ALDI Salat: Ein Super lekkerer ALDI Salat


Hallo alle zusammen,

hier mal was wirklich einfaches. Ein super ALDI Salat!

Man nehme (alles aus dem ALDI-Süd):

1x Feldsalat-Mix
1x Geriebenen Käse
1x Knoblauch Salat Sauce
1x Hächnchenbruststreifen aus der Kühltheke (fertig gewürzt)
1x Mandarinen aus der Dose

Den Salat in eine Salatschüssel geben. Die Mandarinen abtropfen lassen und in den Salat geben. Den Geriebenen Käse darauf verteilen und die Sauce darüber gießen.

Zuguterletzt die Hähnchenbruststreifen kurz braten und über den Salat geben! Kurz vor dem Servieren gut durchrühren: Fertig!

Super lecker und einfach!

Guten Hunger!


Geht das auch, wenn ich alles aus Aldi- Nord nehme? :D


Der Hinweis mit "Süd" war schon wichtig!
Die Sortimente sind z.T. krass unterschiedlich!


Zitat
Geht das auch, wenn ich alles aus Aldi- Nord nehme? :D


Ich weis nicht, ob die die gleichen Saußen und das gleiche Fleisch haben. Alles andere ist denke ich unkritisch. Müsste man mal ausprobieren. Wenn ich mal bei ALDI Nord bin, probier ich es mal damit. Haben hier nen ALDI Nord in der Nähe ...

Zitat (arkade @ 29.05.2007 16:24:42)
Geht das auch, wenn ich alles aus Aldi- Nord nehme? :D

Noch anders gefragt, geht/schmeckt es auch ganz ohne Aldi? Ich kauf da nämlich NIE ein.

Mit Sicherheit. Wie gesagt: Das A und O an dem Rezept ist eigentlich die Sauce und das Fleisch. Du solltest dann eine Joghurt-Knoblauch Sauce nehmen und Hähnchen Filetstreifen.


Knoblauch-Joghurt-Dressing selbstgemacht! :P
250 Gramm Joghurt
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Oregano frisch gehackt
1 Teelöffel Knoblauch gehackt
Salz Pfeffer

Alle Zutaten zu einem Dressing verrühren.


Zitat (mahype @ 29.05.2007 17:05:56)
Mit Sicherheit. Wie gesagt: Das A und O an dem Rezept ist eigentlich die Sauce und das Fleisch. Du solltest dann eine Joghurt-Knoblauch Sauce nehmen und Hähnchen Filetstreifen.

Schade :( Gerade das Fleisch möcht ich nicht essen :heul:

Ganz gutes Rezept. Ich kaufe auch nicht bei Aldi ein, sondern im Edeka. Da bekomm ich gleichwertige Artikel auch zum gleichen Preis. Ich werde dieses Rezept mal ohne Fertigprodukte nachmachen. Das macht auch nicht viel mehr Arbeit, außer eben, bissi Gemüse putzen und Soße selber anrühren. Naja, den Käse muss ich dann schon selbst reiben, aber das macht auch nicht viel mehr Arbeit. Die Komposition allein liest sich schon recht interessant.

Weiter so, mahype, dann wird aus dir ein FM-Gourmet. Wir wollen mehr Rezepte von dir lesen!

Gruß

Abraxas


Ganz ehrlich, Salat würde ich auch nie mit Fertigprodukten machen. Börks.
Und die Mandarinen klingen für mich auch zu sehr nach 60er Jahre Toast Hawai. Solche kulinarischen Verfehlungen möchte ich dann doch nicht mehr begehen.

Aber wems schmeckt. Guten Appetit.


Hallo ?
Wenn man aber das Fleischnicht essen will,weil einem die Hühner leid tun ,kann man das einfach draussen lassen ,oder soll man es gleich sein lassen,weils nicht schmeckt ?


Hallo, hallo, Fee.......

nu mach unser neues Mitglied doch net gleich kirre........

Es ist niemand als Gourmet geboren worden. Mandarinen aus der Dose nehm ich auch net....... dafür gibt es immer frische Alternativen. Wie wärs mit frischen Litschies? Oder einer Estragon-Variante mit Sternfrüchten? Statt fertig gewürzter Putenbruststreifen Graved-Lax? Das Ganze in Thymian mit Flußkrebsfleisch?

Hier stellt ein offensichtlich ganz junger Mensch seine Begeisterung für seine eigenen Kreationen aus. Daraus wird sicherlich viel mehr........ wenn man ihn lässt.......

Gruß

Abraxas


hi, marphe es gibt sicher viele leute die deine zutaten benutzen würden,gegen mandarinen aus der dose hab ich auch nichts hauptsache es schmeckt!
es gibt viele leute die hauptsächlich bei aldi kaufen weil sie nicht so viel kohle haben ,die freuen sich sicher über dein rezept. :blumen:


Also ich finde das Rezept gut.

Ich werde es auf jedenfall mal probieren. Ob das jetzt teils Fertigprodukte sind, ist mir wurscht....Ich kann nicht immer soo gesund leben ;)

Bei nem 8 Stunden Tag und 1 Stunde Pause bin ich froh, wenns schnell und lecker geht :)


LG

Kuschel


Zitat (Kuschelmaus @ 29.05.2007 22:35:03)
Also ich finde das Rezept gut.

Ich werde es auf jedenfall mal probieren. Ob das jetzt teils Fertigprodukte sind, ist mir wurscht....Ich kann nicht immer soo gesund leben ;)

Bei nem 8 Stunden Tag und 1 Stunde Pause bin ich froh, wenns schnell und lecker geht :)


LG

Kuschel

:yes: so isses

Zitat
Ganz ehrlich, Salat würde ich auch nie mit Fertigprodukten machen. Börks.
Und die Mandarinen klingen für mich auch zu sehr nach 60er Jahre Toast Hawai. Solche kulinarischen Verfehlungen möchte ich dann doch nicht mehr begehen.


Selbstverständlich ist der Salat nichts für Feinschmecker. Es ist halt ein Gericht was man im Sommer mal schnell nach der Arbeit machen kann und was fast jedem Schmeckt ;-) Im übrigen gibt es heute noch Menschen, denen das Toast Hawai gut schmeckt, auch wenn es aus den 60er Jahren ist. ;-)

Zitat (Vogulisli @ 29.05.2007 21:58:16)
Zitat (mahype @ 29.05.2007 17:05:56)
Mit Sicherheit. Wie gesagt: Das A und O an dem Rezept ist eigentlich die Sauce und das Fleisch. Du solltest dann eine Joghurt-Knoblauch Sauce nehmen und Hähnchen Filetstreifen.

Schade :( Gerade das Fleisch möcht ich nicht essen :heul:

Gehts vielleicht auch mit Tofustreifen? Könnte man mal probieren.

Mahype, es geht mit Sicherheit auch mit Tofustreifen. Ich bin zwar kein Freund von diesem Sojaquark, aber da gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Tofu in einer Mischung aus Sojaöl, Chilli und einem guten Essig marinieren, Tofu braten, Tofu in Teig frittieren. Das "Grundrezept" besteht ja im Wesentlichen aus dem Fertig-Salat. Was du dazufügst, wie du die Marinade machst, bleibt vollkommen deiner Fantasie überlassen. Da gibt es Millionen Möglichkeiten. Lass deiner Fantasie freien Lauf. Schmecke immer zwischendurch ab, dann bist du zwar schon vor dem Servieren satt, aber das Ergebnis entspricht deinen Erwartungen. Schau dich um, in deinem "Aldi-Süd", probier aus. Wenn du auch nur etwas Geschmack hast, wird so ein Salat IMMER gelingen und für deine Gäste immer wieder neu und überraschend gut sein.......


Gruß

Abraxas


PS: So habe ich meine besten Rezepte gefunden und finde sie heute noch.


ich finde das hört sich echt lecker an! werde ich mal ausprobieren wenn es mal schnell gehen muss übrigens lieben wir auch toast hawai! einfach, schnell und lecker :sabber:


Bis auf das Dressing klingt das Rezept gut.

Ich würde da schon viel lieber das Rezept von Wurst bevorzugen. Ist bestimmt eine gaaanze Ecke schmackhafter. Außerdem ist Dressing keine arbeit.



Kostenloser Newsletter