Videoüberwachung: werd ich beobachtet?


Hallo ich habe das dumme Gefühl das mein Chef mich über video überwacht.
wie kann ich das überprüfen?
er ist nicht in dem selben geschäft er ist eine stadt weiter, wir haben aber internet und er kann per netzwerk auf den pc bei mir schalten. webcam haben wir nicht. aber er wußte heute etwas und das kann man nur wissen wenn man da ist.
hab mal am pc nachgeschaut da ist unten eine antenne die kann man links und rechts herum drehen aber sie geht nicht weg ziehen bringt auch nichts...sie ist so 10cm lang. könnte bei bedarf auch mal ein foto davon schicken per mail.

hoffe ihr habt einen tip, fühle mich echt nicht wohl...


Guten Abend!


Das Du dich bei so einer Vermutung nicht wohlfühlst, ist nachvollziehbar.

Aber soviel ich weiß, darf dein Chef Dich nicht ohne deine Zustimmung per Video Überwachen.

Was wusste er denn genau?

Also, wusste er etwas, was du getan hast oder etwas, das Du am PC gemacht hast?
Weil wenn er auf deinen PC zugreifen kann, kann er auch sehen, was Du am PC machst.



LG


Ne Videoüberwachung ist was anderes, als wenn der Chef Zugriff auf den PC hat, was dessen Recht ist, mittlerweile sind viele Büros auch vernetzt mit Service-Anbietern, die Probleme mit dem PC oft von deren Büros aus beheben können, ohne dafür rauszukommen, wenn der Admin im Büro da nicht mit klarkommt.
Da musst du zuerst mal rausfinden, ob die Antenne überhaupt was mit ner Überwachung zu tun hat, was ich selber nicht glaub, sowas machen Leute, die überwachen wollen, normal unauffälliger, und du könntest da ja auch was drauflegen, davor stellen oder sowas.


Sprich deinen Chef doch mal völlig unverbindlich drauf an... so nach dem Motto "sagen sie mal, herr xy, da ist sowas an meinem Pc... was isn das?"


nein ich meinte nicht das er gesehen hat was ich auf dem pc mach, das er das kann und macht weiß ich.
aber er wußte zb. ganz genau welche temperatur unsere klimaanlage zeigt :blink:

erlaubt ist es nicht mitarbeiter und kunden die in unserem geschäft ein und ausgehen zu filmen. zutrauen würde ich es ihm sofort.

aber wie kann ich feststellen das es wirklich so ist? möchte ihn da nicht direkt ansprechen weil er mir auch ins gesicht lügen kann...

habe natürlich schon so unauffällig wie möglich nach der camera gesucht aber die könnte ja auch zwischen den lüftungsschächten stecken :ph34r:

bin ja froh wenn ich halozinationen hab aber ich brauch beweise. wie soll ich mich den verhalten? :blumen:


Zitat (des andi @ 16.08.2007 10:21:45)
nein ich meinte nicht das er gesehen hat was ich auf dem pc mach, das er das kann und macht weiß ich.
aber er wußte zb. ganz genau welche temperatur unsere klimaanlage zeigt :blink:

erlaubt ist es nicht mitarbeiter und kunden die in unserem geschäft ein und ausgehen zu filmen. zutrauen würde ich es ihm sofort.

aber wie kann ich feststellen das es wirklich so ist? möchte ihn da nicht direkt ansprechen weil er mir auch ins gesicht lügen kann...

habe natürlich schon so unauffällig wie möglich nach der camera gesucht aber die könnte ja auch zwischen den lüftungsschächten stecken :ph34r:

bin ja froh wenn ich halozinationen hab aber ich brauch beweise. wie soll ich mich den verhalten? :blumen:

Na, also- die ... vielleicht wird die über den Computer gesteuert bzw. kontrolliert? Oder sie hat eine Temperatur fest eingestellt? Oder ein Techniker war grad da, hat die Temperatur eingestellt und dann mit dem Chef (=Rechnungsempfänger) telefoniert?

aber eine videoüberwachung ist doch mittlerweile in jedem geschäft angebracht und das ist doch legal, wegen diebstahl und so.
hat er sie nachträglich eventuell installieren lassen ohne euer wissen?
wenn es so sein sollte dann werdet ihr natürlich auch mitgefilmt.


Zitat (des andi @ 16.08.2007 10:21:45)
aber er wußte zb. ganz genau welche temperatur unsere klimaanlage zeigt :blink:

Sowas lässt sich auch von nem PC in nem Büro in Neuseeland aus überwachen, dafür braucht man keine Videoüberwachung. :blink: :blink: :blink:
Davon mal ab kann ich auch mal eben in meinem Büro anrufen, fragen was da für ne Temperatur ist und weiß dann auch Bescheid, ohne dass ich da nen Fuß reingesetzt hab.

Hab ich jetzt erst gelesen, du bist in nem Geschäft tätig? Da würds mich mehr wundern, dass da keine Videoüberwachung ist, aber manche Chefs wollen da auch keine Kohle für ausgeben.

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 16.08.2007 11:04:08

Es ist ein Unterschied, ob ein Geschäft überwacht wird, oder ein Mitarbeiter permanenter Überwachung ausgesetzt ist.

Mitarbeiterüberwachung ist primär nicht erlaubt ohne Wissen des Mitarbeiters. Ausnahmen wären Geschichten wie Verdacht auf Betrug, etc. Aber auch dann ist es nur bedingt zulässig.


also unser geschäft besteht aus mir meinem chef und der azubine. es ist ein shop in dem handys verkauft werden. der chef hatte nicht angerufen weder mich nach der temperatur gefragt noch meine azubine.
unsere klimaanlage ist klein und nicht über den pc einstellbar oder sonst was...

natürlich wäre eine objekt beobachtung in einem laden gut. aber ohne einverständnis oder info an die mitarbeiter geht das nicht und will ich auch nicht. (muß mir der chef zuschauen wie ich in der nase popel?)

in jedem geschäft das videoüberwacht wird steht auch beim reinkommen ein schild an der tür das dieses objekt videoüberwacht wird. sonst ist es ja nicht zulässig.

ich gehe jedenfalls ganz stark davon aus das dem so ist. nur wie kann ich ihm auf die schliche kommen? was könnte das für ne antenne am pc sein?


Wohin geht denn das Antennenkabel?


Zitat (des andi @ 16.08.2007 16:25:20)
nur wie kann ich ihm auf die schliche kommen?

...und dann???? :o

Zitat (Cutiepie @ 16.08.2007 16:39:23)
Zitat (des andi @ 16.08.2007 16:25:20)
nur wie kann ich ihm auf die schliche kommen?

...und dann???? :o

Es ist halt strafbar...

Antenne? Ist das möglicherweise ein Glasfaserkabel?
Deck das Teil mit einem schwarzen Tuch ab und warte, ob der Chef nervös wird.


Zitat (des andi @ 16.08.2007 16:25:20)
also unser geschäft besteht aus mir meinem chef und der azubine. es ist ein shop in dem handys verkauft werden. der chef hatte nicht angerufen weder mich nach der temperatur gefragt noch meine azubine.
unsere klimaanlage ist klein und nicht über den pc einstellbar oder sonst was...

Hmmm... wenn du dich mal der Klimaanlagenanzeige oder dem Thermometer in der Firma zuwendest- von welchem Bereich aus können die abgelesen werden? Ist in diesem Bereich irgendwas Auffälliges?

also diese mini antenne geht hinten ganz unten in den pc rein. ist ein runder stecker. man kann die antenne um 360grad drehen.
hab mich ja über googel schlau gemacht es gibt so w-lan überwachungssysteme.

die klimeanlage ist ziemlich weit oben zumindest die temperatur anzeige aber mit den kameras heutzutage kann man auch richtig nah hin zoomen und auch 360grad aufnehmen. außerdem gibts die in stecknadelgröße.
also die kamera kann ich wohl nicht finden aber es sollte doch auf meinem pc auch die entsprechende software drauf sein. hab schon mehrere programme überprüft also bei google eingegeben aber nichts gefunden. es sind aber auch mehrere geschützte ordner auf dem pc.

naja ich würd ihn anzeigen weil da kommste dir ja total bescheuert vor...


mhh wie kann ich feststellen ob es ein glasfaserkabel ist? die antenne ist schwarz


Ich würde das Kabel mal abziehen und schauen, was als Reaktion kommt.


ja das habe ich schon versucht aber die antenne läßt sich links und rechts rum drehen aber ich bekomm sie nicht ab. der pc steht allerdings auch in einem schrank ich komm da auch nicht ganz so gut dran.
danke schonmal für eure tips aber weiß noch jemand wie ich das anstellen kann


Zitat (des andi @ 15.08.2007 21:37:08)
Hallo ich habe das dumme Gefühl das mein Chef mich über video überwacht.
wie kann ich das überprüfen?


hoffe ihr habt einen tip, fühle mich echt nicht wohl...

Geht ganz einfach.

1. Auf den stellen

2. Mit dem Rücken zur vermeintlichen "Cam"

3. Hose runterziehen

4. Leicht bücken

5. Kolleginn rufen

6. Sie bitten mit Lippenstift ein Smiliegesicht auf deinen Hintern zu malen

7. Den Namen des Cheffes drunterschreiben

8. Einfach nur abwarten ....

Zitat (des andi @ 17.08.2007 09:12:05)
ja das habe ich schon versucht aber die antenne läßt sich links und rechts rum drehen aber ich bekomm sie nicht ab. der pc steht allerdings auch in einem schrank ich komm da auch nicht ganz so gut dran.
danke schonmal für eure tips aber weiß noch jemand wie ich das anstellen kann

Der PC steht in einem Schrank...? Dann mach die Schranktür zu, sofern du den Compi grad nicht brauchst ;) durch geschlossene Türen kann kaum jemand sehen...

nein nein ich glaube ihr versteht mich nicht. der pc ist in einem schrank aber da ist natürlich keine camera drin. aber an dem pc ist eine antenne diese könnte ja als empfänger dienen (W-Lan). und die camera ist irgendwo im zimmer und sendet die Daten (bilder) zum empfänger (antenne). zumindest stell ich es mir so vor. und auch google sagt das es so sein könnte.
ich habe ja weder eine camera gesehen, sonst wüßte ich es ja noch bin ich mir sicher ob diese antenne dafür zuständig ist.
also wie bekomm ich das raus....

@vincent vega
daran hab ich auch schon gedacht oder popo auf dem kopierer kopieren :D aber dann gehen die videos wohl in diversen internet video stuben :ph34r: rum


Zitat (des andi @ 17.08.2007 15:01:14)
@vincent vega
daran hab ich auch schon gedacht oder popo auf dem kopierer kopieren  :D  aber dann gehen die videos wohl in diversen internet video stuben  :ph34r:  rum

Auch ne Art um berühmt zu werden. Wenigstens für ein paar Minuten :hihi:

Hast du nicht anfangs geschrieben du kannst ein Foto davon schicken? Die Computer-Freaks müssten doch wissen wozu das Ding gut ist. Ich bin leider keiner ^_^

Normalerweise ist das Ding eine Antenne für das WLAN-Funknetz.
Also damit kommt man dann ohne Kabel ins Internet.

Mag schon sein, dass man es auch zu dem von andi vermuteten Zweck benutzen könnte - keine Ahnung. Ich kenne es eben nur anders.


Aber ganz ehrlich, ich tippe da jetzt auch eher auf ein Missverständnis, als dass da wirklich eine Überwachungskamera eingebaut ist.

Bzw. andi, wenn das nächste mal eine Bemerkung dieser Art fällt, dann frag doch einfach mal, woher er das weiß. Würde mich wundern, wenn es nicht eine ganz normale Erklärung geben würde...


Hallo...

Wenn DU wirklich und ganz ehrlich nach einer "illegalen Überwachungskamera" suchen willst, dann brauchst DU elektronisches "Wanzensuchgerät".

Bei illegalen Kameras gibt es schon zu zivilen Preisen Geräte, die die Größe eines Stecknadelkopfes haben und Bilder liefern, die gestochen scharf sind... ... ...

Doch warum sollte das bei EUCH der Fall sein??? Hat da jemand "Dreck am Stecken" und wurde dann vielleicht die "ordnungsbehördliche Lauschangrifferlaubnis" erteilt???
Haben sich bei Euch Diebstähle oder Ungereimtheiten ergeben???

Grisu...


Zitat (Grisu1900 @ 17.08.2007 17:52:25)
Bei illegalen Kameras gibt es schon zu zivilen Preisen Geräte, die die Größe eines Stecknadelkopfes haben und Bilder liefern, die gestochen scharf sind... ... ...

Nicht so scharf, dass man die Temperatur einer Klimaanlage ablesen kann (es sei denn, die Anzeige ist 15cm groß) ^_^



Die Antenne am PC wird wohl eine ganz normale w-lan antenne sein.




Ansonsten. Frag deinen chef doch einfach mal.

Bearbeitet von Eisbär am 17.08.2007 18:02:33

Also, ganz ehrlich, ich glaube auch nicht an eine Camera. Frag den Chef doch einfach, wie er auf die Temperatur kommt, vielleicht etwas unschuldig und unwissend tun :D


ja ich hab ihn ja gefragt woher den weiß das wir 29grad haben er hat dann nur gemeint ich weiß doch alles...ja und da ist mir die spucke weg geblieben.

zutrauen würd ich es ihm in jedem fall. diebstähle waren bei uns in letzter zeit nicht aber bei uns ist ziemlich wenig los und da er den ganzen tag nicht da ist sondern lieber zuhause bleibt kam ich da auf die idee...

ins internet gehen wir üprigens über USB Anschluß wofür bräuchte er eine wlan antenne?

woher bekomm ich so wanzensuchgeräte und was kostet das? mach ich mich in dem moment genauso strafbar wie mein chef? kann ich mir das vielleicht auch leihen?

bin da natürlich voll aufgeregt. geht mir so langsam an die substanz.

aus anderen grunden werde ich in absehbarer zeit sowieso die stelle wechseln.


Zitat (des andi @ 18.08.2007 08:00:56)


ins internet gehen wir üprigens über USB Anschluß wofür bräuchte er eine wlan antenne?


Wie genau über USB-Anschluss?

Also, so ein WLan-Adapter ist (normalerweise) ein USB-Gerät.

Das würde schon passen. Hey, da ist bestimmt nichts dran an der Geschichte. Mach dich doch nicht mit sowas fertig...

vielleicht ist euer wc auch verwanzt :huh: :huh:
ich würde mal gut gucken :o


nein surfen tun wir mit der easy box von vodafone.

naja ich hoffe ich steig da eines tages noch dahinter



Kostenloser Newsletter