Kirschen-Schwemme: Bitte um Anregungen


Hallo!

Wir haben im Garten einen sehr ergiebigen Kirschbaum, der momentan sehr viele Früchte trägt.

Nachdem heute schon ein "Kirschplotzer" auf dem Speisezettel stand, und ich immer noch Kirschmarmelade vom letzten Jahr im Keller stehen habe :( , frage ich mich, was tun, mit den süssen Früchtchen? Hat jemand eine Idee? Einfrieren mag ich nicht, braucht zu viel Platz im TK.

Einen sonnigen Gruß! :blumen:

Galadriel

:D Schick mir doch die Kirschen, bei uns fressen immer die Vögel alle Kirschen weg :wacko:

Ansonsten, wie wär´s mit Rumtopf, Kirschbowle, Kirschkuchen, Quarkauflauf mit Kirschen (ist das vielleicht der Plotzer???) oder einfach die Kirschen an Nachbarn, Freunde etc verschenken. So sehen alle, dass mit dir gut Kirschen essen ist :P

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 19.06.2005 15:52:28


Ich mach dann immer Likör.
Korn, Kandis und Früchten. hmmmmmmm
Oder verschenken an Menschen die sich drüber sehr freuen.
Oft koche ich Marmelade und verschenke es Weihnachten.


Bearbeitet von internetkaas am 19.06.2005 15:54:06

Hallo VIVAESPAÑA!

Schick mir doch die Kirschen, bei uns fressen immer die Vögel alle Kirschen weg

Würde ich doch glatt machen, wenn sie den Postweg überstehen würden!!!!

Ja, unsere Vögel im Garten (hauptsächlich Amseln) schlagen sich damit auch die Bäuche voll!

LG

Galadriel


Hallo internetkaas!

Mag Marmelade eigentlich nicht sooo gerne, ich liebe Gelee! Hast Du zufällig ein Kirsch-Gelee-Rezept zur Hand??? :pfeifen:

Dank Dir im Voraus! :blumen:

GVL

Galadriel


Zitat (Galadriel @ 19.06.2005 - 15:55:59)
Hallo VIVAESPAÑA!

Schick mir doch die Kirschen, bei uns fressen immer die Vögel alle Kirschen weg

Würde ich doch glatt machen, wenn sie den Postweg überstehen würden!!!!

Ja, unsere Vögel im Garten (hauptsächlich Amseln) schlagen sich damit auch die Bäuche voll!

LG

Galadriel

:D Tja, leider sind auch die Portokosten sehr hoch.

Wenn die Vögel satt werden und sogar noch für euch reichlich über ist, dann habt ihr ja sicher einen Riesenbaum!!!! :lol:

Liebe und etwas neidische Grüsse von Susanne :sabber:

Zitat (internetkaas @ 19.06.2005 - 15:52:59)
[color=darkred]Ich mach dann immer Likör.

Kirschlikör ist eine wunderbare Sache.

Zum Aufsetzen eignen sich Doppelkorn, Wodka, Cognac, Amaretto, Himbeergeist, Rum...

Du brauchst:
0,7 l Alk
500 g Kirschen (Steine drin lassen, für's Aroma)
250 g weißen Kandis
1/2 Zimtstange oder
1 Vanillestange oder
3 Gewürznelken oder
1 Sternanis oder
von allem etwas

Alles in eine Flasche mit weiter Öffnung geben und an einem kühlen, dunklen Ort 4 - 5 Wochen ziehen lassen.
Danach den Likör abgießen und in eine schöne Flasche füllen.

Und wirf ja nicht die Kirschen weg!
Zu Pudding oder Vanilleeis serviert sorgen sie für einen richtig fröhlichen Tag!

Ich mache das mit dem Likör immer so, daß ich die Kirschen entsafte , dann mit Zucker einkoche und mit Alkohol auffülle. Du könntest auch Kirschsirup herstellen. Das schmeckt wunderbar auch Vanilleeis und Nachspeisen.




-evi-

Bearbeitet von evigehr am 19.06.2005 16:15:23


du kannst die kirschen auch trocknen--> dörrkirschen... die nasch ich für mein leben gerne!!!! oder du legst die kirschen in alkohol ein und überziehst sie dann mit schokolade.... ist leider ne sehr zeitaufwändige sache.


Also ich käme auch vorbei, je nach dem wo du denn wohnst, leider kann man das an deinem Profil nicht sehen.

Ich verkneif mir den Kirschenkauf bei Preisen zwischen 5 und 9 Euro für das Kilo und hätte gerne welche. :(


also du darfst mir gerne getrocknete kirschen in die schweiz schicken!!!!


Hallo!

Danke Euch ganz herzlich für die Tipps! :blumen:

anitram.sunny: Wohne im Südwesten, ist wohl für Dich zu weit, nur um eine Stunde auf dem Kirschbaum zu verbringen??? ;)

aglaja: Getrocknete Kirschen??? Noch nie gehört. Kannst Du mir bitte sagen, wie ich das am besten mache?

Noch einen schönen Sonntagabend an Alle!

Liebe Grüße

Galadriel

die kirschen entsteinen und in ein dörrgerät legen. ganz einfach.


Zitat (Galadriel @ 19.06.2005 - 20:17:48)
anitram.sunny: Wohne im Südwesten, ist wohl für Dich zu weit, nur um eine Stunde auf dem Kirschbaum zu verbringen??? ;)
Galadriel

Ähm, ich wohne auch im Südwesten und mag Kirschen unheimlich gern!

Wenn's keine Sauerkirschen sind. Und schön große! :rolleyes:

Wo wohnst Du denn im Südwesten? :unsure:

Zitat (aglaja @ 19.06.2005 - 20:23:25)
die kirschen entsteinen und in ein dörrgerät legen. ganz einfach.

ganz einfach, ein Dörrgerät :lol: Hat doch jeder daheim, was ist denn das, vielleicht ein Fön? Unter die Trockenhaube damit? rofl

ok... dann eben auf niedertemperatur im backofen für ein paar stunden trocknen lassen....


ach Liebchen, war nicht so ernst gemeint. Bitte nicht krumm nehmen (IMG:http://www.smilies-world.de/smilies/smilies_Picture/winkende/hand.gif)


Zitat (VIVAESPAÑA @ 19.06.2005 - 15:51:32)
:D Schick mir doch die Kirschen, bei uns fressen immer die Vögel alle Kirschen weg :wacko:


Ja bitte mir auch :rolleyes: Unser Kirschbaum wird dieses jahr nicht soviel früchte tragen. Irgendwie will der dieses jahr nicht so.
Kirschkuchen, Marmelade, Schnaps etc. da gibt es soviele Möglichkeiten

Zitat (Galadriel @ 19.06.2005 - 15:58:24)
Hallo internetkaas!

Mag Marmelade eigentlich nicht sooo gerne, ich liebe Gelee! Hast Du zufällig ein Kirsch-Gelee-Rezept zur Hand??? :pfeifen:

Dank Dir im Voraus! :blumen:

GVL

Galadriel

Ich mache Gelee immer so:

Kirschen entsaften, 750 Kirschsaft, 1 kilo Gelierzucker,

Und dann kochen wie Marmelade.
Es kann sein das vielen sagen nein ich mache es so, aber bei mir klappte es sehr gut das gleiche mit Brombeeren oder Erdbeeren.
Himbeeren koche ich so Marmelade von.



Bearbeitet von internetkaas am 20.06.2005 05:53:18

Zitat (cathie @ 19.06.2005 - 23:18:02)
Ja bitte mir auch :rolleyes: Unser Kirschbaum wird dieses jahr nicht soviel früchte tragen. Irgendwie will der dieses jahr nicht so.
Kirschkuchen, Marmelade, Schnaps etc. da gibt es soviele Möglichkeiten

Hier trägt unsere Kirschbaum dieses Jahr auch nicht aber genug für die Vögel.

Ich habe eine Unmenge an Kirschen zu ernten.

Leider ist Kuchen bei meiner Familie nicht gerade der HIT.

Würde mich über Anregungen, vielleicht auch Rezepte sehr freuen.

Verschenken ? JA gerne ! Jedoch haben meine Nachbarn ebenfalls mehr als reiche Ernte.

Lieben Gruss, Bruni


Hallo Bruni, schau mal in die Tipps oben. Vielleicht findet sich ja da etwas.


Hallo,

habe gerade Dein Rezept für den Kirschlikör gelesen, nachdem ich so eine reiche Ernte dieses Jahr habe, möchte ich dies gerne einmal probieren.
Eine frage, muss ich, wenn ich die Kirschen etc einlege die Flasche verschließen oder soll diese offen bleiben solange es durchzieht?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße


Oder mach doch Wein/Wikingerblut draus? Im Fruchtweinkeller bzw Honigweinkeller gibt es auch für Kirschen ein lecker Rezept



Kostenloser Newsletter