Ebay Frage... wie kommt man am besten zum Ziel?


Hallo ,

ich wünsche mir immer noch ein Fahrrad und bei ebay wird zur Zeit mein Wunschfabrikat angeboten.Das Fahrrad kostet beim Neukauf 900€, zur Zeit steht es bei 300€.Es ist gebraucht,stammt aber aus einer neuen Kollektion, sodaß es nicht sehr alt sein kann.

Es verbleiben noch 4 Tage und ein paar Stunden.Bis jetzt war es immer so, dass ich bei x-Auktionen der Looser war.Bis zur fast letzten Sekunde war ich die höchst Bietende und schwupps wurde ich dann in der letzten Sekunde um 1€ (oder so) überboten.Jetzt liegt mir aber viel daran, dieses Fahrrad zu gewinnen-wie mache ich das denn am besten??


Also ich setz mir ein Limit und geh erst 3-4 sec. vor Ende damit rein, entweder ich habs oder nicht


Zitat (grizzabella @ 22.05.2007 19:53:12)
Also ich setz mir ein Limit und geh erst 3-4 sec. vor Ende damit rein, entweder ich habs oder nicht

Genauso mach ich das auch.

Das Problem bei der Sache ist, dass wenn Du Dein Höchstgebot schon ein paar Tage vorher abgibst, der Preis meist unnötig nach oben getrieben wird.

Drum mach es so wie es gb beschrieben hat. Vielleicht die Zeitspanne auf 10 Sekunden hochsetzten, denn wenn Du eine schlechte Verbindung hast, kanns auch schon zu spät sein - und Du bist wieder der Dumme.

Viel Glück!

Limit setzen auf jeden Fall...das würde ich auch.

ein kleiner Tip :
damit du kurz vor Schluss nicht so langsam bist (wegen dem Rechner),aber so kurz wie möglich vor Toreschluss bieten willst,mach einfach ein zweites e-bay Fenster auf.
Ausserdem würde ich immer einen krummen Betrag eingeben..also anstatt 150 Euro 151,28.Das erhöht die Chancen ebenfalls.

Viel Erfolg beim Bieten. :lol:


Danke, ich glaube, ich habe mit meinem Verhalten den Preis schon nach oben getrieben :heul:

Aber, manches Mal denke oder glaube ich, dass so mancher Verkäufer andere Leute (bei zu geringem Preisangebot) in den letzten Minuten mitbieten lässt...Ist vielleicht nicht erlaubt, aber verständlich


Zitat (Aida @ 22.05.2007 20:06:51)
Aber, manches Mal denke oder glaube ich, dass so mancher Verkäufer andere Leute (bei zu geringem Preisangebot) in den letzten Minuten mitbieten lässt...Ist vielleicht nicht erlaubt, aber verständlich

Das gibt es auch. Du setzt dir einen Preis, den du bereit bist zu bezahlen und dann bietest in den letzten Sekunden.
Leider hilft das nicht immer, da andere genauso denken und handeln.

Bearbeitet von Sparfuchs am 22.05.2007 20:11:10

Wie war das noch mit dem Ebay Bietagenten; der macht das dann automatisch, soweit ich das weiß... ... ... steht aber unter Ebay Hilfe...

Grisu...


Zitat (Grisu1900 @ 22.05.2007 20:17:57)
Wie war das noch mit dem Ebay Bietagenten; der macht das dann automatisch, soweit ich das weiß... ... ... steht aber unter Ebay Hilfe...

Grisu...

Steht es nicht, da es laut den Regularien von Ebay verboten ist, einen Bietagenten zu nutzen.
Nachvollziehen kann es aber Ebay nicht, es ist einfach nicht gewünscht, dass solche Tools verwendet werden. Hauptgrund dessen ist, dass bei Artikeln, die bis zum Schluss noch kein Gebot bekommen haben, mit Hilfe dieser Bietagenten es den Käufern ermöglichen, einen Artikel schon zum Startpreis zu ergattern und es kein richtiges Bieten mehrerer Interessenten mehr gibt.
Weil Artikel, auf die bereits geboten wurden ein höheres Interesse beim Käufer wecken als Artikel, für die noch kein Gebot abgegeben wurde
Wenn der Artikel zum Startpreis raus geht, fällt somit auch die Provision, die Ebay kassiert nicht so hoch aus, als wenn der Artikel höherpreisig rausgeht.

Wie gesagt, es ist von Ebay unerwünscht, es gibt aber keinerlei rechtliche Handhabe gegen Nutzer dieser Bietagenten und somit kannst Du getrost einen nutzen.

Schau mal HIER, dort kannst Du Dir den Biet-O-Matic kostenlos runterladen, ein ganz gutes Tool für Dein Vorhaben.
Viel Glück bei der Auktion :blumen:

:o Was es alles gibt...


Zitat (grizzabella @ 22.05.2007 19:53:12)
Also ich setz mir ein Limit und geh erst 3-4 sec. vor Ende damit rein, entweder ich habs oder nicht

So mache ich es auch und dazu einen total krummen Betrag.
Bisher hat es meist geklappt, das letzte mal waren es gerade mal 15 Cent, womit ich den letzten überboten hatte. Das macht dann richtig Spaß!

Zitat (Renate54 @ 04.06.2007 18:18:59)
Zitat (grizzabella @ 22.05.2007 19:53:12)
Also ich setz mir ein Limit und geh erst 3-4 sec. vor Ende damit rein, entweder ich habs oder nicht

So mache ich es auch und dazu einen total krummen Betrag.
Bisher hat es meist geklappt, das letzte mal waren es gerade mal 15 Cent, womit ich den letzten überboten hatte. Das macht dann richtig Spaß!

Stimme ich zu! Mach ich genauso.
Scheint wohl die häufigste und erfolgreichste Art zu sein, eine Auktion zu gewinnen.

:blumen:

Zitat (Betsy @ 04.06.2007 18:26:41)
Zitat (Renate54 @ 04.06.2007 18:18:59)
Zitat (grizzabella @ 22.05.2007 19:53:12)
Also ich setz mir ein Limit und geh erst 3-4 sec. vor Ende damit rein, entweder ich habs oder nicht

So mache ich es auch und dazu einen total krummen Betrag.
Bisher hat es meist geklappt, das letzte mal waren es gerade mal 15 Cent, womit ich den letzten überboten hatte. Das macht dann richtig Spaß!

Stimme ich zu! Mach ich genauso.
Scheint wohl die häufigste und erfolgreichste Art zu sein, eine Auktion zu gewinnen.

:blumen:

:ph34r: ...ich auch... :blumen: ...sehr Erfolgreich... :blumen:

Aber nicht weitersagen! :D :D :D


Neben einem 2. Fenster kann man außerdem man noch "Grafiken laden" (FireFox Browser) deaktivieren um ladezeiten zu verkürzen.

gruß


Zitat (bagatov @ 25.06.2007 14:04:09)
Neben einem 2. Fenster kann man außerdem man noch "Grafiken laden" (FireFox Browser) deaktivieren um ladezeiten zu verkürzen.

gruß

Bitte was? Kann mir das mal jemand verständlich rüber bringen???


Auch hätt ich noch ne zweite Frage... wenn ich bei EBAY den Fehler gemacht hab und einen Newsletter von einem Shop erhalte... wie kann ich das abstellen?

Das geht mir auf die Nerven und ich komm einfach nicht drauf, wo ich das ding wieder los werde!

Danke schon im Vorraus! :blumen:

Zitat (Schwaller @ 31.03.2009 19:33:01)
Auch hätt ich noch ne zweite Frage... wenn ich bei EBAY den Fehler gemacht hab und einen Newsletter von einem Shop erhalte... wie kann ich das abstellen?

das muss kein fehler sein...

manche ebay-shops vermenden deine mailaddy einfach ohne deine zustimmung. dabei genügt es schon, das du einmal bei denen was gekauft/ersteigert hast, denn dann wird sie ja von ebay an den verkäufer übermittelt.

in so einem fall einfach direkt an den ebay-shop schreiben (mich-seite) und darum bitten, die mailadresse aus dem verteiler zu nehmen. in den meisten fällen wird dem dann auch nachgekommen. :augenzwinkern:

Ich hab das über Ebay angeleiert... den Newsletter praktisch bestellt. Dass es dann keinen Knopf gibt um das Ding wieder ab zu bestellen ist schon traurig.
Ich werd mal schauen, wenn der nächste kommt, ob da in der E-Mail was von "Abmelden" steht, ansonsten werd ich denen echt mal schreiben müssen.


Bekommst du nur die Mitteilung das dein bevorzugter Verkäufer wieder neue Artikel hat oder bekommst du richtig Werbung ?


Meinst du einen Newsletter mit den Angeboten eines Shops der von Ebay kommt oder vom Shop direkt - wenn er von Ebay kommt, dann hast du den Verkäufer vielleicht als "Favoriten" angelegt und bekommst automatisch neue Angebote - die Häufigkeit kann man glaub ich auch einstellen.
Einfach mal auf "mein Ebay" unter Favoriten nachschauen.


Zitat (Jeanette @ 31.03.2009 19:48:45)
Bekommst du nur die Mitteilung das dein bevorzugter Verkäufer wieder neue Artikel hat oder bekommst du richtig Werbung ?

Das Erste... das mit den neuen Artikeln!

Bearbeitet von Schwaller am 31.03.2009 19:54:16

Zitat (danny2506hu @ 31.03.2009 19:49:12)
Einfach mal auf "mein Ebay" unter Favoriten nachschauen.

Wo find ich die? Ich kenn mich net wirklich mit dem Ding aus...


dann geh mal in mein ebay

bei der neuen Version :wacko: auf der linken Seite unter Verkäufer > gespeicherte Verkäufer anklicken , dann rechts Verkäufereinstellungen bearbeiten auswählen und dann kannst du das Häkchen bei Angebote von bevorzugten Verkäufer entfernen

das wars dann schon oder eben gleich den Verkäufer löschen ;)


Huhu Don, das kenn ich doch. Das ist unter Verwalten... (wusste nicht dass das die Faforiten sind :pfeifen: )

Aber da stehen bei mir 13 Verkäufer und ich bekomm nur von einem Post...


Zitat (Schwaller @ 31.03.2009 19:59:25)
Huhu Don, das kenn ich doch. Das ist unter Verwalten... (wusste nicht dass das die Faforiten sind :pfeifen: )

Aber da stehen bei mir 13 Verkäufer und ich bekomm nur von einem Post...

dann bestell den einfach ab.

und wenn das nichts bringt, dann musste ihn doch anschreiben, da er deine emailaddy manuell in seinen newsletter eingetragen hat.

Zitat (Jeanette @ 31.03.2009 19:57:25)
dann geh mal in mein ebay

bei der neuen Version  :wacko: auf der linken Seite unter Verkäufer > gespeicherte Verkäufer anklicken , dann rechts  Verkäufereinstellungen bearbeiten auswählen und dann kannst du das Häkchen bei Angebote von bevorzugten Verkäufer entfernen

das wars dann schon oder eben gleich den Verkäufer löschen  ;)

Ich glaub das wars... Vielen Dank an alle!


Kostenloser Newsletter