DVB-T Digitales Fernsehen Wer kennt sich aus?

Neues Thema

Seit heute ist hier im Münsterland das DVB-T Fernsehen eingeführt worden.

Angeblich sind nur Haushalte, die über Hausantenne empfangen davon betroffen.
Kabel und Satellitempfänger nicht !! So in der Presse !!

Warum kann ich dann ARD, ZDF und WDR nicht mehr sehen, obwohl ich über Satellit empfange???


Zitat (Bodo @ 12.06.2007 21:46:20)
Warum kann ich dann ARD, ZDF und WDR nicht mehr sehen, obwohl ich über Satellit empfange???

Habt ihr eine Gemeinschaftsanlage (Mehrfamilienhaus) dann wird evtl. die 3 Programme per Antenne eingespeist (kann ich mir aber nicht vorstellen).
Satelitt hat mit dem Antennen-Fernsehen nichts zu tun.

Hallo Bodo...

Empfängst DU sie gar nicht mehr, also auch nicht auf einer geänderten Frequenz???


Grisu...


Hallo Ihr Zwei Beiden - meistens seid Ihr es, Dir mir helfen ;)

Einfamilienhaus - keine Gemeinschaftsantenne.
Ich habe gestern schon versucht, die Sender neu einzustellen; ich habe auf keiner Frequenz ARD ZDF oder WDR gefunden?

Hooh, hab ich immer Probleme :wallbash:

aber ist doch komisch, oder?!


DVB-T ersetzt das analoge Fernsehen. Also ist nun Schluss mit normalem Empfang.

Die öffentlich rechtlichen Sender forcieren diesen Standart und schalten das alte Signal ab. Benötigst einen DVB-T Decoder, den kannst Du auch an Deine Hausantenne klemmen.


Zitat (VincentVega @ 13.06.2007 08:25:52)
DVB-T ersetzt das analoge Fernsehen. Also ist nun Schluss mit normalem Empfang.

Die öffentlich rechtlichen Sender forcieren diesen Standart und schalten das alte Signal ab. Benötigst einen DVB-T Decoder, den kannst Du auch an Deine Hausantenne klemmen.

Das ist ja richtig, nur Bodo empfängt über Satellit!

Zitat (Sparfuchs @ 13.06.2007 08:34:15)
Das ist ja richtig, nur Bodo empfängt über Satellit!

Oder auch nicht.

Welcher Satellit? Astra? Digital oder Analog?
Hast Du schon mal auf die Frequenzen geschaut?

Ein paar Infos braucht es schon um Dir zu helfen.

Zitat (Sparfuchs @ 13.06.2007 08:34:15)
Das ist ja richtig, nur Bodo empfängt über Satellit!

Stimmt, hab nicht richtig gelesen. *Tomaten vonnen Augen reib*

Hallo nochmal...

Ich habe gerade nochmal speziell fürs Münsterland nachgesehen... Wie schon oben mal erwähnt, kommt es scheinbar auf die Geräte an, die benutzt werden...

Vielleicht hilft dies hier ja schon mal weiter: http://www.wdr.de/unternehmen/tv_radio/ver...v_digital.jhtml

Ich hoffe, das hat geklappt mit dem Link...

Grisu...


Zitat (Grisu1900 @ 13.06.2007 10:12:03)
Wie schon oben mal erwähnt, kommt es scheinbar auf die Geräte an, die benutzt werden...

Nein, wenn Du Satellit hast denn die senden über das komplette Empfangsgebiet das gleiche Programm. Unterschiede bestehen nur bei analogen/digitalen Programmen.

Ich vermute einfach mal Du hast noch analog und Astra hat die Frequenzen für ARD usw. geändert.

Zitat (tom-kuehn @ 13.06.2007 10:29:40)
Zitat (Grisu1900 @ 13.06.2007 10:12:03)
Wie schon oben mal erwähnt, kommt es scheinbar auf die Geräte an, die benutzt werden...

Nein, wenn Du Satellit hast denn die senden über das komplette Empfangsgebiet das gleiche Programm. Unterschiede bestehen nur bei analogen/digitalen Programmen.

Ich vermute einfach mal Du hast noch analog und Astra hat die Frequenzen für ARD usw. geändert.

Hallo Tom- Kuehn...

Dann hätte sie also beim neuen "Frequenzsuchen" entweder etwas übersehen oder falsch gemacht; weil gesucht hat sie ja schon mal... habe ich das richtig verstanden???
Wenn nun mit den Geräten kein digitales Signal empfangen wird, muß doch meines Erachtens entsprechendes Gerät für Digitalempfang her, oder liege ich da auch falsch...?



Grisu...

Zitat (Grisu1900 @ 13.06.2007 10:49:34)
Dann hätte sie also beim neuen "Frequenzsuchen" entweder etwas übersehen oder falsch gemacht; weil gesucht hat sie ja schon mal... habe ich das richtig verstanden???

Wir wissen ja noch gar nicht, on Digital oder Analogempfang.

Analog:

3sat .... Transponder 10 ASTRA-1F 11.347 GHz/V 19.2 E
Das Erste Transponder 19 ASTRA-1B 11.49375GHz/H 19.2 E
arte .... Transponder 35 ASTRA-1C 10.994 GHz/H 19.2 E
BR ...... Transponder 45 ASTRA-1C 11.14125GHz/H 19.2 E
BR-alpha Transponder 41 ASTRA-1C 11.082 GHz/V 19.2 E
Ki.Ka ... Transponder 49 ASTRA-1E 10.71425GHz/H 19.2 E
HR ...... Transponder 40 ASTRA-1C 11.0675 GHz/V 19.2 E
MDR ..... Transponder 43 ASTRA-1C 11.11175GHz/H 19.2 E
NDR ..... Transponder 25 ASTRA-1B 11.58225GHz/H 19.2 E
RBB ..... Transponder 30 ASTRA-1B 11.656 GHz/V 19.2 E
Phoenix . Transponder 36 ASTRA-1C 11.0085 GHz/V 19.2 E
SW-BW.... Transponder 48 ASTRA-1C 11.1855 GHz/V 19.2 E
SW-RP ... Transponder 61 ASTRA-1E 10.891 GHz/H 19.2 E
WDR ..... Transponder 39 ASTRA-1C 11.05275GHz/H 19.2 E
ZDF ..... Transponder 33 ASTRA 2C 10,964 GHz/H 19.2 E

Hallo Ihr Lieben,
bin mal wieder da und kann folgendes berichten:

Wie genau ich das jetzt hin bekommen habe, kann ich nicht mal genau sagen.

Ich bin über Gerätefunktionen (des Fernsehgerätes) gegangen und habe dort was bei den SAT-Einstellungen geändert; und ARD und ZDF und auch WDR sind wieder zu sehen.

Leider sehe ich beim WDR die Lokalzeit Bonn und nicht die Lokalzeit Münsterland.
Aber auch da werde ich hoffentlich noch irgendwie hinkommen.

Vielen Dank für Euren Ratschläge.

Bei dieser Gelegenheit verweise ich nach langer Zeit Euch Experten noch einmal auf meinen Thread: Meldung: Netwerkadresse auswählen?
Das ist auch noch immer nicht gelöst. Daher bin ich auch seit Wochen/Monaten nur ab und an bei den FMs und auch nicht lange. Bis mich irgendeiner meiner Nachbarn wieder rausgeschmissen hat :wallbash:
Letzte Woche war ich sogar in einem ungesicherten Netwerk gelandet. Da bin ich dann lieber sofort wieder aus und habe alles ausgemacht und vom Netz getrennt.
Noch immer gehe ich nicht über 'meinen Anschluß' in's internet !??!!???!


Neues Thema


Kostenloser Newsletter