ich weiss nie, bei welchem Waschgang auch geschleudert wird und wieviel Grad son Waschgang wäscht..

z.B. habe ich heute meine Wolldecke reingesteckt, aber weiss ja auch net was das ist.. so halb wolle, halb baumwolle, halb bunt?!??!? darf die lt. beschreibung nur 30grad waschen..

evtl hat ja jemand die gleiche waschmaschine und ne anleitung ???? ;)))

AEG LAVAMAT 502

gruß u danke scho nmal


hallo
vielleicht gogelst du mal denn wenn du ja weißt wie die maschiene heißt geht das und du kannstdie gbrauchsanweisung einsehen...
lieben gruß
Sille

Ps...herzlich willkommen...


jo danke... aber nach 3 vergeblichen nächten habe ich es heute aufgegeben ;) find leider nix meiner waschma gleichartiges.

werd mal schnelln foto davon machen, evtl hat ja doch jemand so eine ;)


so hier das bild welche knöpfe bzw. waschgänge ich hab ;)



...also was meint ihr nimmt man da für wolldecke???


hab vorhin schon wolle gemacht, aber dann schleudert nix.. --> die decke is klitsch nass...

hätte auch nen wäsche trockner.. darf man so tropfnasses in den trockner tun??


Du hast hier eine Maschine die noch so Funktioniert das Wolle und Symtetik nicht geschleudert wird. Was früher normal war (Spülstop) Du hast schon richtig gewaschen mit Programm 7oder 8 nur danach must du Programm 5 wählen und nach belieben abschalten bei Schleudern was ich raten wurde oder fertig laufen lasen aber denke an deine Decke. Trockner ja aber nicht ganz nur mangelfeucht oder ca 15 min. Sie sollte auf jeden fall noch restfeuchte haben wenn sie rauskommt sonst ist sie kaputt
Viel erfolg


Hallo Speedy,

ich habe so ein altes Ding (Firma Hoover) von meiner Oma geerbt. Da sie noch ihre Arbeit erledigt, steht sie bei mir immer noch "im Dienst".

Ich habe längere Zeit mit ihr experimentiert, bis ich rausbekam, wann sie schleuderte und wann nicht.

Bei Deiner finde ich da einige Übereinstimmungen:

Kochwäsche ist ja wohl klar, mit oder ohne Vorwäsche(also 1 oder 2),

Buntwäsche ist 6o Grad(3), Buntwäsche fein ist 30 Grad (4). Für alle Programme kannst Du "Taste II" drücken, wenn Du nicht willst, dass die Maschine schleudert.

6, 7, 8, 9, 10 ist alles ohne Schleudern. Da musst Du danach auf 11 gehen, damit sie abpumpt. Oder schleudern mit der 5.

Ich hoffe, Du hast mich verstanden. Da bin ich mir nämlich nicht so sicher. Beschreibungen schreiben war noch nie meine Stärke ^_^ .


Ich nochmal :ph34r:

Wolldecke in einer Waschmaschine heißt, viele Fusseln im Fusselsieb.

Meist unten an einer Waschmaschine befindet sich eine gut zu erreichende Klappe, die machst Du auf, stellst ein flaches Gefäß drunter und schraubst dann das Ding hinter der Klappe weg und putzt es. Reinigt man das nicht ab und zu, kann die WaMa das Wasser nicht abpumpen, soll heißen, sie ist verstopft und die Wäsche ist auch nach dem Schleudern tropfnass.

Allerdings: Bei meiner Waschmaschine habe ich das Fusselsieb immer noch nicht gefunden. Sie hat wahrscheinlich keins. Keine Ahnung, wo die Fusseln landen. Wahrscheinlich "ungesiebt" im Abfluss.


Hast du schon mal bei AEG angerufen oder denen eine Email geschickt? Die haben sicher irgendwo in ihren Archiven die Betriebsanleitungen für alles, was sie irgendwann mal gebaut haben!


HALLO und VIELEN Dank für Eure Antworten!!!!!!!!!!! vor allem an SissyJo!!!

Werd mir mal gleich son Zettel zusammenschreiben und an meine Waschma kleben ;))))

ABER da hab ich bei meiner Decke nochmal glück gehabt, während die im Trocknet getrockent ist, ist da wieder son Überhitzungsnotschalter ding rausgeflogen, das war schon mal da muss man den ganzen trockner aufschreiben und son schalter reinklicken.. dann war die decke noch leicht feicht.. aber jetzt istse schon getrocknet ;))))

danke nochmal!!!

gruß
Flo


Kann es sein das deine Maschine, scheint ja schon älter zu sein, nicht grad ne hohe schleuderdrehzahl hat? Wenn bei deinem Trockner die Sicherung von der Heizung rausspringt heißt das das sie überhitzt, wahrscheinlich ist deine Wäsche nicht genug ausgeschleudert.....schau mal nach auf dem Typenschild an der Waschmaschine da steht eigentlich drauf wieviel umdrehungen sie beim schleudern macht.
Wenn es unter 800 Umdrehungen sind würde ich es lassen mit dem Trockner... :blumen:


Stell doch Bitte mal ein Bild der Drehschalter und der ganzen Bedienblende ein!


Ich empfehle euch bei technischen Fragen wegen des Wäschetrockners oder der Waschmaschine folgende Seite zu besuchen: http://www.iphpbb.com/board/index.php?nxu=...4397ca7abc64a1e

Dort gibt es Hilfe von Experten!



Kostenloser Newsletter