Problem bei der Installation von RedHat Linux


Also ich wollte gestern RedHat-Linux 9 installieren und dabei hab ich aber Probleme bei dem partitionieren mit DiskDruid bekommen.

Bei mir sah das so aus:

Gerät------------Mountpunkt------------Typ

Festplatten
/dev/hda
/dev/hda1-----------------------------------ntfs
/dev/hda2-----------------------------------erweitert
/dev/hda5-----------------------------------FAT16
Frei-------------------------------------------freier Platz


/dev/hda ist meine Festplatte

/dev/hda1 is meine erste Partition (von der Windows CD aus erstellt) auf der mein Windows XP is.

/dev/hda5 is meine zweite Partition die ich in drei Abschnitte zerteilen will. ( /-Partition, /Root-Partition und die Swap-Partition)

Nur leider kommt die Fehlermeldung wenn ich auf /dev/hda5 klicke und dann auf Neu (neue Partition) : Geforderte Partitionen konnten nicht zugewießen werden: Partitioning failed: Partitionen konnten nicht als Primärpartitionen zugewießen werden.
Und wenn ich auf "Verwendung als Primärpartition erzwingen anklicke" kommt auch ein Fehlerbericht der gleichen Art.
Kann mir da jemand helfen der sich auskennt und evtl. sagen wie ich die Partition teilen kann?

MfG Der Sohn


tut leid, bin absolut gegen Pinguine *bg... aber ich frag jemanden, ok ?


FAT16 ist nicht für RedHat, lösch die HDA5 und richte die neue Partition ein mit Reiserfs oder EXT2 und richte Dir dann eine Swap-Partition, eine Root-Partition und eine Home-Partition ein.
Zum Teilen der Partitionen muss FAT16 erst einmal gelöscht sein.


Danke für den Tip. Ich werde es so einmal versuchen.


Antwort von Flöckchen :


lösche fat 16

cd rein - von linux booten und auf freien platz mounten

grub statt lilo verwenden oder in ms bootmanager einbinden

oder aber in diversen linuxforen nachlesen das steht das auch für newbees

lg Chilly

Bearbeitet von Chilly am 11.06.2007 07:52:03

Hm okay soweit hab ich das ja auch schon aber mein Problem is immer noch das ich keine /Boot-und Swap-Partition habe. Ich weiß nicht wie ich meine zweite Partition mit DiskDruid aufteilen kann. Ehrlich gesagt bin ich mir auch nicht sicher ob es geht aber ich hatte es schon einmal mit allen drei installiert.

mfG



Kostenloser Newsletter