Kuliflecken im Oberhemd: Flecken


brauche dringenst einen Tipp,mein Mann hat in seinem Neuen Oberhemd,nicht grade billig,einen Kugelschreiber gelassen und Mutti hat ,ausser den Mann alles toll gewaschen,Frage, wie bekomme ich die 4Flecken heraus,habe nix brauchbares gefunden,danke für eure Tipps,Omanate! ^_^


Schau mal hier bei den Tipps. :blumen:


Probier mal, den Fleck so richtig mit Minaeralwasser (mit viel Kohlensäure) nass zu machen. Bei mir hats schon bei einer Bluse super funktioniert.

Viel Glück!


für die prompten Tipps,vielen Dank,werde mich entscheiden und mitteilen ,was aus dem Hemd geworden ist!


Ich habe in einer Arztpraxis gearbeitet und öfter Kulliflecke in der Kleidung gehabt, weil man den öfter mal in die Hose oder am Pulli festklemmt.

Ich hab dann immer Desinfektionsmittel draufgesprüht, also Alkohol und der Fleck hat sich sofort aufgelöst. :D


so,nachdem das Hemd in Milch gebadet hat und die Flecken trotz waschen noch da waren,bespühten wir das Hemd mit Haarspray(stand im gewonnenem Buch von FM,und siehe da,alles fleckenlos rein.zur Nachahmung empfohlen rofl


Moin,

ich habs geschafft! N Hemd in die Waschmaschine geschoben wo noch n Kugelschreiber in der Tasche steckte. (ok, wer noch mit Bleistift schreibt, werfe den ersten Stein...)

Gehen die Flecken wieder raus oder hab ich unverhofft n neues Reservoir an Putzlappen dazu gewonnen?


Zum dem Thema gibt's schon etliche Beiträge. Deshalb hab ich mal verschmolzen.

Wenn man in der Suchfunktion "Kuliflecken" eingibt, kommt so einiges an Tipps raus. :pfeifen:

Zum Problem selbst:
Ich würde es mal mit Haarspray versuchen.
Hilft's was, ist es gut. Hilft's nix, ist ein neues Hemd fällig. B)

Bearbeitet von obelix am 09.08.2007 07:10:24



Kostenloser Newsletter