Matschspritzer auf weisser Baumwollhose


Moin moin!

Meine Freundin hat ein paar Matschspritzer auf ihre weisse Hose bekommen, diese aber zwischenzeitlich schon einmal gewaschen. Wie kann man sowas nachträglich noch entfernen? ...Ohne Schere meine ich? :D


Hallo,

probiers mal mit Oxi-Clean.
Ansonsten tuts auch Clorix.
Die Hose ist ja eh schon weiß...also kann ja nix mehr passieren, von wegen entfärben, oder so.
Beides gibts inner Drogerie.
Hoffe, ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße
KRiNGELCHEN

Bearbeitet von Kringelchen am 08.07.2007 14:26:01


clorix würde mir nur über meine leiche an meine baumwollsachen kommen, weil es die faserstruktur beschädigt (bin textilfachfrau).

also mir hilft immer ein flüssiges fleckenmittel von beckmann... damit hab ich schon alle flecken rausbekommen die 2 kinder so in den klamotten haben können.

lg
skira


Zitat (skira @ 09.07.2007 21:36:51)
clorix würde mir nur über meine leiche an meine baumwollsachen kommen, weil es die faserstruktur beschädigt (bin textilfachfrau).


Schäden entstehen aber nur bei häufigem Gebrauch oder bei unsachgemäßer Anwendung vom Klorix (Überdosierung oder pure Anwendung). Eine einmalige und korrekte Anwendung schädigt nix.


Ich würde die Hose aber einfach mal bie 95 Grad mit Persil waschen. Ist auf alle Fälle schonender als die Behandlung mit Klorix.

Danke Leute! Werde das mal probieren, und dann berichten...



Kostenloser Newsletter