mikroschwein als haustier: habt ihr erfahrung damit?


ich möchte gerne ein mikroschwein kaufen.
hat vielleicht jemand erfahrung mit so einem schweinchen? wieviel würde der unterhalt kosten?


Und vor allem: wie schmecken die Viecher? :sabber:


Zitat (Hamlett @ 07.05.2005 - 16:57:30)
Und vor allem: wie schmecken die Viecher? :sabber:

Auch wichtig zu wissen.... :D


Wichtiger (für mich): Was bitte ist ein Mikroschwein ?????

das da ist ein mini oder mikroschwein.


Zitat (aglaja @ 07.05.2005 - 17:03:12)


das da ist ein mini oder mikroschwein.

Sofort zu erkennen an der Schweinerei drumrum... :pfeifen:

Ich nehme mal an DIESE SEITE kennst du schon!?

Bearbeitet von Hamlett am 07.05.2005 17:05:50

das will ich auuuuuuch! kauf gleich zwei :sabber:


Microschwein

Ich nehm an, Du kennst den Bauer Korte...vielleicht trotzdem ein lustiger Link!?

hey leute, das schweinchen wird nicht gegessen!!!!!!


Ich weiß nur, dass man aufpassen muss, dass sie nicht zu groß werden. Sonst geht es einem wie der Prominenz.

München – Barbara Becker hat Ärger mit ihrem Minischwein. Denn aus diesem Minischwein ist mittlerweile ein Schwein geworden, das größer ist als ihr Golden Retriever. Der Nachrichtenagentur AP erzählte sie, dass es zum größten Minischwein der Welt herangewachsen sei und immer aggressiver wurde. Becker: „Wenn ich es nicht mindestens drei- oder viermal am Tag gefüttert habe, ist es ausgeflippt.“ Deshalb musste das Schwein jetzt raus.

Also solltest du dich gut erkundigen! :D :D :D


:P Hallöchen alle zusammen ;)

ich persönlich finde diese Schweinchen auch wirklich süüß. :) Bekannte von mir hatten so eins, leider wurde es dann bissig :( Laut Züchter sollen die ab einem gewissen Alter oft bissig werden :unsure:
Jetzt haben sie einen Bernhardiner :rolleyes: Der ist auch süüüüsss und nicht bissig :)

Bearbeitet von Ela am 07.05.2005 17:12:59


Die Minischweine sind sooooooo süüüüüß! Ob die sich auch mit anderen Haustieren vertragen? Wie reagieren den Hunde beim spazieren gehen?


Eigentlich sind die Viecher wirklich praktisch :ph34r:
Wenn man so gaaanz spontan grillen möchte hat man immer was im Haus... hehe :pfeifen:


keine ahnung wie die reagieren, darum frag ich ja.


@Katja

Ne was bist du böse!

Diese Feststellung hätte ich nur von Obelix erwartet!

Bearbeitet von anitram.sunny am 07.05.2005 17:21:26


Zitat (Katja @ 07.05.2005 - 17:19:03)
Eigentlich sind die Viecher wirklich praktisch :ph34r:
Wenn man so gaaanz spontan grillen möchte hat man immer was im Haus...  hehe :pfeifen:

(IMG:http://www.mj-reptilien.de/buch/minischwein.jpg)

könntest du den kleinen wirklich auf den grill schmeissen?

nicht wenn es mich so anschaut :wub: verdammt!


Zitat (aglaja @ 07.05.2005 - 17:22:46)
Zitat (Katja @ 07.05.2005 - 17:19:03)
Eigentlich sind die Viecher wirklich praktisch :ph34r:
Wenn man so gaaanz spontan grillen möchte hat man immer was im Haus...  hehe :pfeifen:

(IMG:http://www.mj-reptilien.de/buch/minischwein.jpg)

könntest du den kleinen wirklich auf den grill schmeissen?

Wahrscheinlich flutscht er eh durch den Rost! :P

Zitat (anitram.sunny @ 07.05.2005 - 17:21:04)
@Katja

Ne was bist du böse!

Diese Feststellung hätte ich nur von Obelix erwartet!

Oh Gott Oh Gott, was hab ich hier für einen Ruf! :heul:

:lol: Mein Hund würde garnix zum Schwein sagen :D wenn es ihm auf der Strasse begegnet :rolleyes: Hund ist ja gut erzogen . Er greift ja auch keine anderen Hunde an.
Sowas lernt der Hund in der Hundeschule :rolleyes:
Aber was macht das Schwein mit dem Hund??? :wacko: :wacko: Gibt es Schulen für Schweine ?? :lol: :lol: :lol: :lol: Bitte nix anderes unter diese Frage vermuten :lol: :lol: :lol:


Habe letztens im Regionalfernsehen einen Bericht gesehen, da hat so ein Schweinchen in der Hundeschule die Gehorsamsprüfung mit Bravour bestanden.

Jetzt darf es in der Fußgängerzone ohne Maulkorb und Leine laufen! ^_^


Denkt doch nur an Babe: Mäh ihr Schafe, mäh ihr Schafe....

Vielleicht kann man mit dem Schwein in die Hundeschule, die sollen doch so schlau sein.


babe ist doch kein minischwein, hast du den kleinen schon ausgewachsen gesehen, der ist ein riesenbrummer!


Okay, aber es war ja auch noch klein und jung im Film!!!!.


So weit ich weiß hatten die Macher für die Dreharbeiten eine ganze Ferkelherde, weil sie so schnell groß wurden.


@ aglaja, schon ma den Vermieter gefragt, ob diese Haustiere kommod sind B) ?

Und fressen Schweine Maden???? :pfeifen: oder Schoggi???? :lol:


brauch nicht zu fragen, wohn aufm grundstück von meinem vater.


:mellow: Schweine sind wirklich sehr klug ;) Ich würde mir einfach eins kaufen wenn dein Vater Platz hat. Tiere sind immer was schönes. Bereichern das leben. ;)


Zitat (aglaja @ 07.05.2005 - 16:56:35)
ich möchte gerne ein mikroschwein kaufen.
hat vielleicht jemand erfahrung mit so einem schweinchen? wieviel würde der unterhalt kosten?

Ist doch egal was so ein niedliches Schweinchen an Unterhalt kostet. Denk doch nur mal an die Stromersparniss die Du dann diesem Schweinenaesschen hast. :lol:
Fledi :rolleyes:

Aber im Ernst. Ich hab keine Ahnung ueber die Kosten welche so ein Schweinchen mit sich bringt.

lese doch mal hier:

http://www.minischweinchen.com/

Das liest sich nicht so, als sollte man die nur drinnen halten.


*seufz* die schweinchen sind einfach zum knuddeln!!!!


Eine Bekannte von mir hat ein Minischwein als Haustier. Dieses Schweinchen ist echt supersüß und superlieb! Sie hat täglich freien Auslauf im Garten (den sie teilweise auch umgräbt :P ) und ansonsten geht ihr Frauchen ganz normal wie mit einem Hund gassi. Das funktiert auch perfekt, denn das Schweinchen hört teilweise besser wie mein Hund :blink: Zu fressen bekommt sie sehr viel Obst und Gemüse - wie aber der genaue Tagesessplan aussieht weiß ich leider nicht genau :( Sie verträgt sich mit allen Arten von anderen Haustieren, wie Hunden, Katzen, Hühner (ok, dass sind jetzt zwar nicht die gewöhnlichsten Haustiere, aber manche habe diese Tiere auch in ihrem Garten rumlaufen) usw. Und bissig war sie noch nie - außer, man hat sie mir ihrem Fressen geärgert, aber das würde ich als "gierig" gezeichnen und nicht als bissig! :)


Ich rate von diesen Schweinchen ab. Bekannte von mir hatten auch zwei davon. Die haben den Garten nicht nur umgegraben sondern regelrecht für die nächste Aussat umgeackert!

Schweine haben nunmal den angeborenen Instinkt zu graben und zu suhlen. Ein Schwein finde ich daher als sehr unpassendes Tierchen. Süss hin oder her.


Der Tread hier ist zwar schon super alt aber ich wollte trotz allem nochmal meinen senf dazugeben.

Zu aller erst gelten Schweine bis 150kg (!!!) als Minischweine. Das sollte man bei einem Kauf von solchen Tieren also unbedingt bedenken... Aber auch Minischweine sind eigentlich nicht für Wohnungshaltung gedacht!!! Sie gehören raus. Sie brauchen außerdem viel platz zum wühlen etc... Wenn dies nicht gegeben ist wird in der Wohnung randaliert oder sie werden wie oben schon einmal erwähnt bissig. Denn jedes Tier das nicht artgerecht gehalten wird, wird früher oder später verhaltensauffällig!!!
Schweine sind Gruppentiere. Es müssen also wenn unbedingt 2 her (das gleiche gilt für meerschweine, hasen etc, aber ich will nicht abschweifen)
Sie machen natürlich auch viel mehr krach als ein Hund, das sollte man vllt auch bedenken!

Also wer sich jetzt für ein Kauf eines Minischweins noch interessiert sollte das unbedingt beachten!!! Dem Tier zuliebe!!!

P.s.: Sind nicht alle jungen Tiere noch sooo süß und nachher will sie dann doch keiner mehr haben!!!

Mich würd jetzt gern noch interessieren was bei aglaja nun draus geworden ist ;)

Nehmt den beitrag nicht zu persönlich aber man merkt doch das ich nen Tierfreak bin :D



Kostenloser Newsletter