Kater tropft aus der Nase: was kanns sein?


Hallo!

Bei Djego läuft die Nase, aber sehr stark! Ansonsten macht er einen normalen Eindruck. Also meckert normal, hat auch normal gefuttert, nur seine Nase tropft. Leider hat heut der TA zu.
Was könnte es sein?
Klar gehe ich am Monatg zum TA wenn ers bis dahin noch hat, ich will nur sicher gehen, dass es nix schlimmeres ist...

Im Voraus, Danke!
Gala.


Ruf die Auskunft an und frag, wer heute Notdienst hat und dann geh mit dem dahin. Irgendeiner in der Nähe hat immer auf, ne stark tropfende Nase bei ner Katze würd ich sofort checken lassen.

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 21.07.2007 12:17:56


Würde auch so schnell wie möglich zum TA gehen.

Es können viele Krankheiten mit der "tropfenden Nase" verbunden sein, vom Eiterzahn bis Fieber................Bis Montag kann sich eine Entzündung o.ä., sehr stark ausbreiten.

Die meisten TÄ kann man auch nach Feierabend oder am WE erreichen. Einfach mal anrufen, oder es läuft der AB wo man sich im Notfall hinwenden kann.

Vielleicht ist bei dir eine Tierklinik in der Nähe ?

Gute Besserung für Deinen Kater und gib uns Bescheid, was mit ihm los ist.


:blumen: :blumen: :blumen:

Vorab: Danke für eure Beiträge. :blumenstrauss:

War noch am Samstag bei unserem TA (angerufen, Arzt ist da, konnte gleich vorbei kommen). Djego hatte leicht erhöhte Temperaturen und Schnupfen. Der TA hat ihm ne Spritze und Tabletten gegeben. Und am Donnerstag findet die Nachuntersuchung statt... Schon am Sonntag gings ihm besser. Und heut tut er so alsob nichts war. Die Tabletten misch ich ihm trotzdem unters Futter. ^_^ Ich glaub, dadurch hab ich was schlimmeres verhindert und bin froh darüber.
Lieber Gruß, Gala :blumen:

Bearbeitet von galapagos24 am 23.07.2007 17:50:04


Weiterhin, gute Besserung !!!!!!!!!!!!!!


Kostenloser Newsletter