Bastelideen mit Muscheln gesucht


Hallöchen Zusammen,

ich habe massenweise - bei diversen Urlauben - gesammelte Muscheln zu Hause, aber leider überhaupt keine Idee was ich damit machen könnte.
Einfach so hinlegen als Deko finde ich irgendwie langweilig.
Würde gerne was damit basteln, aber mir fällt nichts ein.

Wer hat Tipps und Ideen für mich?

Danke schonmal.

LG
Mietzekatze :)


Glasvasen, Flaschen oder Blumentöpfe lassen sich wunderbar mit Muscheln verzieren. Mit Silikonkleber einschmieren und die Muscheln andrücken. Die Zwischenräume kannst Du zum Beispiel mit Sand bestreuen.

LG und viel Spaß beim Basteln :blumen:


..moin,moin..mietze..ich mach immer aus den vielen muscheln, auch gleich im urlaub ( da sind die kinder gleich beschäftigt :pfeifen: )..muschelmänchen !!!
für die füße und die arme möglichst immer zwei gleich große muscheln aussuchen..also unten auf die füße eine etwas größere muschel als rumpf (..aufrecht..) kleben, mit der heißklebepistole..(..hab ich immer im urlaub dabei..) dann oben eine etwas kleinere muschel als kopf, längliche muscheln als arme..da sind eurer phantasie keine grenzen gesetzt..als haare nehm ich meistens trockene algen..man kann aber auch hanf oder wolle nehmen..und zum schluß , wer will noch bemalen..viel spaß..




..man kann es aber auch noch mit steinen kombinieren..

Bearbeitet von orangebrummbaer am 05.07.2007 09:59:35


Ein Muschelmosaik.
Dazu brauchst du eine Glasplatte und Kleber. Oder gleich einen , da hast du den Aufhänger schon dran. Und etwas Phantasie :)


ich werde für unser badezimmer (wir renovieren gerade) auch etwas mit muscheln basteln. ich haben dazu ein fischernetz (in natur-weiß) gekauft und werde da mit einer heißklebepistole die muscheln, seesterne, krebs-scheren aufkleben und es an die wand hängen, sieht toll aus.....

man kann ja auch noch ein paar dekofische, leuchttümchen, schiffchen und sowas mit aufkleben, wenn man möchte... auch hierbei sind der phantasie ja so gut wie keine grenzen gesetzt :)

hat die mama von meinem frend auch so....

aber ich hab noch die idee gehabt, ein paar kleine wäscheklammern mit muscheln zu bekleben, die mit in das netz zu hängen. daran kann man dann ganz schön postkarten und fotos aus den urlauben befästigen und diese immer wieder durch neuere oder einfach nur andere austauschen. so wird das nie langweilig und die gäste haben auch was zu gucken, wennse aufm pott sitzen.... rofl

EDIT: mal noch so ne frage am rande... es ist fast ein jahr her, dass ich aus italien zurück bin und gaaanz viele muscheln mitgebracht haben.... hatte viele auch aus dem wasser und so, hab sie in eine plastikkiste geschmissen für den transport, leider waren einige noch etwas nass.... wie bekomm ich die denn am besten sauber und vor allem geruchsfrei??? :kotz:

Bearbeitet von RennSchnegge am 05.07.2007 09:25:21


Zitat (RennSchnegge @ 05.07.2007 09:19:56)
.... wie bekomm ich die denn am besten sauber und vor allem geruchsfrei??? :kotz:

..wasser mit backpulver..muscheln rein und über nacht stehen lassen
..oder in einem korb und ab in die spülmaschine.. :augenzwinkern:

Hallo, :blumen:

ich habe sehr viele tolle Muscheln. :pfeifen:

Eine Glaskugelvase habe ich mit Sand vom Strand gefüllt und die Muscheln dort hineingelegt. Diese habe ich auf der Fensterbank im Badezimmer. Sieht sehr dekorativ aus. :pfeifen: :pfeifen:

Dann habe ich noch im Gäste-WC ein Glasregal, wo ich lose noch ein paar Muscheln liegen habe. rofl


@rennschnegge:
oder probier es mal mit kochendem wasser und ein wenig essigessenz- so koche ich zumindest immer direkt meine muscheln und krebse/ krebsscheren und igel (gefundene!!!!!!! ich töte keine krebse und igel!!!) aus. am einfachsten ist es sie in einen ameisenhaufen zu legen und paar tage später nochmal auszukochen- dann ist auch der letzte rest weg! try it- it works! no more stinky! damit sie ihren schönen glanz behalten (welcher meist nur da ist, wenn sie nass sind) mit klarlack drübergehen und trocknen lassen- c´est ca! :D (klarlack kann auch eventuelle "stinke-reste" umschließen, so das die gerüche ebenfalls "versiegelt" sind)
@mietzekatze:
interessant ist bauschaum- kannst z.b. auch damit einen rahmenlosen spiegel verzieren- bauscheim drumrum aufsprühen, (ev. noch einen farblack in einer gewünschten farbe aufsprühen, ansonsten bleibt er einfach weiß) muscheln, steine, holz etc. reindrücken und trocknen lassen- schon hast du was ganz besonderes! ich verziere gerne so popelige normale "ikea"-holzbilderrahmen damit! muscheln lackieren, kleber großzügig auf den rahmen verteilen und in einer -Phantasie ist gefragt- von dir angelegten reihenfolge aufkleben- sieht klasse aus- auch zum verschenken! :blumen:


hi
kleine Muscheln kannst du z.B. auch auf flipp flopp kleben...oder auf Taschen..
Was auch klasse auf dem balkon eine chill out ecke machen..etwas Sand und einige Muscheln.
Auch immer schön...Sand auf Fensterbänke und dort dekorieren....
Ausserdem kan man die auch prima zumeinpacken als Deko nehmen falls jemand im Sommer Geburtstag hat..
Lieben Gruss
Sille


:hmm: also ich hab meine Muscheln in ner großen flachen Glasschale...da habe ich Strandsand reingetan und dann die Muscheln und ein paar Glasperlen reingelegt...sieht schön deorativ aus ^_^


Ich hab von meinen endlos vielen selbstgesammelten Muscheln
erstmal meinen im Bad beklebt...die Muscheln mit Pappmasche
füllen, trocknen lassen und dann mit der Heißklebepistole an den Spiegel kleben.
Nur mit Heißkleber halten die bei mir irgendwie nich, der Spiegel würde immer
leerer... :lol: :lol:

Und die größeren hab ich in meine Fischernetze verteilt die von der Decke runter
hängen und an der Wand.

Den Mief hab ich auch mit kochen weg bekommen. Hab ich meist im Urlaub
schon ausgekocht, in heißem Wasser ca. 1 Stunde, da hatte ich zu hause die
Arbeit nich :pfeifen:

@orangebrummbaer

Deine Idee mit den Männchen finde ich Klasse :applaus: :applaus: :applaus:
Die werde ich aufgreifen und mit unserem Zwerg :wub: morgen Mänchen basteln.
Ich hab noch so viele übrig und manchmal liegt das einfache so nah :lol:


Ich hab ein kleines rechteckiges ausgedientes Terrarium genommen, da hinein hab ich Sand gefüllt, ein paar Muscheln einfach so reingelegt, noch einiges andere passende Dekozeug, eine Kerze die wie ein Leuchtturm aussieht. Und dann hab ich einen schlichten Bilderrahmen genommen und mit Muscheln verziert und ebenfalls in das "Meeres-Stilleben" gestellt, das Ganze dann noch von außen mit so einem Lichterschlauch dekoriert.

Vielleicht wär das ja auch eine Verwendungsidee für Deine Muscheln? :)


Ich hab vor einiger Zeit ein Bild mit einerm Segelschiff gemalt und zwar auf einer Spanplatte, zu der ich einen passend großes Rahmen hatte. Den Rahmen hab ich sandfarben lackiert und dann viele blaue Steine auf den inneren Rand geklebt ... man könnte ja auch die Steine gegen Muscheln austauschen und so ein maritimes Bild aufpeppen.
Wenn die Muscheln groß genug sind kann man auch kleine Löcher reinbohren und sie dann auf eine Schnur aufziehen. Das kann man dann irgendwo aufhängen und ist nix Dauerhaftes (falls man das Zeug irgendwann nimmer sehen kann ;) ).

MfG, Mischiko