riesige Tagetes: echte Grösse


Hallo Blumenfreunde,

hat schon jemand eine Tagetes gesehen, die eine Höhe von 1,13 m hat?
Ich habe diese selbst gezogen und bin sehr überrascht. Sie ist gut gewachsen und treibt an der Spitze 3 Knospen aus. Weitere Knospen sind auch schon im Ansatz erkennbar.
Ich würde mich über Antworten von Euch freuen.

Liebe Grüsse
Terryder1

(Siehe Bild)

Bearbeitet von Terryder1 am 09.07.2007 19:19:38


Zitat (Terryder1 @ 09.07.2007 19:16:46)
Hallo Blumenfreunde,

hat schon jemand eine Tagetes gesehen, die eine Höhe von 1,13 m hat?
Ich habe diese selbst gezogen und bin sehr überrascht. Sie ist gut gewachsen und treibt an der Spitze 3 Knospen aus. Weitere Knospen sind auch schon im Ansatz erkennbar.
Ich würde mich über Antworten von Euch freuen.

Liebe Grüsse
Terryder1

(Siehe Bild)

Ich!!!!! :D :D

Laut "Tüte" sollten sie nur 30 cm hoch werden. War in einem jahr, wo der Sommer so angefangen hat, wie dieses Jahr. Und Du wirst Dich noch wundern, wie groß die Blüten werden!!!Und es kommen noch mehr Blüten, wenn Du das ausgeblüte sofort entfernst. Muß mal in meinen alten Fotoalben gucken, und das Bild mal einscannen. Du wirst einen "Blütenrausch" bekommen, wenn das Wetter so bleibt!!! :wub:

ich hatte auch schon mal so 60-80 cm. hohe tagetes, die eigentlich auch nur 30 cm. werden sollten, aber gleich über einen meter, alle achtung.


Habt ihr dann davon Samen genommen und im nächsten Jahr wieder ausgesäht? Wie groß sind die dann geworden.

Gruß

Schnattchen


Hallo schnattchen,
sollte eigentlich normaler Samen sein. ( Habe ihn im Tütchen gekauft) Warum die so riesig wird, ist mir schleierhaft.
Die Idee mit dem Samen nehmen ist klasse. Das werde ich machen und im nächsten Jahr warten, was dann kommt.

Liebe Grüsse
Terryder1


Man, das ist ja wahnsinnig. Hab ich noch nie gesehen.
Einfach der Hammer.
Kenne sie nur so ca. 30 cm groß (höchstens!!!)

Wünsche viel Erfolg beim Neueinpflanzen bzw. dem Samensetzen.
LG :wub:
Bine


Echt toll ,sowas habe ich auch nicht gesehen.
Phantastisch :P :P :P
Ich werde es auf jeden Fall auch ausprobieren.

Hast Du besondere Erde oder Dünger genommen?


Hallo allerseits,

von Zeit zu Zeit treibe ich mich im "Land der Tagetes" rum, naemlich in Nepal.

Dort macht man aus den Bluetenkoepfen Ketten, die besonders fuer religioese Zeremonien, also taeglich, gebraucht werden.

In JEDEM! Garten wachsen Tagetes, und einige Arten erreichen geschaetzte Hoehen von 2 m.

Gruesse

Hartmut


... es gibt übrigens auch essbare Tagetes - z.B. die Sorte " Orange Gem "
schmecken etwas gewöhnungsbedürftig !!
aber auf einem Salat - gar nicht schlecht ... :)


[FONT=Courier][SIZE=7][COLOR=blue]Ein Hallo an alle!!!

Meine, vor einiger Zeit beschriebene "riesige Tagetes" ist noch grösser geworden.

Sie hat jetzt eine Höhe von 1,30 m erreicht und Blütenknospen hat sie auch reichlich. 3 Blüten sind bereits auf. Sie sind gross und einfach herrlich.
(Siehe Bild)

Gruss
Terryder1

Bearbeitet von Terryder1 am 28.07.2007 18:59:38



Kostenloser Newsletter