Paprikaschoten....... Sodbrennen


guten morgen......
ich hoffe einer von euch hat einen tipp für mich....
mein freund hat ständig sodbrennen wenn ich paprikaschoten in den gulasch schnibbel.... gefüllte paprikaschoten kann ich garnicht machen dann rennt er die ganze nacht rum mit sodbrennen.....habe die paprikaschoten schon vorher abgekocht .nichts hilft.....

lg fee


vielleicht hat er eine unverträglichkeit ...
ich würd einfach keine paprika mehr mitkochen - gibt ja alternativen auch noch. wenns mir nicht gut geht wegen einer zutat, dann verzichte ich doch auf die, oder?


Zitat (fee08 @ 31.07.2007 06:36:14)

ich hoffe einer von euch hat einen tipp für mich....

keine Paprika mehr kochen, wenn Dein Freund mitisst

Hallo fee :blumen:

Es kann auch sein, das Dein Freund die gekochte Haut von den Paprika-Schoten nicht verträgt. Habe ich schon oft gehört. :o

Vielleicht solltest Du sie vorher blanchieren und die Haut abziehen, wie bei den Tomaten. :pfeifen:


Sonst bleibt nur noch die Alternative - wie hier schon gesagt - keine Paprika mehr anbieten. rofl


Liebe Grüße von Kati


Hat auch wohl was mit der Farbe der Paprika zu tun. Am bekömmlichsten sollen die gelben Paprikaschoten sein, dann die roten und am ehesten bekommt man von den grünen Sodbrennen.


Also bei mir kommen Paprikaschoten aus dem Supermarkt erstmal nicht mehr auf den Tisch :kotz:

Schau hier


Zitat (Sonita @ 31.07.2007 11:58:50)
Also bei mir kommen Paprikaschoten aus dem Supermarkt erstmal nicht mehr auf den Tisch :kotz:

Schau hier

:D sie sind aber gesund

Weglassen, hat meine Freundin auch, es wurde eine Unverträglichkeit festgestellt. Sie hat viel ausprobiert, nix hat geholfen!


Es kommt wohl auch darauf an, wie stark die Unverträglichkeit ist. Ich selbst habe früher IMMER auf Paprika aufgestoßen und Sodbrennen bekommen. Ich wollte aber nicht auf dieses leckere Gemüse verzichten. Immer wieder gegessen. Irgendwann hörten die Beschwerden von selbst auf. Vielleicht mal nen Arzt fragen, wäre wohl das beste Rezept.

Gruß

Abraxas



Kostenloser Newsletter