Flecken auf Blusen/Hemden auf der Schulter: "Hängeflecken"


:wallbash: [FONT=Arial][SIZE=7][COLOR=blue]
hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einer Bluse welche ich gekauft habe.
Die Verkäuferin hat mich aufmerksam gemacht; die Bluse hänge schon etwas länger auf dem Bügel, dadurch hat sich ein leicht bräunlicher Fleck über die Schulter gebildet. Ich solle die Bluse zuerst waschen, der Fleck würde rausgehen.
Gesagt getan, gewaschen, Fleck noch da. hat mir jemand einen Tip oder Rat?


Also ich behandle eigentlich alle Flecken erstmal mit Gallseife, meißtens bekomme ich es da raus. Versuch ist es wert, Gallseife ist nicht teuer und so ein Waschstück hält auch eine ganze Weile...

Atimaus


Hast Du die Bluse dann wenigstens günstiger bekommen? In solchen Fällen würde ich immer auf eine Vergütung bestehen.

Du kannst die Bluse auch wieder zum Händler zurückbringen, dann sollen DIE sich um das Problem kümmern.


Seh ich auch so. Wasch sie noch mal mit Fleckenvorbehandlung, wenn der Fleck dann nicht raus ist, bring die Bluse zurück. Zugesicherte Eigenschaft - Fleck läßt sich problemlos auswaschen - nicht vorhanden > berechtigt

1. zur Nachbesserung - Laden läßt Bluse reinigen
2. Ersatzlieferung - du bekommst saubere andere Bluse ODER
3. Wandlung des Kaufvertrages - Bluse zurück + Geld zurück

Laß dich bloß nicht abspeisen, falls du beim Kauf einen Nachlaß bekommen hast. Dir wurde zugesagt, dass sich der Fleck auswaschen läßt. Verkäuferinnen haben in diesem Bereich meist ein fundiertes Halbwissen :D und neigen zu manchen Unverschämtheiten, wenn man auf seinem Recht besteht.



Kostenloser Newsletter