Wie bekomme ich Hosen-Popos wieder sauber?


Hallo...
Meine Tochter (4 Jahre) rutscht gern auf dem Po sowohl Rutschen als auch Sandhügel runter.
Gestern hatte sie eine hellblaube, kurze Baumwollhose an und der Hintern war vom rutschen schwarz geworden.
In der normalen 40°C Wäsche ist die Hose nicht sauber geworden. Dann hab ich es mit Essig und Salz versucht aber leider hat auch das nicht geholfen.
Und ich mag nicht so doll mit der Handwaschbürste drauf rumscheuern weil die Hose dann besonders am Popo ganz wuschig aussieht :-)

Kann mir vielleicht jemand ein Tip geben?

Ich habe es auch versucht mit Waschpulverlauge und 3 Stunden einwirkzeit aber ohne erfolg :-(


Hallo,

versuche es mal mit der guten alten Gallseife ( die am Stück) danach würde ich die Hose noch mal bei 60 Grad in der WM waschen.

Viel Erfolg!


Zitat (Sabrina- @ 13.06.2013 10:22:50)
Dann hab ich es mit Essig und Salz versucht aber leider hat auch das nicht geholfen.

Und was soll Essig und Salz bewirken??? Gallseife ist eine gute Idee oder sonst nochmal mit Fleckensalz probieren.

LG Klaus N

Wenn die gallseife nix bringt, oxipulver probieren. Ruhig über Nacht einwirken lassen. Hat bei mir bisher jede Kleidung überstanden auch wenn's vom Hersteller nicht empfohlen wird...


Ja, die Threaderöffnerin scheint auch wieder mal eine Eintagsfliege zu sein ;)


Hallo, ich kenne das selbst von meinem Sohn und wir haben gute Erfahrungen mit waschsoda gemacht. das gibt es bei rossmann und der 500g Beutel kostet 0,99 € oder Versuch es mit backpulver


Nach 4 Wochen hat sich das wohl auch erledigt.



Kostenloser Newsletter