"Dips von der Grillstube"


Hi alle miteinand !

Ich machs kurz.Mein Schwiegervater war über 20 Jahre Pächter einer sehr erfolgreichen Grillstube mit offenem Kamin.Die Leute kamen von nah und fern,und ohne Reservierung bekam man nie einen Platz.Nicht nur wegen des T-Bone oder Porterhouse-Steak,sondern auch wegen der "Soße" zum Ofenkartoffel oder zum Steak.Die war legendär :sabber: Ich wollte ständig das Rezept und natürlich auch sehr viele Gäste- aber der "Chef" wollte es einfach nicht herausrücken :angry: Da er aber sich seit einem Jahr zur Ruhe gesetzt hat-hat er jetzt viel Zeit seine Kochkünste mir zu kochen oder zu zeigen :sabber: Wußte nicht,das diese bestimmte "Soße" oder auch Dip genannt sooooo simple ist!!!Hier das "Geheimrezept" vom Schwiegerpapa:

- 500 g Speisequark (besser wär der 40%)
-1/2 Becher Schmand oder saure Sahne
-1/2 Becher creme fraiche
-1 Zwiebel sehr fein hacken
-1/2 Salatgurke fein hacken
- 8 Kräuter -gefroren von Iglo (ganze Pachung rein)
-Dill auch geforen von Iglo (alles rein damit)
- 2 bis 3 Zehen Knoblauch (wahlweise Pulver)
ein paar Spritzer Zitronensaft
ein paar Spritzer Süssin(flüßiger Süßstoff)
salzen,pfeffern und evtl. ein paar Spritzer Tabasco

(Hatte etwas Schwierigkeiten mit der Mengenangabe-aber so in etwa könnte es hinkommen) Gutes Gelingen wünscht die Venus !


Weiss er das du das Rezept jetzt verraten hast ?........ :o :unsure:

Na,ja ....nicht böse sein -aber so spektakulär klingt das Rezept auch nicht... :ph34r:


es braucht nicht spektakulär zu klingen wenns dafür spaktakulär schmeckt ;)

Liest sich ganz interessant, auch wenn ich den Dill weglasen werde da ich diesen einfach nciht mag.



Mir gehts ähnlich - ein Stearestaurant hat eine hervorragende Chimichurry-Sauce. Im Net hab ich auch schon verschiedene ausprobiert, aber keine kommt an den Geschmack vom Steakhaus ran.

Ein anderes Restaurant hat eine Salatsauce (was Joghurtähnliches) welche ich auch gerne haben würde -

Als Schülerin damals hab ich mal in dem Laden gefragt ob ich dort arbeiten kann in der Küche - Bezahlung wär mir egal gewesen, aber ich hötte gerne ausspioniert wie die Sauce heißt falls es eine kaufbae ist oder falls selbstgemacht, - wie diese hergestellt wird. Leider wars ein Familienbetrieb und die brauchten leider keine Aushilfen :(

Ein anderes Restaurant (Mexikaner) hat hervorragende Spareribs gehabt - die Sauce war einfach göttlich. Der Koch und Besitzer hat die Sauce selbst gemacht und kurz vor seinem Verkauf- der gute Mann hat sich zur Ruhe gesetzt sich das Rezept teilweise aus der Nase kitzeln lassen da ich dort Stammgast war und er mich gut leiden konnte. Leider keine genaue Mengenangabe, aber die Zutaten hat er mir verraten. Leider bekomme ich die Sauce nicht so hin wie seine Sauce - Zutaten waren Ketchup, Zwiebeln, Knoblauch, Chillie, Zitrone, Pfeffer, Salz, Honig, Rosmarin - na ja, irgendwann finde ich schon das richtige Mischungsverhältnis ;)


Die scahrfe knoblauchtriefende Mojo für die Canarischen Salzkartoffeln hab ich trotz 2 canarischer Kochbücher nie so hinbekommen wie die Mojo die ich im Urlaub bekommen habe.


*zustimm*
Ich esse am liebsten zum Fleisch Jogurth mit Salz und Pfeffer.
:P


Das hört sich an wie ein original deutsches Grillstuben-Tzaziki-Rezept. :lol:


-_- passt schon !


Zitat (venus39 @ 18.05.2007 18:15:35)
-_- passt schon !

:hihi: ich werd deine soße auf jeden fall mal ausprobieren,muss ja was dran sein wenn das sößchen so begehrt war. :trösten: ich werd sie zu putenschnitzel mit ofenkartoffeln reichen. :blumen:

Zitat (janice @ 18.05.2007 04:03:57)


Na,ja ....nicht böse sein -aber so spektakulär klingt das Rezept auch nicht... :ph34r:

Wir gehen manchmal in ein Restaurant ,da grillt der Chef auch noch am offenen Feuer.Dazu gibts immer eine Knobi-Soße,dessen Rezept geheim ist,leider!
Die schmeckt so lecker ,Janicemausi,da könnte man glatt aufs Fleisch verzichten :sabber:
Sämtliche Freundinnen von mir sind jahrelang schon am rätseln,was da alles drin ist :lol:
Keine ist bis heute drauf gekommen :lol:
Liebe Venus,wenn das hier hinhaut,bist ein Schatzi :wub:

Sehr lecker. Die mache ich jetzt öfters. Hast du noch mehr Rezepte vom Schwiegervater die du hier posten kannst ??


Hört sich erst mal simpel an aber muss ja was dran sein. Ich probiere es bald mal aus.
Habs mir gleich ausgedruckt. Danke vorerst :blumen:

Bearbeitet von arkade am 19.05.2007 18:43:01


Venus 39,habs probiert !
Nur ohne Zwiebeln und Dill,weil das mögen bei uns nicht alle . Und was soll ich sagen ????
Lecker !!!!!! :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:
Fast alles weggeputzt :lol: (5Personen,1Mahlzeit :lol: )
Danke !
1 :bussi: für dich und 1 :bussi: für dein Schwiegerpapa


Hallo ihr lieben,
nachdem mir die liebe "Voqulisli" so ein Kompliment machte-möchte ich euch noch ein paar "Soßen" vom Schwiegervater verraten.Die dips sind super einfach und lecker,eignen sich aber besonders fürs Fundue - aber auch fürs Grillfleisch und Raclette usw.
4 Portionen ca.

Senfdip:
100 g Mayonnaise
3 El Quark
1 El süßer Senf
1 El mittelscharfer Senf
2 El Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 El Schnittlauchröllchen
(alles verrühren,mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreuen)


Pfefferdip: (den find ich persönlich besser) :daumenhoch:
150 g Creme fraiche
3 El Tomatenketchup
1 El eingelegte grüne Pfefferkörner (bei Penny markt günstig)
1 El Cognac
Salz
einige Tropfen Tabasco

und mercy voqulisli


Den Pefferdip werd ich einmal versuchen. Die Kombination aus Tomate und Cognac hat ja einen leichten Cocktail-Soßen-Touch. Und die Soße liebe ich... :sabber:


Hört sich super lecker an. Wird ausprobiert.


ich kenn auch 'nen juuten und sau leckeren dip :sabber: :
man nimmt:
500 ml balsamico essig verruehrt diesen mit
250 ml mayo &
250 gr ketchup
danach ein rohes ei unterruehren und
lasst es euch schmecken :sabber:
ist ein rezept dass ich mir mal aus langer weile selbst ausgedacht habe. es kommt bei meiner ma juut an :daumenhoch:
ich wuensch 'n juuten


Würde als Nichtmod mal vorschlagen, den Fred hier mit dem hier zu verschmelzen.

Mached des doch in Mods Nooohma... :lol:


Zitat (cladiere @ 29.05.2007 05:08:12)
Würde als Nichtmod mal vorschlagen, den Fred hier mit dem hier zu verschmelzen.

Mached des doch in Mods Nooohma... :lol:

herrjeh, in aller Frühe schon Arbeit :labern: :lol: :lol:


Kostenloser Newsletter